1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

unfähig - unlogisch - big fm

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von clubby-baby, 22. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. clubby-baby

    clubby-baby Benutzer

    ein sender, der sein neustes standbein in Rheinland-pfalz nicht zum laufen bekommt. es klingt und rummst wie beim OK!

    ein sender, dessen Moderatoren nicht richtig sprechen können (bestes Beispiel: Mike) Hat mal jemand einen Sprechtrainingskurs für ihn parat?

    ein sender, dessen programmleitung unfähig ist, eine gute major-promo zu machen. klar : warum einfach, wenns auch kompliziert geht!

    ein sender, dessen morningshow-team nicht miteinander kann. wir machen mal lieber gute mine zum bösen spiel, gell h. und c.?
     
  2. Arbeitslos

    Arbeitslos Gesperrter Benutzer

    Das ist doch nichts neues, oder hätte etwa jemand was anderes erwartet :p
     
  3. EssOKay

    EssOKay Benutzer

    Über bigfm lohnt es sich einfach nicht weiter darüber zu reden.
    Die werden bald den selben Weg wie Mega radio gehen (müssen).
    Aber vergesst nicht: Denn ihr habt den besseren Musikgeschmack!!!
     
  4. radio-bw

    radio-bw Benutzer

    Man nehme bigfm und Antenne1 , gebe eine große Prise claimerei dazu und wiederhole seine Megahits jede 2Stunden.Das Ergebnis
    ist natürlich ungeniesbarer Müll, aber hat Erfolg!Warum nur???
    Ich kenn übrigens viele, die als Begründung bigfm zuhören schon den Claim von denen runterbeten!Wann setzt sich da der Sektenbeauftragte ein?:D
     
  5. special

    special Benutzer

    ein paar kumpels von mir haben im auto auch big fm eingestellt. die finden das irgendwie cool, wenn andauernd der selbe schrott kommt. ich habe sie allerdings auch schon so weit, dass sie umschalten, wenn ich einsteige. vielleicht auch nur deswegen, weil sie wissen, dass ich sonst die ganze fahrt über nur rummecker und sie von der musik eh nichts hören (was aber eigentlich auch gar nicht so schlimm wäre).
     
  6. MariaZepter

    MariaZepter Benutzer

    nicht, daß ich bigfm-fan bin. auch kein mitarbeiter. und auch sonst habe ich nichts mit dem sender zu tun.

    aber ist einer von euch über 20?? habt ihr schon mal (außerhalb eines praktikums) einen kommerziellen sender von innen gesehen? wenn ich lese, was hier geschrieben wird, fallen mir die haare aus...
     
  7. Dr. Doom

    Dr. Doom Benutzer

    Srechmaschinen

    Nix gegen Big. Aber die Mods könnten wirklich etwas innovativer werden. Manchmal kommts mir wirklich so vor als wären 4 Moderationen eingesprochen und dann immer wieder abgefahren. Auch wenn Majorpromo + Claiming penetriert werden müssen, ein wenig abwechslungsreicher kann es doch schon sein... Das was die machen, das trau ich auch noch meiner Oma zu.
    Ansonsten iss der Sender gar nicht sooooo schlecht. Da gibts ganz andere Kandidaten...
     
  8. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Es sind zwar nicht 4 Mods, die dauernd einsprechen und mehrfach abgefahren werden. Wohl aber ist es so, dass durch den RLP-Zuwachs mehr VT eingesetzt wird. RLP und BW sollen, wo möglich, extra bedient werden. Daher VT mit der Vorgabe, dass jeweils beide Moderationen gleich lang sind, weil sie ins gleiche Zeitfenster gehören. Dass da die ohnehin geringe Lebendigkeit endgültig kastriert wird, dürfte wohl einleuchten.
    db
     
  9. Radiostart

    Radiostart Gesperrter Benutzer

    so so

    Also Ich verstehe hier keine Kritik. Der Sender macht eine sehr gute Arbeit.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen