1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vöcklabruck hat blau gemacht am 8.12

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von radiomann, 09. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiomann

    radiomann Benutzer

    Wollte euch nur mitteilen, dass der Feiertag in gewissen Sinne wirklich stadtgefunden hat und zwar in Vöcklerbruck.

    Kronehit 87,9 schwieg und tat nix, wie es die Kirche sich gewunschen hat:)
    Seit Montag, dem 08.12.2003 ist die Kronehit-Frequenz 87,9 in Vöcklabruck ofair.

    Leider bin ich heut am 09.12.2003 um 09:00 wieder nach Wien gefahren, aber denke, dass sie mittlerweile wieder funktionieren wird, schließlich ist der Feiertag ja längst vorbei!*gg*
     
  2. radiomann

    radiomann Benutzer

    Habe heut auf meiner Homepage einen netten Gästebucheintrag bekommen, wo angeblich eine fehlbelastung des Stromnetztes zum Senderausfall geführt hat.

    Fand das aber witzig, fühlte mich wie in guten alten zeiten wo nix auf dieser Frequenz war*gg*

    Muß jetzt aber gestehen, dass ich gern Kronehit höre, auch wenn sie oft die Titel wiederholen.
     
  3. DX-Project-Graz

    DX-Project-Graz Benutzer

    >Muß jetzt aber gestehen, dass ich gern Kronehit höre, auch wenn sie oft die Titel wiederholen.

    Ich eigentlich auch. *schäm*

    Könntest du mir einen Jingle von "Kronehit in Völklabruck auf ..." mailen? Bräuchte ich für meine Jingle Sammlung! thx
     
  4. radiomann

    radiomann Benutzer

    Ja gern, wenn nicht jemand schneller ist.

    Frühestens mitte Jänner wenn ich wieder in OÖ war.

    Ich wohne in Meggenhofen und empfange die Vöcklabrucker Frequenz nicht mehr allzugut. Hör sie also nie, aber auch hier habe ich eine lustige Geschichte warum ich sie sehr liebe, und nachschau, wie´s ihr geht.

    War wie so oft bei meiner Oma im Bachmanning.
    Auf dem Feld draußen gibt es eine Anhöhe, wo die Sender vom Gmunden, und Salzburg gut zu empfangbar sind.

    ich ging also den 20 Minütigen Fußmarsch un zu Scannen und wollte die 87,9 "VB" testen, doch es kam nix. Na dachte ich, vielleicht ist mein Mini-Radio zu schlecht.

    Als es dann im Auto meines Vaters auch nicht klappte, bestätigte sich meine Vermutung.

    Das war vor ca. 4 Monaten, und seither zählt der Sender zu meinen Sorgenkindern:)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen