1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

radioforen.de Verbesserung der Suchfunktion

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von Thomas Wollert, 19. März 2012.

  1. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    Liebe Besucher von radioforen.de!

    Ab sofort ist es auch möglich, nach Wörtern zu suchen, die nur drei Buchstaben haben (z.B. "NDR"). Bisher musste der Suchbegriff mindestens vier Zeichen lang sein. Da viele Radiosender Namen mit drei Buchstaben haben, ist die Suche nun wesentlich einfacher möglich.

    Im Zuge der Umstellung kam es heute früh zu Problemen beim Erstellen von neuen Beiträgen. Dafür bitte ich um Entschuldigung.

    Thomas Wollert
    Administrator
     
    Maschi gefällt das.
  2. McCavity

    McCavity Benutzer

    Aha... war das diese "Server Fehler" Geschichte beim Abschicken eines Beitrages? Dann danke für die Erklärung, damit ist "bei den Forengöttern meckern" von meiner Agenda wieder gestrichen ;)

    LG

    McCavity
     
  3. count down

    count down Benutzer

    Hallo Thomas,

    die Benutzung der Suchfunktionen wird im Forum oft angemahnt.
    Gibt es bei radioforen.de eine Anleitung, in der Funktionen der Suche beschrieben werden?

    Konkret habe ich folgende Fragen:

    1. Kann ich einen bestimmten Begriff mit Hilfe der Suchfunktion in einem bestimmten (!) Thread suchen, der mehere Seiten hat, ohne dass ich auf jeder Seite mit Ctrl+F suchen muss?

    2. Wie kann ich suchen, ob zwei oder mehr Begriffe in einem Posting stehen? Mit Leerzeichen eher nicht. Ich vermute mit dem "+"-Zeichen, richtig?
    Auch hier: Ich möchte nur in einem bestimmten Thread suchen. Geht nicht, oder?

    3. Wenn ein Treffer gesucht wird, in dem ein Begriff nicht (!) stehen soll, geht das dann mit dem "-"-Zeichen?

    4. Ist die die Suche nach einer genauen Zeichenfolge durch Setzen von Anführungszeichen (wie bei Google) möglich?

    5. Warum bleiben die gesuchten Begriffe und andere Einstellungen (z.B. "erstellt von") nach Abfrage nicht erhalten? (Vielleicht möchte ich die Suchanfrage abändern, ohne alles nochmals neu eingeben zu müssen.)

    6. Liefert die Forensuche ebenso schnell und präzise Suchergebnisse wie eine uns befreundete Suchmaschine?

    Solltest Du Fragen mit "nein" beantworten, sind sie für die nächste Versionen vorgesehen? Stehen sie bei den Programmierern auf dem Plan?

    Danke für Antwort auf meine Fragen.
    Viele Grüße
    CD
     
  4. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    Eine Anleitung gibt es leider nicht.

    zu 1.) Ja, wenn du in dem Thread bist, gibt es oben beim Suchfeld "Nur dieses Thema durchsuchen".

    zu 2.) Durch die Eingabe von "begriff1 AND begriff2" und Auswahl von "Nur dieses Thema durchsuchen". Alternativ funktioniert auch "+begriff1 +begriff2".

    zu 3.) Ja, auch das geht.

    zu 4.) Das habe ich noch nicht implementiert, wäre in Zukunft aber durchaus denkbar. Bis dahin kannst du bei Google z.B. so suchen: ""das ist die zeichenfolge" site:radioforen.de"

    zu 5.) Das ist beabsichtigt.

    zu 6.) Ich gehe davon aus, dass du Google meinst? Die machen jedes Jahr zweistellige Milliarden-Umsätze mit ihrem Kerngeschäft "Internet-Suche". Das kann man also nicht wirklich vergleichen.
     
  5. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    @count down
    Wenn du was suchst, frag doch einfach @Zwerg#8, der kennt sämtliche Threads auswendig bis zurück ins Jahr 2002.
     
    rockon, Zwerg#8, Bend It und 5 anderen gefällt das.
  6. count down

    count down Benutzer

  7. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    Ja ich lese (stein)alte Threads mitunter! Auch Threads, die vor meiner eigenen Anmeldung hier geschrieben wurden! Oft ist das nur reiner Zufall - beispielsweise bei einer simplen Suchanfrage.

    Mir fällt wirklich kein Grund ein, warum ich das nicht tun sollte! Alle sollten das tun!

    Wer die Geschichte nicht ehrt, ist der Zukunft nicht wert!

    Meine eigenen Postings schaue ich mir dann aber auch mit der Frage "Hat sich deine Weltanschauung seitdem verändert?" an.

    Ich mußte diese Frage bisher immer mit einem klaren "Nein" beantworten! Das ist wichtig!

    Ich kann daher völlig problemlos auf Postings von mir verweisen, die schon etliche Jahre alt sind! Mein (Klassen-)Standpunkt ist unverändert!


    Und nun? Wie weiter?

    Das müßt ihr selbst entscheiden. Aber bitte fangt nicht damit an, euren Benutzernamen laufend von der Forenleitung ändern zu lassen. Ich habe das jedenfalls nicht nötig!

    BTW: Es existiert von meinen Avatarbildchen auch eine "Sommerversion". Ich habe und werde sie aber nie einsetzen! Ich kann mir das (marketingmäßig) einfach nicht leisten! Denn alle Leser sollen sofort erkennen, wenn ICH hier etwas geschrieben habe! Über die "gesellschaftliche Bedeutung" dieser Postings kann man hinterher tagelang reden... ;)

    Anmerkung: Die "Fahnennummer" bei Jauch kennt ihr. Jetzt ermittelt aber sogar die Staatsanwaltschaft wegen dieser Sache!

    Ich erinnere nur an die "Fahnenpannen" bei der Tagesschau/Tagesthemen 2008! Auch ein Fall für den Staatsanwalt?

    http://www.radioforen.de/index.php?threads/neue-panne-bei-tagesthemen.24973/

    Ich hoffe, ihr merkt was!

    Und ja, es ist durchaus hilfreich, wenn ich die "Threads seit 2002" im Kopf habe!
     
  8. count down

    count down Benutzer

    :wow::D:wow:
     

Diese Seite empfehlen