1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verschwundene Beiträge

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von Theo, 24. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theo

    Theo Benutzer

    Schon wieder: Beiträge verschwinden

    Hi Admins,

    ist das ein technisches Problem? Man schreibt eine Antwort in einen Thread, der Thread bleibt bestehen, aber am nächsten Tag fehlen zwei, drei Beiträge in dem Thread (darunter auch meiner).

    Woran liegt das?
    "Verschoben" geht ja nicht, weil der Thread an sich als Ganzes ja noch besteht, es fehlen nur Teile daraus....

    Vielen Dank für die Antwort,
    Theo
     
  2. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    @ Theo:

    Wir haben EINEN (nämlich Deinen!) Beitrag zum Thema "Star FM Nürnberg" gelöscht.

    Mit diesem hast Du gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen:

    Thomas Wollert
    Administrator
     
  3. radiomann

    radiomann Benutzer

    Und bitte macht jetzt den Thomi nicht fertig, auch wenn ihr eine Wochenendbeschäftigung sucht:)
     
  4. solala

    solala Benutzer

    lieber admin,

    von mir hast du auch schon beiträge gelöscht. warum weiß ich bis heute nicht. es wäre doch schön, wenn man das per mail oder pn erfahren könnte. oder ist das zu umständlich?

    was den beitrag von theo betrifft. ich hatte ihn gelesen. er war hart, aber er hat gestimmt. wo lag da das problem? in deiner freundschaftlichen vergangenheit mt dd? wieso ist die wahrheit beleidigend? bitte definiere das mal...

    danke und bis neulich....
     
  5. Theo

    Theo Benutzer

    Hallo Thomas,

    vielen Dank, jetzt bin ich wenigstens informiert.

    Ich denke, mein Beitrag war nicht rassistisch, pornographisch, werbend oder menschenverachtend.

    Bleibt also nur: beleidigend, geschäftsschädigend oder verleumdnerisch.

    Ganz im Ernst: da habe ich hier schon ganz andere Sachen gelesen. Und Mutmaßungen oder Meinungen über fachliche oder soziale Kompetenz (die im übrigen von vielen, vielen Menschen geteilt werden) als beleidigend, geschäftsschädigend oder verleumdnerisch hinzustellen........ich denke, da haben wir eine deutlich unterschiedliche Wahrnehmung!

    Andererseits: vielleicht wäre unsere Wahrnehmung gar nicht so unterschiedlich, wenn es um jemanden anderes gegangen wäre.
    Leider drängt sich der Verdacht auf, dass es hier nicht nur um die Sache geht.

    Aber bitte, wenn Ihr das so seht - es ist Euer Forum.

    Einen schönen Tag und weiterhin offene Diskussionen wünscht
    Theo
     
  6. kerryking

    kerryking Benutzer

    'wolle' du mich veräppeln???

    ah ja - wogegen hat denn mein beitrag genau verstossen: werbung für ein sinnvolleres leben?
     
  7. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    @ Forengott :)

    Da du nun auch von mir Beiträge "wegrationalisiert" hast würde mich mal interessieren, nach welchen Kriterien du das machst. Das oben aufgeführte ist nachvollziehbar und auch völlig in Ordnung. Ich kann aber nichts davon in meinen Beiträgen wiederfinden. Ein wenig Ironie wird doch wohl erlaubt sein ?
    Schließlich sind wir hier alle denkende Menschen.

    Ich schließe mich hier mal einer oben genannten Meinung an.
    Ich habe schon schlimmeres gelesen in diesem Board!
    Überdenke mal bitte deine "Löschpolitik". Ich halte diese teilweise für unberechtigt und nur schwer nachvollziehbar !
     
  8. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    1 Da sprach der Forengott, der Herr über Posting und Thread, zum Kultigen:
    2 Weil du geglaubt hast der Stimme meiner Gesetze und gegessen hast vom Baum des kritischen Denkens, sollst du fortan nicht mehr frei posten können, was ich dir vordem zubilligte.
    3 So sprach der Forengott:
    Siehe, der Poster ist geworden wie unsereiner und schreibt, was er will, wie auch wir löschen, wie wir wollen. Nun aber, dass er nicht ausstrecke seine Hand und breche auch vom Baum unserer Willkür und Undurchschaubarkeit und esse und poste ewiglich und frei, was er erdacht hat!
    4 Und so löschte der Forengott, was ihm böse dünkte und trieb den Poster ins Nichts irdischer Verständnislosigkeit und ließ lagern samohtische Löschkraft mit flammendem Schwert, zu bewachen den Baum der Willkür und Undurchschaubarkeit.
    5 Und es ward Sonntag, der Tag des HErrn, an dem solch frevelhaftes Wort dem Volke der Poster erging.
    6 Und siehe, es war sehr böse. - REPEAT.
     
  9. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    Das Wort vom Foren“gott“ kommt natürlich nicht von ungefähr. Ich kann jetzt nicht so lustige Umschreibungen aus der Bibel oder so liefern, aber der „Allmächtige“ ist er eben auch im Forum und kann nach seiner Lust und Laune oder vielleicht sogar mit Verstand entscheiden, was geschrieben wird und was nicht. Inclusive Auslöschung von Foren-Leben.
    Das ist okay so, da sich ja jeder damit anfangs bei der Registration einverstanden erklärt hat.
    Wer sich nachher drüber beschwert, kommt jemandem gleich, der sich über seine eigene gewollte Kastration beschwert und doch noch plötzlich Kinder haben möchte und eine „richtige“ Familie. Drum überlege man sich, was man will.
    Ich will Kinder, aber nur, wen sie vernünftiges Radio bekommen!
     
  10. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Einspruch, Euer Ehren! Wir haben uns mit der Registrierung nicht nur dem Gesetz eines Forengottes unterworfen, er hat auch Bedingungen aufgestellt, denen BEIDE Seiten zugestimmt haben. Wenn sich der Poster daran hält und dennoch gelöscht wird, ist das eben merkwürdig. Die Frage ist also nicht, ob sich jemand darüber ärgert, dass ein Post gelöscht wird, die Frage ist, warum Posts gelöscht werden, obwohl man sich an die Regeln gehalten hat. Hieße die einzige Regel, "was dem Forengott nicht passt, wird entfernt", wär's ja ok.
    Andersrum: Würde nachvollziehbar gemacht, warum einige Posts verschwinden, obwohl sie den aufgestellten Regeln genügten, warum die Regeln also augenscheinlich erweitert wurden, dann wüsste man es nicht nur, man könnte sich auch daran halten und dem Forengott die Löscharbeit ersparen.
    So bleibt der Eindruck von Willkür und Ungerechtigkeit zurück. Das ist einigermaßen ungeschickt.
     
  11. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Also ich würde mal sagen, philosophieren wir nicht solange. Meine "Kritik" ist beim "Forengott" T.W. mit Sicherheit angekommen und ich hoffe mal, das er sie sich zu Herzen nimmt.
    Es ist kein Drama, wenn der eine oder andere Eintrag "verschwindet". Aber manchmal ist es halt nur schwer zu durchschauen, warum der dann gelöscht wurde.
     
  12. mikeschneider

    mikeschneider Benutzer

    AW: Schon wieder: Beiträge verschwinden

    schreibt man nämlich neuerdings mit "H"? ich mag die rechtschreibreform nicht!
     
  13. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Schon wieder: Beiträge verschwinden

    Wer nämlich mit h schreibt ist d... aber laßen wir das :D
     
  14. tas

    tas Benutzer

    Beiträge verschwinden und Threads auch

    Ich kann mich erinnern, dass es da am Montag 05.07.2004 einen interessanten Thread zum Thema Walli bei Radio Salü gegeben hat.

    Der ist dann auch weg. Danke!

    Vielleicht hätte es keinen interessiert, allerdings scheint es einen Schreiberling ganz besonders interessiert zu haben, dass das Gerüch, er hätte Sabine Kiehn aus Wallitzek & Co. rausgemobbt, schnell wieder verschwindet.
     
  15. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Beiträge verschwinden

    Vielleicht überlegst Du Dir mal, gegen welchen Teil der Nutzungsbedingungen ein Mobbing-Vorwurf verstößt. Im übrigen empfinde ich es als wenig geschickt, auf diese Weise einen Personenkult ankurbeln zu wollen.
     
  16. Snoib

    Snoib Benutzer

    Geht es nur mir so, oder fällt auch anderen auf, das hier in letzter Zeit einige Beiträge verschwinden?

    Mich würde interessieren, warum. Ist das eine technische Sache oder wird hier mittlerweile alles Zensiert, auch wenn Beiträge zum Thema passen?
     
  17. Beatclub

    Beatclub Benutzer

    AW: Verschwundene Beiträge

    Habe ich auch schon bemerkt. :mad:
     
  18. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Verschwundene Beiträge

    So wie es hier mitunter zugeht, vornehmlich im Webradiobereich, wundert ihr euch doch nicht wirklich über Löschungen, oder?
     
  19. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Verschwundene Beiträge

    Hallo Snoib,

    "Zensur" ist etwa ganz anderes. Allerdings - Du vermißt doch hoffentlich nicht den Sondermüll, mit dem hier gestern abend jemand um sich geworfen hat? :D
     
  20. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Verschwundene Beiträge

    Sondermüll und ich war nicht beim Entsorgungstrupp :))
     
  21. gunnide

    gunnide Gesperrter Benutzer

    AW: Verschwundene Beiträge

    Sondermüll? Hab ich gestern was verpasst?
     
  22. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Verschwundene Beiträge

    Meint ihr wirklich durch Löschung diverser Beiträge ändert sich was ?

    Ganz im Gegenteil ! Diese oder dieser User wird es immer wieder probieren.

    Das ganze Forum ist zum Kindergarten mutiert, kein Bildchen mehr mit einem Logo, aber andere dürfen es haben, Beiträge werden gelöscht, wenn der Inhalt irgendeinem nicht passt.

    Das ist nicht der richtige Weg.
     
  23. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Verschwundene Beiträge

    Ja, der Eindruck, den das Forum bei neuen Besuchern hinterlässt. Würde man den Sondermüll nicht löschen, so wüsste jeder noch vor der Registrierung, welche Benutzer man morgens besser in der Kinderkrippe abgeben sollte.
     
  24. Odin

    Odin Gesperrter Benutzer

    AW: Verschwundene Beiträge

    Wenn ich mal anmerken darf hatten wir dieses Thema doch schon einmal und sind nicht weitergekommen oder?
    Siehe Thread vom 11.07.04

    Mittlerweile ist doch bekannt das hier beliebig und nach Beliebtheit Beiträge verschwinden oder auch nicht. Da stellt sich wieder mal die Frage nach dem Sinn dieses Forums. Zumal bekannte Herren sich immer wieder registrieren und Unruhe stiften. Ausserdem nervt es jeden zweiten oder dritten Tag von irgendeinem neuen Webradio lesen zu "dürfen".

    Gruss Odin
     
  25. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Verschwundene Beiträge

    Ausserdem nervt es jeden zweiten oder dritten Tag von irgendeinem neuen Webradio lesen zu "dürfen".

    Und deswegen, lieber Odin, ist es gut, wenn solche -und diverse andere- Beiträge verschwinden.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen