1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verkehrsservice beim SWR von welchem Anbieter?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von LF16TS, 26. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LF16TS

    LF16TS Benutzer

    Hallo liebe Gemeinde,

    schon seit längerem bin ich auf der Suche nach der Firma oder der Organisation die die SWR Radiosender für ihre Verkehrsinformationen verwenden.

    Auf Wikipedia ist ein Bild mit dem Bildschirm, von dem die Meldungen abgelesen werden wo ein Logo des Anbieters zu sehen ist (http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/35/SWR3-Sendestudio.JPG linker Bildschirm, links oben).

    Kennt vielleicht jemand von euch, welcher Anbieter oder Firma sich dahinter verbirgt?

    Danke für Rückmeldungen.

    Gruß LF16TS
     
  2. Hinhörer

    Hinhörer Benutzer

    Meine Augen...

    ... sagten mir, daß das Traffic Info Center heißen könnte.

    Ein bißchen Googelei bringt die Firma GEWI zutage, die dieses TIC wohl be- und/oder vertreibt.

    Und, siehe da, auch im hiesigen Forum war es schon Thema:

     
  3. LF16TS

    LF16TS Benutzer

    AW: Meine Augen...

    Das Angebot von denen hört sich gut an, ist aber leider kostenpflichtig ;)
     
  4. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    Das Angebot von denen hört sich gut an, ist aber leider kostenpflichtig ;)

    Ich komme gerade vom Tanken - wollten die doch den Sprit glatt bezahlt haben! Tz..tzz...
     
  5. muted

    muted Benutzer

  6. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Verkehrsservice beim SWR von welchem Anbieter?

    Bei SWF3 gab es früher zumindest tagsüber einen eigenen Redakteur, der sich um den Radiodienst gekümmert hat. Dafür wurden die Meldungen vom Moderator gelesen.
    Dann kommt heute also alles fertig aus dem Rechner und stattdessen gibt es einen Praktikanten, der es vorliest? Grosser Fortschritt...
     
  7. regie 510

    regie 510 Benutzer

    AW: Verkehrsservice beim SWR von welchem Anbieter?

    Ich denke, da geht es weniger um den Fortschritt - vielmehr um Sparmaßnahmen im Hause SWR.
     
  8. daniel96

    daniel96 Benutzer

    AW: Verkehrsservice beim SWR von welchem Anbieter?

    Nein da sind nicht nur praktikanten sondern mitarbeiter vom "SWR" und nein Radiocat sie bekommen nicht alles schonn fertig bearbeitet auf den Monitor.Sie bekommen die Meldungen von der Polizei,Adac,SWR Staumelder bekommen sie die Verkehrsinformationen und geben es dann in das programm "TIC" von Gewi und das wird alles in Stuttgart verarbeitet und dann bekommen es alle SWR Studios in Baden-Würtemberg und Rheinland-Pfalz auf den Monitor aber es gibt dann bei SWR4 RP und SWR3
    und SWR1 Leute von der Verkehrsredaktion die die Meldungen vorlesen.Und regie 510 der SWR muss sparen weil viele nicht ihre gez zahlen und so kommt nichts beim SWR und andern Öffentlich Rechtlichen Sendern an und dann muss halt gespart werden.
     
  9. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Verkehrsservice beim SWR von welchem Anbieter?

    Jaa, der aaaaaaaaaaaaaaaarme SWR ... Er koennte einem wirklich soooooooooo leid tun! Dass man dort noch nicht am Hungertuch nagt ist auch alles, wie auch bei den anderen ÖR, richtig?
    Jetzt fehlte nur noch ein Smiley mit einem heulenden Gesicht, den du dazu malst.
    Mir ist - nach dem Kommentar von dir eher nach einem 'Kotz-Smiley' - aber zur Not tut's der hier auch: :wall:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen