1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verhalten im Brandfall?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von XRadio, 12. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XRadio

    XRadio Benutzer

    Hallo,

    Sollte es einmal bei euch im Sender/Studio einmal zu einem Feuer kommen, was passiert dann bei euch im Sender? Fahrt ihr ein Notprogramm, steigt ihr ganz schnell auf ein anderes Studio um oder wie reagiert ihr?

    MfG
    Xradio
     
  2. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    Och, der eine macht's so und der andere so... :cool:

    Ich mag jetzt nicht konkreter werden, aber ich habe das schon erlebt, und da besteht tatsächlich Klärungsbedarf...

    Gruß TSD
     
  3. radiomurli

    radiomurli Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    Das stell ich mir bei uns recht lustig vor.
    Da wir eine analoge Rundfunkleitung von der Post haben, lässt sich diese nicht so schnell umrouten. Sollte es also wirklich fackeln, ist bergsteigen angesagt *gg*....
     
  4. Radious

    Radious Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    Vorsorglich sollten auf jeden Fall ein Rauchmelder in jedem Studio sein, damit es erst gar nicht zu einem Brand kommt.
    Wenn doch, dann wäre Studio "ganz schnell" wechseln nicht die Ideallösung, weil sich das Feuer nicht von selbst löscht. Gilt vor allem dann, beispielsweise nachts, wenn kein Kollege in der Nähe ist...
     
  5. radiodragon

    radiodragon Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    Ich hab mal als Hörer einen Studiobrand mitbekommen: Die Moderatorin entdeckte mitten unter der Moderation durch's Glasfenster einen lodernden Mistkübel im Redaktionsbereich. Dummerweise hatte sie Nachtsendung (Talkradio) und der Sender war bis auf sie und ihren Techniker menschenleer. Kurze erklärende Moderation "Ups, bei uns brennts, ich muss raus!", Regler zu, dann eine Viertelstunde Musikpogramm, dann ging die Show weiter...
     
  6. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    :confused: :confused: :confused:
     
  7. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    Damit sofort Alarm losgeht, wenn sich jemand auch nur eine Kippe ansteckt?
     
  8. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    Man kann doch den Alarm bei Rotlicht stummschalten, dann isses nicht so schlimm... :D

    Gruß TSD (Nichtraucher)
     
  9. Radious

    Radious Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    Kein Wunder, wenn es bei Euch mal brennt...wenn ihr im Studio raucht... :wall: Dazu kann man doch auch raus oder woanders hin gehen, während ein Titel läuft.
     
  10. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    In Studios sollte generell nicht geraucht werden. Und wenn schon nicht aus Gründen des Brandschutzes und der Rücksichtnahme auf nichtrauchende Kollegen, dann doch bitte wenigstens, damit nicht alle paar Monate die CD-Player aussteigen, weil die Linsen blind geworden sind und gereinigt werden müssen.
     
  11. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    ...oder die Membranen von den teuren Kondensatormikrofonen (viel schlimmer!). :eek:

    Grüße TSD
     
  12. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    Sofern vorhanden :rolleyes:
     
  13. radiomurli

    radiomurli Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    Hat irgendjemand von den Stationen einen Notfallraum ausserhalb des normalen Studios, wo sie im Falle eines Brandes etc... senden können - wohl eher nicht, oder?? :wall:
     
  14. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    Aber natürlich gibt es das.

    Allerdings dürfte es eher selten vorkommen, daß wegen eines Feuers nicht aus dem regulären Sendestudio gefahren werden kann. Wenn die Bude tatsächlich brennt, dann ist im Zweifelsfall ohnehin eine komplette Räumung des Hauses angesagt. So wie damals bei Antenne Brandenburg.
     
  15. XRadio

    XRadio Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    Und was war damals mit dem Sendebetrieb?
     
  16. mobo

    mobo Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    wir hatten in ner bauphase ständig fehlalarm, weil wieder irgendein bauarbeiter neben nem feuermelder gebohrt hatte.
    Dann geht halt mal der autopilot für 10 min an.
     
  17. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    Es wurde eine andere ORB-Welle (Radio Brandenburg) aufgeschaltet, bis es von woanders (Babelsberg) weiterging.
     
  18. Andy.D

    Andy.D Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    [ dieser Beitrag bezieht sich auf das Studio & Schalträume ]

    Bei mir gibt es einen CO-2 Löscher im Studio. Sollte es irgendwo einen "KURZEN" mit Brandentwicklung geben wird ordentlich draufgehalten. Wenn man Glück hat entsteht dabei kaum schaden an den Geräten....

    ....es soll ja Sender geben die Pulverlöscher hängen haben ;)

    In Server und Hauptschalträumen werden übrigens auch ( automatische )
    CO-2 Löschanlagen verwendet... ist doch Standart !

    Ansonsten Ruhe bewahren und die gelegenheit nutzen um ne Runde zu Grillen :wow:

    P.s. Feuerlöscher nutzen natürlich nur wenn Personen vor Ort sind.
    Wichtiger bei einem großen Feuer das man selber nicht löschen kann: "RAUS AUS DEM HAUS"....
    Jedem vernünftigen Menschen wird sein eigenes Leben mehr bedeuten als die "Rettung" der Show.

    Mfg. CrazyAndy
     
  19. Andy.D

    Andy.D Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    Nachtrag weil bereits einige PN wegen der "Pulverlöscher" gekommen sind:

    Für Personen die noch nie so ein Teil benutzt haben und sich auch nicht vorstellen können warum ich diesen "Pulverlöscher" erwähnt habe:

    Wenn jemand so ein Gerät verwendet kann man ein Reinigungsteam einige Tage damit beschäftigen incl. einen Schrottcontainer fürs Studio bestellen :)

    P.s. Sorry für die Rechtschreibfehler v.o. ! ;)

    Mfg. Crazy Andy
     
  20. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    hast du jemals einen pulverlöscher in aktion gesehen?
    dann rührst du das ding nicht an, um einen brand zu löschen.
    die schweinerei vom überall rumliegenden und in alle ritzen dringenden pulver ist schlimmer als wenn das studio abfackelt!

    ja, vielleicht ist das standard bei einem sender, der finanziell gut dasteht.
    aber so mancher micky-mouse-funker dürfte froh sein, genügend feuerlöscher zu haben.

    im allgemeinen ruft der rauchmelder die feuerwehr.
     
  21. BenOnAir

    BenOnAir Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    na ich weiss nicht, aber ich weiss das in manchen bundesländern rauchmelder schon pflicht sind! also auf jeden fall in privathaushalten.

    ist eigentlich auch empfehlenswert! ich habe selbst zu hause welche an der decke hängen. ebenso empfiehlt sich - meiner meinung nach - ein rauchverbot im studio, etc... alleine schon aus rücksicht zur technik :)


    mal eine frage in die runde....sind euere sender mit rauchmeldern, brandmeldern ausgestattet??
     
  22. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    ist dir so ein ding mal mit falschem alarm losgegangen?
    der herzkasper bringt dich glatt in die grube, wenn das im richtigen moment passiert.
    ja.
     
  23. BenOnAir

    BenOnAir Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?



    das glaube ich, ist mir aber noch nie passiert. qualität made in germany ^^ nich aus'm baumarkt..

    man kann die melder auch stumm schalten, es empfielt sich natürlich nicht alle stummzuschalten *lol*

    es gibt auch zusatzgerätschaften für z.b. eine zusätzliche optische alarmierung. meine melder sind funkvernetzt :D hab mir also das kabel verlegen ersparen können
     
  24. Andy.D

    Andy.D Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    @lt.Cmdr.Lee

    wegen der Co2-Löschanlage:

    sicher hast Du recht.... nicht jeder "Sender" hat einen Goldesel rumstehen :)

    Aber wie wichtig wäre Dir als Betreiber einer ( mittleren - großen ) Radiostation der Personenschutz und das Equipment?

    Ich möchte gerne 1 & 1 zusammenzählen und glaube stark daran das eine Co2-Löschpatrone an der Wand + Brandsensor + Sirene ( Co2 = Erstickungsgefahr ) nicht unbedingt mehr Kostet als ein Wartungsvertrag für 10 Feuerlöscher.
    :))

    Die Versicherung wäre sicher auch nicht unbedingt erfreut, geschweige denn wenn eine Personen bei einem Löschversuch mit einem Feuerlöscher schaden nimmt.

    Die Berufsfeuerwehr bietet übrigens Brandschutzübungen mit Feuerlöschern bis Löschdecken an. Zumindest einmal sollte man als Betreiber eines Senders seine Crew da hin schicken.... so viel Geld sollte über sein !

    Mfg.CrazyAndy
     
  25. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Verhalten im Brandfall?

    reden wir jetzt von einem zu schützenden raum für die co2-patrone oder z bsp einer ganzen etage oder vielleicht sogar zwei?

    dann wären brandmelder und feuerlöscher die bessere alternative.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen