1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Umzug von 106!8 Alsterradio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von c.rothe, 22. Dezember 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    Hi zusammen,

    hat eigentlich jemand den Umzug von 106!8 beobachtet ? Sowohl neue Anschrift als auch neues Studio.

    Ich finde die haben da was draus gemacht - wenn man ein Sendeloch im Notprogramm hörte, sollte man angerufen und ein T-Shirt gewinnen "Ich habe nichts gehört".

    So kann man aus der Notwendigkeit der Leitungsumschaltung noch was machen.

    Ich freue mich, wenn jemand mehr zum Umzug berichten mag.

    Christoph
     
  2. Cart

    Cart Benutzer

    AW: Umzug von 106!8 Alsterradio

    Nur zur Vorbeugung:
    - Ja, der Sender is doch eh scheiße
    - Ja, die Aktion ist keine Neuerfindung des Radios
    - Ja, [jeder sonstige Blödspruch, der sonst so fällt bei solchen Anfragen]

    Jetzt back to topic:

    Is ne nette Idee die T-Shirt Nummer. Gibt's Bilder vom Umzug und dem neuen Studio usw?
     
  3. bpfm

    bpfm Benutzer

  4. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    AW: Umzug von 106!8 Alsterradio

    @Cart: Du hast die Ironie-Tags vergessen ;) Aber im Ernst: Generell ist es überhaupt nicht mein Sender, weder vom Musik- noch vom Moderations-Stil. Aber kreativ sind sie eben schon (auch wenn es teilweise naheliegende Dinge sind - aber die machens eben)

    Christoph
     
  5. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: Umzug von 106!8 Alsterradio

    wenn man 23 jahre lang versiffte eela-pulte am leben hält, kann man auch problemlos umziehen.

    haus ist ok - studio hübsch - digispot II von barth - pult mutmaßlich KLOTZ - alles solide - viel spass beim arbeiten dort!

    PS: XFM bundesweit: Daumen hoch !!!
     
  6. radioinsider01

    radioinsider01 Gesperrter Benutzer

    AW: Umzug von 106!8 Alsterradio

    Ich hab den Sender im alten Funkhaus noch besucht. Klar die Studiotechnik war nicht mehr die Neueste, aber was ich bisher noch nie gesehen habe:
    Vor den Studios war eine versperrte Tür die nur mit einer Chipkarte für die Moderatoren zugänglich war.
    Hab ich jetzt noch bei keinem einzigen Sender erlebt.
     
  7. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    AW: Umzug von 106!8 Alsterradio

    Ich weiss, dass es bei Radio Hamburg ein Codeschloss mit Tastatureingabe gab - war aber natürlich auch "frei zugänglich", also es gab dort Publikumsverkehr beim "gläsernen Studio".

    Gruss,

    Christoph
     
  8. radioinsider01

    radioinsider01 Gesperrter Benutzer

    AW: Umzug von 106!8 Alsterradio

    Du meinst jetzt im alten Studio am Speersort?
    Weil beim Neuen in der Spitaler Straße hab ich da nichts mitbekommen.
     
  9. radioinsider01

    radioinsider01 Gesperrter Benutzer

    AW: Umzug von 106!8 Alsterradio

    Klar sry hast ja Gläsernes Studio geschrieben, kannst Du mir über die Räumlichkeiten vom alten RH-Studio berichten?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen