1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Valerie Weber zum ORF?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Hitradio-Fan, 02. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hitradio-Fan

    Hitradio-Fan Benutzer

    Hallo in die Runde!

    Valerie Weber soll lt. Gerüchteticker zum ORF wechseln?! Gerüchte über einen baldigen Ausstieg bei ABY gab es ja schon öfter. In der Regel stimmen die Gerüchte aus dem Ticker hier.

    Ich fände das ja den Hammer!

    Wer wird Nachfolger?

    Marzel Becker? Stephan Schmitter? Yvonne Malak? Oder gibt es eine hausinterne Lösung?

    Hitradio-Fan
     
  2. ENERGY FANTASY

    ENERGY FANTASY Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    Im Gerüchteticker steht auch das sie erst 1 Jahr bei ABY ist - stimmt aber nicht, sind schon 2.
     
  3. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    Na wenn dann die Claimerei (schreibt man das so ?) und die ständige Titelwiederholung endet, könnte Homer Simpson den Job übernehmen :p

    Unglaublich, mit was manche ihr Geld verdienen :wall:

    Teddy :rolleyes:
     
  4. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    Steht doch dort! :wow:

    Besteht ggf. ein Zusammenhang mit der Notiz vom 05.04. (oder 04.05. :confused: – jedenfalls der zur Musikauswahl bei Ö3)?
     
  5. Niedersachse

    Niedersachse Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    In der aktuellen "Insight" lobt V.W. die Podcasts von Ö3 - ob das was zu sagen hat? ;)
     
  6. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    Und was bringt dann ABY wenn sie weg ist?

    Ich fürchte Schlimmes!
     
  7. WellDone

    WellDone Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    Würde doch Sinn machen, wenn sie geht (wohin auch immer): Die Hörerzahlen des Senders sowas von erhöht. Sie würde nur verlieren, wenn sie länger bleiben würde. Jetzt steht sie da als der PD, der den Sender nach vorne gebracht hat ...
     
  8. Bavarian Radio

    Bavarian Radio Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    weis man eigentlich wie sich das programm erfahrungsgemäs bei den Sender nach dem Austritt von Frau Weber verändert hat?
     
  9. Eyelina

    Eyelina Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?


    Da ist was Wahres dran. Wäre ja nicht das erste Mal, dass ein 'erfolgreicher' PD plötzlich den Sender verlässt. Denn wie sagt man? Man soll gehen wenn es am Schönsten ist....
     
  10. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    Hit-Radio Antenne 1 ist noch immer so durchformatiert und langweilig wie zu Frau Webers Zeiten.
     
  11. AW: Valerie Weber zum ORF?

    ******BBBBBBBRRRRRRÜÜÜÜÜLLLLLLL*******

    Du ja Gott sei's gedudelt und gepfiffen nicht mit professionellem Radio!

    Ach Ku... ähm Teddy, damit haste Dich in meinen Augen endgültig disqualifiziert. Was VW. bei ABY geleistet hat, war - ein privates Wirtschaftsunternehmen auf Gewinn-Kurs zu halten/zu bringen.
    Und dummerweise ... geben ihr sogar die MA/FA Zahlen mehr als recht. Hört man in Kreisen, die zählen können. Und darum gehts ja bei dem Spiel, oder?

    ... zurück in die (an-)geschlossenen Anstalten.

    PotA.

    P.S: Unglaublich, woher manche ihre Berufung nehmen :wall: *LOL*
    P.S: Es tut mir ja leid, aber das musste rauß! Ein lang unterdrückter Wunsch seit Jahren!
     
  12. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    @PotA
    noch nichts von den rückläufigen zahlen in der letzten ma gehört??!!

    richtig, für aby ging es erst einmal rauf. aber der absturz ist vorprogrammiert. die frage ist nur, ab wann die billigen gewinspielchen und die ewig selbe musikgrütze nicht mehr ziehen.
    funktioniert analog den trash talkshows am nachmittag, die sich erst wie im wahn vermehrten und jetzt vor dem aussterben stehen.

    zwischenzeitlich hat vw viel wertvolles porzellan zerschlagen (abgewanderte moderatoren, bewährte konzepte), das dringend fehlt, wenn sich die derzeitige masche totläuft.
     
  13. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    Schön das es Komiker wie dich gibt, die nur auf Kohle aus sind, und von der Materie soviel Ahnung haben, wie eine VW von Radio.

    Geld, Geld, Zahlen, weiter ist nicht Interessant ? Solange der Hörer diesen Käse akzeptiert wird sich auch nichts ändern. Und Leute wie du unterstützen das sich nichts ändert.

    Teddy :rolleyes:

    P.S: Unglaublich was es für nachtragende Nichtswisser gibt, die selber nie was auf die Beine gestellt haben.
    P.P.S: Musste mal raus, habe es 5 Minuten unterdrückt.
     
  14. Coldplay

    Coldplay Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    Nicht so laut streiten, Leute ;)

    Muss dem Piloten aber Recht geben, Teddy! Wie man darauf kommt, dass Valerie Weber keine Ahnung vom Radio habe, ist mir schleierhaft. Auch wenn sie für die meisten nicht die sympathischste dt. Radiopersönlichkeit ist, ist sie sicherlich mit die erfolgreichste.
     
  15. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    in diesem fall ganz besonders, wie ich gehört habe!

    s.m.

    gute reise, frau weber!
     
  16. Gabi1972

    Gabi1972 Gesperrter Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    Welche rückläufigen Zahlen? (Antenne Bayern hat in der letzten MA die beste Welle und das beste Ergebnis aller Zeiten geholt. Das kannst nicht mal Du widerlegen, Tom)

    Wie argumentierst Du, dass einige Moderatoren (und zwar nicht irgendwelche no names) wieder zurückgekommen sind?
     
  17. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    du willst es wohl nicht verstehen.

    ich rede davon, dass die leute weniger radio hören und, die von mir beschriebene masche, da wo sie länger betrieben wird, vielerorts nicht mehr zieht. aby hinkt der entwicklung hinterher.

    mag sein, dass einzelne moderatoren in ihrer verzweiflung zurückkommen; sie müssen ja auch von was leben.
     
  18. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    Nö, in Bayern hat diese Entwicklung lediglich später eingesetzt.
     
  19. Bavarian Radio

    Bavarian Radio Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    jetzt wirds wieder interessant bei der Antenne, laut Gerüchteticker aufhttp://www.radioszene.de/ticker.htm
    verlässt Christian Blecken ebenfalls die Antenne, bin ja mal gespannt wie es den dort weitergeht
     
  20. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    ...bisher beim Privaten in München die Nacht vorproduziert und demnächst beim Öffi in Hamburg die Drivetime live.
    Ich halte von Blecken ausgesprochen viel, aber wundert es noch, dass der ständige Qualitätsverlust bei NDR 2 bemängelt wird? Das ist doch wie mit Robert Huth in der Nationalmannschaft: ja, der Mann hat Talent und Potential, aber keine Erfahrung und Praxis. Wenns dann nicht klappt, wird es ihm angelastet...*kopfschüttel*
     
  21. arox

    arox Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    Ich fänds schade, wenn Christian Blecken gehen würde. Er war eine Bereicherung für ABY.
     
  22. Matrix

    Matrix Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    Naja, das mit Blecken war ja eher ne Frage der Zeit. Bei ABY vergammelt er ja seitdem er da ist am Abend bzw. in der vorproduzierten Nacht - das macht einen halt nicht wirklich happy. Und auf seinen Nebenverdienst bei der Rockantenne verzichtet er sicher gern.
    Die Entscheidung hat er sicher getroffen, als er während dem Ostermarathon 5 Tage lang als Hase moderieren musste *g*.

    Und die Personalie VW stört mich jetzt nicht so sehr. Kann doch qualitativ nur besser werden, oder? ;)
     
  23. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    Tom: "die frage ist nur, ab wann die billigen gewinspielchen und die ewig selbe musikgrütze nicht mehr ziehen."
    Man muss es ja nicht mögen, aber die frage kann die schwäbische Antenne seit Jahren nicht beantworten. Da zieht und zieht und zieht das. Sehr zum Missfallen der Konkurrenz, die Gleiches macht und mit ärmlichen Zahlen rumdümpelt.

    Tom: "du willst es wohl nicht verstehen. ich rede davon, dass die leute weniger radio hören (...)."
    Die Zahlen von ABY sind aber nicht nur bezüglich der relativen Marktanteile nach oben gegangen, auch die absoluten Zahlen haben sich verbessert. Es haben also tatsächlich und absolut mehr Menschen ABY gehört als in der MA-Runde davor. Dass sie länger oder kürzer am Gerät sitzen - welchen Zahlen entnimmst Du das, Tom?

    Tom: "mag sein, dass einzelne moderatoren in ihrer verzweiflung zurückkommen; sie müssen ja auch von was leben."
    Dass einzelne Moderatoren zu ABY zurückkehren, muss ja nicht in der reinen Armut begründet sein.
     
  24. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    Ja sehe ich genau so, sehr sympatische Stimme und echt gut als Moderator. Leider auf dem falschen Sendeplatz.

    Teddy :rolleyes:
     
  25. Leon

    Leon Benutzer

    AW: Valerie Weber zum ORF?

    In Zahlen, fast 150 Tausend Menschen mehr hören in der durchschnittlichen Stunde Antenne Bayern als bei der MA-2 2005 und trotzdem lieber db:

    Das muss nicht heißen dass die Antenne in Personen mehr Hörer hat, ganz und gar nicht, das kann genauso bedeuten dass die Auschöpfung bei der Befragung eine Größere ist! Sprich, nicht mehr Menschen hören die Antenne sondern die die es hören wissen jetzt endlich wie der Sender heißt(Formatradio). Ist am Ende aber nur Korinthenkackerei weil diese Tatsache keinen Einfluss auf die Werbeeinnahmen hat:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen