1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verwirrend: Reich-Ranicki bei WDR2

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Komischer Name, 01. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Komischer Name

    Komischer Name Benutzer

    Eben ging es bei WDR2 um den Tod der Schriftstellerin Christa Wolf. Dazu sollte Marcel Reich-Ranicki live am Telefon, offenbar von zu Hause aus, etwas sagen. Moderator macht die Begrüßung und RR sagt irgendwas unverständliches, im Hintergrund immer Telefonklingeln. Und dann verstand man von ihm "dauernd klingelt das Telefon".
    Der Moderator macht das beste draus und sagt "das zeigt ja auch die Bedeutung von Christa Wolf ... (usw.)" RR: (habe ich wieder nicht komplett verstanden) "es geht nicht, es geht nicht".
    Sie wollten es später nochmal versuchen. Jetzt nach ca. 4 Titeln kam noch nichts wieder.

    Jedenfalls positiv, dass WDR2 sowas live macht und nicht vorher aufzeichnet. Das gibt der Sache Authentizität. Aber ob die Situation einfach nur konfus war oder ob RR durch sein Alter nicht mehr so gut unterwegs ist. :confused:
     
  2. AW: Verwirrend: Reich-Ranicki bei WDR2

    Hat jemand einen Mitschnitt davon?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen