1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB-SoundBox 7.1: Probleme mit Soundkarte

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von deflou, 02. August 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deflou

    deflou Benutzer

    Moin ihr lieben.

    Ich steh so zusagen in den Startlöchern allerdings läuft bei mir noch nicht alles. :(

    Ich habe mir heute bei Conrad eine 7.1 Soundkarte gekauft. D.h. ich hab 4x Stereoausgänge. Die lassen sich auch alle sehr gut zuweisen, wenn ich allerdings ein Signal, z.B. mit Proppfrexx oder Mairlist raufgebe, klingt das Signal immer verzerrt, auch wenn ich die Lautstärke in der Software ganz runter setzte. Es klingt in etwa so als ob ich ein Linesignal an einen Phonokanal anschliesse.
    Wenn ich allerdings über den Mediaplayer den selben Track wie in der Mairlist oder Proppfrexx abspiele klingt er gut.

    Woran kann das liegen, es wird sicher nur eine Einstellungssache sein, aber wo?

    LG Florian
     
  2. Sven76LDK

    Sven76LDK Benutzer

    AW: USB-SoundBox 7.1: Probleme mit Soundkarte

    Hallo Florian,
    ich kenne diese 7.1-Karte nicht, hatte aber mit einer anderen, deutlich teureren Soundkarte schon ähnliche Probleme.
    Durchsuche mal alle Soundeinstellungen auf "3D-Sound", "virtuellen Raumklang" u.s.w. und deaktiviere diese.
    Wenn das nicht hilft könntest Du es mal mit dem aktuellen ASIO4ALL-Treiber versuchen.
    Sollte auch das nichts bringen benötigt jeder der Dir helfen kann/will noch weitere information zu Betriebssystem, Softwareversion mAirList bzw. Proppfrexx, exakte Bezeichnung der Soundkarte, exakte Treiberangabe u.s.w.

    Gruß
    Sven
     
  3. ABurger

    ABurger Benutzer

    AW: USB-SoundBox 7.1: Probleme mit Soundkarte

    Versuche Dich mal in der mairlist-Systemsteuerung unter
    > Module > WDM-Ausgabe

    - Hardware-Mixing ...
    - Software-Mixing ...
    - Fließkommazahlen ...

    Einfach mal eine oder mehrere der o.g. Häkchen setzen
    bzw. deaktivieren (an/aus)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen