1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verhandlungen zwischen Verlegern und ARD & ZDF gescheitert

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von freiwild, 30. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freiwild

    freiwild Benutzer

    Wie Netzpolitik.org eben per Eilmeldung mitteilt, sind die Verhandlungen zwischen dem Verlegerverband BZDV und den öffentlich-rechtlichen über die Gestaltung öffentlich-rechtlicher Websites gescheitert. Zuvor waren ARD&ZDF den Verlegern weit entgegengekommen, in dem sie sich bereiterklärt hatten, schriftliche Berichterstattung deutlich zu begrenzen. Von daher kommt das Scheitern nun wohl überraschend. Netzpolitik.org meint, dass nun die Gerichte entscheiren dürften. Ich vermute eher, dass sich die Politik wieder einschalten wird.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen