1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Voicetracking bei JUMP

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Derdevil, 27. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Derdevil

    Derdevil Benutzer

    Habe heute um 17:33 Uhr bei Jump reingezappt und was lief da, die Jump your Hit Hörercharts. Und dann die Panne: Das Bett dudelt 30 sek bis die Mod. endlich kommt und plötzlich läuft die selbe mod nochmal. Superpreinliche Panne, doch...

    seit wann machen die denn Voicetracking??
     
  2. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    zu JUMP sage ich hier nix mehr-aber schick den Auschnitt mal-klingt interessant!
     
  3. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    Sehr lustig ;)
    Aber warum schockiert oder wundert das heute noch jemanden? In Zeiten, in denen es eine andere ARD-Welle fertigbekommt, die Sportsendung (!) ohne Anwesenheit des Moderators in den Äther zu schicken? Man kommt ins Studio, niemand da, das System schiebt brav die vorproduzierten Elemente durchs Pult, die Fader gehen auf und zu, ab und zu blinkt die "Pegel"-Lampe, da generell zu hoch ausgesteuert, und draußen im UKW-Land kommt niemand auf die Idee, daß das aus der Konserve stammt.
    Dagegen sind vorproduzierte Hörercharts doch wirklich Pillepalle. Und als die bei Jump noch mit Ralf Bieniek waren, war das AFAIR auch (zumindest teilweise) vorproduziert - das ist schon wieder Jahre her.
     
  4. teasemachine

    teasemachine Benutzer

    Yo, wo gibts denn den Ausschnitt zu hören?:D
     
  5. K 6

    K 6 Benutzer

    By the way...

    Bei richtiger Vorproduktion wäre sowas nicht passiert. Und angeblich waren die Spring deinen Schlag-Hörertabellen zu Bieniek-Zeiten auch richtig vorproduziert, wenn man dem Klatsch glauben darf.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen