1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

US Sender in Arabien

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von ercor, 12. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ercor

    ercor Benutzer

    die Amerikaner machen auch vor den Radiosendern im arab. Raum nicht halt. Sie haben schon vor Jahren den Radio Sender Radio SAWA gegründet und senden Pop und arab. Songs via FM , Internet und über Satellit.
    Die Einflußnahme auf Radio SAWA hört man selbst als Laie, da sehr viel O - Ton von G. Bush bei den Nachrichten gesendet wird.
    Wen es interessiert, der kann ja mal reinhören: www.radiosawa.com
     
  2. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    Jeder propagiert seine Botschaft so wie er kann. Saudi-Arabien nimmt direkt Einfluss in Deutschland, indem es fundamentalistische Religionsgelehrte und Musterprozesse ("Kopftuchstreit") sponsort.
    Warum sollen also die USA Moslems nicht mit einem Radiosender beglücken?
    Kann nur von Vorteil sein, neben den heimischen, staatlich gelenkten Sendern auch die US-Version der Welt zu hören.

    Aber in Deutschland hat man die Zugehörigkeit zum Westen längst vergessen und befindet sich auf dem Multikulti-Trip auf dem Weg ins (kulturelle) Nirvana.
     
  3. billclinton

    billclinton Benutzer

    Hit Music Only! für Arabien

    Netter Link!
    Wo haben die ihre terrestrischen Sender?

    lG Bill Clinton
     
  4. ercor

    ercor Benutzer

    Abu Dhabi, Amman - Jordanien, Bagdad, Jerusalem, Betlehem, Ramallah, Djibouti, Doha, Dubai, Kwait etc........ technische Reichweite: ca. 25 Mio EW., tatsächliche Hörer: ca. 1,2 Mio täglich.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen