1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Virenwächter verhindert Empfang von mp3-Livestreams

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von 4db, 20. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 4db

    4db Benutzer

    Normalerweise habe ich wenig Probleme, was den Empfang von Internetradios angeht. Beim neuen Eins Live Kunst Webchannel im MP3-Format, 128 kb/s, prüft aber mein GData-Virenwächter und prüft und prüft und prüft... und lässt kein Tönchen durch, bis ich ihn ganz abschalte.

    Kennt jemand eine Lösung für das Problem?

    (Sorry, falls die Frage schon geklärt ist. Ich hab beim Suchen im Forum aber nichts gefunden.)
     
  2. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Virenwächter verhindert Empfang von mp3-Livestreams

    Deinstallier dieses Teil von GData. Das isr nach der SOftware von Symantec der grösste Müll, der auf dem Markt ist.

    Installier dir als Virenwächter "AntiVir" unter www.free-av.de und als Firewall die Kostenlose von Sygate. Alles andere kannst du in die Tonne treten. Wenn ds Problem dann immer noch auftritt, liegts antweder am Rechner oder am Stream ;)
     
  3. 4db

    4db Benutzer

    AW: Virenwächter verhindert Empfang von mp3-Livestreams

    Was Symantec angeht, bin ich ganz deiner Meinung, aber mit GData ansonsten sehr viel zufriedener als mit Antivir.

    Warum ist denn GData deiner Meinung nach "der grösste Müll, der auf dem Markt ist"?
     
  4. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Virenwächter verhindert Empfang von mp3-Livestreams

    Findet maximal 85% aller Viren und Trojander, greift ins System ein und glaubt, als Firewall arbeiten zu müssen, was es nunmal nicht beherscht.
    Und wenn es so gut ist, stellt sich die Frage, warum du Probleme damit hast ;)

    Ein Virenscanner hat grundsätzlich die Finger von Streamdateien zu lassen, das ist Sache der Firewall (falls vorhanden) oder einer Desktopfirewall wie Zonealarm o.ä.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen