1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UMTS-Antenne verlängern – wie?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von MPG1, 12. Dezember 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MPG1

    MPG1 Benutzer

    Habe im Expressport meines Notebooks eine UTMS-Karte stecken und möchte ein Interview live auf unseren Sender übertragen - das klappt - schon ausprobiert.
    Allerdings muß ich nicht immer die optimalen Signalstärken haben, besonders in einer Halle, etc.

    Wie kann ich die kleine "Stummelantenne" der UTMS-Karte verlängern oder irgendwie anzapfen um eine größere Antenne - evt. im Außenbereich aufzustellen. Wenn das irgendwie gehen sollte - welcher Antennentyp....?!

    (Früher haben wir einfach einen Kupferdraht um die Antenne gewickelt und dann verlängert - aber das ist wohl Schnee von gestern *g
    Dann hätte ich noch eine Idee: Aus der Halle ein Notebook mit einer WLan Antenne - die gibt es zu kaufen, und im Auto auf dem Parkplatz
    dann mit optimaler sendemöglichkeit ein zweites Notebook mit WLan, das dann über UTMS raus sendet)

    mfg
    ManniP
     
  2. RadioChris

    RadioChris Benutzer

    AW: UMTS-Antenne verlängern – wie?

    ich weiß ja nicht von welchem Provider Deine Karte ist. Aber Bei dem Provider, der durch seine hohen Abfindungen an ehemalige Manager und Aufsichtratsmitglieder bekannt geworden ist, solltest Du mal nach einer externen Antenne fragen. Aber auch hier werden die Kabel sicher nicht zig Meter lang sein. Falls das nicht hilft: Versuch es mal bei einem spezialisierten Fachbetrieb (nicht Pluto -oder wie der große Verbrauchermarkt heißt) der solche Antennen in PKW's einbaut. Wir hatten das in unserer Firma auch schon mal. Da hatte sich ein Chef beschwert, dass er bei Tempo 200 keine E-Mails empfangen konnte.

    RadioChris
     
  3. MPG1

    MPG1 Benutzer

    AW: UMTS-Antenne verlängern – wie?

    Meine Güte, habe das Teilchen jetzt gerade mal genau unter die Lupe genommen - da gibt es eine kleine Gummiabdeckung und darunter ist eine Miniantennenbuchse.

    Problem gelöst - ohne Lesebrille nicht *g
     
  4. MPG1

    MPG1 Benutzer

    Externe UMTS Antennen - welche?!

    Hat jemand Erfahrungen mit externen UTMS Antennen?

    Da gibt es welche mit +2, +9, +12 dB Gewinn - als Richtstrahler - als Rundumstrahler, oje...

    Desto mehr dB Gewinn ist bestimmt besser, aber wie gesehen, sind das alles passive Strahler und die werden einem Notebook evt. zu viel Energie ziehen, oder?
     
  5. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: UMTS-Antenne verlängern – wie?

    Passiv heisst, das sie ohne Stromversorgung funktionieren. Aktiv wäre dann mit ;)
    Ob Richtstrahler oder Rundumstraler hängt vom Einsatzzweck ab.
    Richtstrahler machen im fahrenden AUto wenig sinn, da sich die Position ständig ändert. Ebenso muss bei Richtstrahlern die Position des Sendemasten bekannt sein, um die Antenne auszurichten.

    Im Gegenzug brauchen die aber für die gleiche Übertragungsqualität eine geringere Leistung, bzw. haben bei gleicher Leistung eine grössere Reichweite.

    Hoffe ein wenig geholfen zu haben ;)
     
  6. MPG1

    MPG1 Benutzer

    AW: UMTS-Antenne verlängern – wie?

    Danke Pegasus - wie gerade gelesen, sind die Richtstrahler effektiver. Wenn man sie dreht kann man doch den Standpunkt des Senders herauskriegen, denn dann müßte der Empfangspegel doch höher ausschlagen, wenn man richtig liegt....
     
  7. TheNightHawk

    TheNightHawk Benutzer

    AW: UMTS-Antenne verlängern – wie?

    So ist es auch :)
    Noch mal was zum Gewinn (kleine Antennenkunde):

    Der Gewinn einer Antenne ist der Vergleich, um wieviel mehr Leistung eine Antenne zum Isotropen Kugelstrahler (dieser Strahler ist ein hypothetisch verlustfreie Antenne) hat. Das gilt sowohl für die Sende- wie auch Empfangsleistung.

    Dabei ist zu beachten, dass der Gewinn auf der einen Seite der Hauptstrahlrichtung der Verlust auf der anderen Seite ist.
    Dabei ist die Summe aller Gewinne und Verluste nie mehr als 0db (wo nix ist, kann auch nix herkommen).

    Hersteller werben (gerade wenn es um Massenproduktion von Antennen geht) sehr gerne mit erhöhten Gewinnangaben Ihrer Antennen, da diese Werte vom Käufer nur sehr schwer selbst auszumessen sind.

    Zusätzlich beim Kauf von Antennen soll der Hinweis sein, dass die Polarisationsrichtungen der Antennen gleich sind. (Sende und Empfangsantenne)

    Gruß TheNightHawk
     
  8. TheNightHawk

    TheNightHawk Benutzer

    AW: UMTS-Antenne verlängern – wie?

    Das ist zwar in vielen Fällen so, aber nicht generell. Manchmal hörst Du mehr, wenn Du die Empfangsantenne entgegengesetzt (sprich, mit dem Repflektor und nicht mit dem Dipol) zum Sender positionierst und Du über den langen Weg die Signale besser hörst.

    Gruß TheNightHawk
     
  9. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: UMTS-Antenne verlängern – wie?

    Da hast du recht, aber dann brauch ich auch die Position des Senders. Sonst kann ich die Antenne nicht entgegengesetzt ausrichten :D

    Bei den meisten Antenne dürfte aber ein Treiber mit Leistungsanzeige dabei sein, dann kann man danach die Antenne ausrichten, damit sie den besten Empfang hat.
     
  10. TheNightHawk

    TheNightHawk Benutzer

    AW: UMTS-Antenne verlängern – wie?

    OT ON
    Huch, meine Antennen hatten keine Treiber :D da gibt es eine Pegelanzeige am Gerät. Zumindest bei Yaesu und anderen AFU-Geräteherstellern :)

    OT OFF
     
  11. TheNightHawk

    TheNightHawk Benutzer

    AW: UMTS-Antenne verlängern – wie?

    Ja gut, am Rufzeichen hört man dann schon, wohin man in etwa seine Yagi drehen muss :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen