1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-Kopfhörer umbauen?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von Pascal G., 27. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pascal G.

    Pascal G. Benutzer

    Moin,

    könt ihr mir sagen, ob ich meine USB Kopfhörer (Fa. Konig) so umbauen kann, dass ich die Lautsprecher entferne und mit Cinch ersetzte und diese an mein Mischpult anschließe?

    Würde mich auf Vorschläge freuen.
    Bei Fragen am beste PN.

    Vielen, lieben Dank.

    Pascal
     
  2. Pfalzi

    Pfalzi Benutzer

    AW: USB-Kopfhörer umbauen?

    Warum umbauen?
    USB-Soundadapter mit Klinkenausgang (plus Klinke zu Cinch-Adapter) kosten deutlich weniger als 10 €.
    Warum also den Kopfhörer opfern ?
     
  3. Pascal G.

    Pascal G. Benutzer

    AW: USB-Kopfhörer umbauen?

    Weil der Kopfhörer eh kaputt ist, zumindest das GEhäuse...
    Andere Lösungen kenn ich doch ich wollte nur wissen, ob dies hier funktioniert...
     
  4. RadioZinzine

    RadioZinzine Benutzer

    AW: USB-Kopfhörer umbauen?

    Selbst ist der Mann:

    Mach Dich schlau, mit wieviel Volt Deine Kopflautsprecherchen vom Kopfhörer versorgt werden. Dann vergleiche mit dem Industriestandard, der die Voltage am Cinchstecker vorschreibt, und schwupps- ist die Frage beantwortet.

    Da dies bei jedem Kopfhörermodell anders ausfallen dürfte, wäre selber messe oder ins technische Datenblatt schauen sicher die beste Lösung, verbunden mit dem guten Gefühl, es selbst geschafft zu haben.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen