1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vielfalt in der Internetradiowelt

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von gunnide, 10. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gunnide

    gunnide Gesperrter Benutzer

    Da weder Private noch Öffis in Deutschland für Vielfalt sorgen:
    Welche Internetradios hört Ihr regelmäßig? Warum, und was bringen die so?
     
  2. metronomicon

    metronomicon Benutzer

    AW: Vielfalt in der Internetradiowelt

    hoi.

    also ich höre so gut wie fast nie "normales" radio aus der luft *g* jedenfalls nicht / nicht mehr privat. (in memory of Evosonic-Radio)

    da ich elektronische musik bevorzuge, sind i-net-radios die einzige alternative.
    mein favorit unter den internetradios ist deepmix-moscow-radio http://www.deepmix.ru.
    dort gibt es minimalistische elektronische musik zu hören. zwar ohne moderation aber dafür tolle tracks und mix-sets.

    ..das ist eben das schöne.. man kann sich seinen sender nach seinem persönlichen musikgeschmack suchen und lauschen *g*

    joa,...das zu diesem thema von mir

    greetz
     
  3. gunnide

    gunnide Gesperrter Benutzer

    AW: Vielfalt in der Internetradiowelt

    Der Sender für Leute, denen sunshine live zu flach ist. :cool: Danke für den Tipp!
     
  4. geissenpeter

    geissenpeter Benutzer

    AW: Vielfalt in der Internetradiowelt

    Unter Phonostar.de findest du immer aktuell interessante Programmhinweise auf Webradio-Sendungen.
     
  5. DigitalRadio

    DigitalRadio Gesperrter Benutzer

    AW: Vielfalt in der Internetradiowelt

    Leider nimmt Phonostar grundsätzlich keine Sender mit OGG-Stream auf:
    Aus "rechtlichen und technischen Gründen".
     
  6. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Vielfalt in der Internetradiowelt

    Ganz klar: KinkFM aus Holland und BBC Radio 1
     
  7. DigitalRadio

    DigitalRadio Gesperrter Benutzer

    AW: Vielfalt in der Internetradiowelt

    Geht es um echte Webradios oder um Webstreams terrestrischer Sender?
     
  8. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Vielfalt in der Internetradiowelt

    Webradios ? :D
     
  9. Odin

    Odin Gesperrter Benutzer

    AW: Vielfalt in der Internetradiowelt

    Ich höre selbstverständlich das Webradio, wo ich selber mal ne CD anschmeisse. Wer was anderes von sich selbst sagt, der lügt :D

    Nein mal ernsthaft, wenn ich Sender einschalte, dann weil ich die Moderatoren und ihre Sendung schätze. Beispiel L.A. bei Radio Megastar (Country/Rockabilly) oder Henny & Paletti von RMN.
    Ab und an schmeiss ich auch mal das Kaufradio.de oder Oldie-Radio.de an

    Gruss Odin
     
  10. Michael111

    Michael111 Benutzer

    AW: Vielfalt in der Internetradiowelt

    Hallo Gunnide,

    also ich als Schweden-Fan bevorzuge Radio Schweden - www.sr.se

    LG von Michael
     
  11. Grossmeister.B

    Grossmeister.B Benutzer

    AW: Vielfalt in der Internetradiowelt

    dieses Threatgedöns gabs doch auch schon 3-20mal
    "ich hör mein Radio weil es das beste ist...bla"

    frohes Neues!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen