1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verkehrsservice – Frust oder Lust?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von AlfredZ., 09. Januar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AlfredZ.

    AlfredZ. Benutzer

    Liebe Gemeinde,
    ich möchte mal eure Erfahrungen und Stimmungen zum Thema Stau im abfragen. Wie schauts hinsichtlich Hörerfeedback, Quellenlage und Konkurrenzsituation aus?
    Stört das ewige gehinze die Mods und RvDs? Wie sind die persönlichen Erfahrungen auf der Autobahn? Ist TPEG die Zukunft oder nur ein aufgeblasenes TMC? Was wollen eure Hörer?
    Ich bin gespannt....
    LG
     
  2. memphis

    memphis Benutzer

    AW: Verkehrsservice – Frust oder Lust?

    ...und ins Deutsche übersetzt heißt das jetzt was?
     
  3. kk

    kk Benutzer

    AW: Verkehrsservice – Frust oder Lust?

    Ich glaube, er wüßte gerne etwas über das Feedback auf Eure Verkehrsmeldungen durch
    1. die Höhrer
    2. die Macher
    Außerdem glaube ich verstanden zu haben, daß er danach fragt, ob man in Euren Anstalten/Sendern/Wohnzimmern;) aus Konkurrenzgründen sich eigene Verkehrsmelder 'hält' und den kleinsten Fitzelstau immer als erster melden muß.
    Ach ja - und ob Eure Techniker schon die nächste Generation des Verkehrsdatenfunks in die Antennenwege geschraubt haben.
    ...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen