1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VOIP - "Telefonhybrid-Software"

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von radiomurli, 24. April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiomurli

    radiomurli Benutzer

    Kennt jemand von Euch eine Telefonhybrid Software, welche auf VOIP Basis funktioniert und nicht an eine Hardware gebunden ist...
     
  2. divy

    divy Benutzer

    AW: VOIP - "Telefonhybrid-Software"

    Wenn Du nur nach einer Möglichkeit zum Mitschneiden von Telefongesprächen übers Netz suchst: Ich mache das mit Skype und Waverec. Je nach den Netz-Bedinungen, die der Gesprächspartner hat und auf Du ja keinen Einfluss hast, funktioniert das von genial bis zu nicht mehr sendefähig. eventuell gibt es inywischne auch ein plugin für Skype dazu, habe mich schon länger nicht mehr damit beschäftigt. Waverec ist aber sehr zuverlässig. Es zeichnet aber nur den Gesprächspartner auf, nicht Dich.

    Für IP-Gespräche mit dem Funkhaus gibt es Luci. Die gibt es sogar fürs Iphone. Bemühe mal die Such-Funktion, da gibt es hier schon einen thread zu.

    Habe aber leider keine Erfahrtungen damit, wie zuverlässig die Verbindungern damit sind und ab welcher Bandbreite - weder mit den Apple-Geräten noch mit einem ganz normalen PC - insbesondere beim upload. Wäre an einem Erfahrungsbericht daher sehr interessiert.
     
  3. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    sk91 gefällt das.
  4. radiomurli

    radiomurli Benutzer

    AW: VOIP - "Telefonhybrid-Software"

    Danke. Geht schon in diese Richtung.. Ich Suche im Prinzip ein touchscreenfaehiges Softphone, welches auch im onair-betrieb eingesetzt werden kann... Ähnlich der phonebox solo oder AVT - halt ohne Hardware ... gibt's da was spezielles?
     
  5. stripe

    stripe Benutzer

    AW: VOIP - "Telefonhybrid-Software"

    hier ist zuverlässig das micromedia studiophone im einsatz.

    ein simpler client der direkt aufnehmen kann und immer 2 verschiedene recordings (eine spur mit beiden teilnehmern und eine nur mit telefonseite) aufzeichnet.

    http://www.micromedia.ch/produkte/studiophone/
     
    sk91 gefällt das.
  6. radiomurli

    radiomurli Benutzer

    AW: VOIP - "Telefonhybrid-Software"

    @Stripe... danke, genau sowas hatte ich gesucht. Weisst du in etwa, was das Ding kostet? danke!
     
  7. byoil

    byoil Benutzer

    AW: VOIP - "Telefonhybrid-Software"

    Das hier macht auch noch einen recht tauglichen Eindruck.
    PhoneBox Solo. http://www.bionics.co.uk/PhoneSystems/Solo.aspx

    Was ich bisher über Google so gefunden habe, wollen die knapp vierstellig für die 6-line-Version.
     
  8. muted

    muted Benutzer

    AW: VOIP - "Telefonhybrid-Software"

    Spricht etwas gegen den Einsatz von XLITE?
     
  9. Dude

    Dude Benutzer

    AW: VOIP - "Telefonhybrid-Software"

    Jedes SIP-Softphone ist im Prinzip eine "Telfonhybrid"-Software. Entsprechend gibt es unendlich viele Lösungen.

    Meine Favorit unter den Softphones ist eindeutig Jitsi (http://www.jitsi.org/). Viele Features und Codecs, extrem zuverlässig, einfach zu Bedienen. Das Bedienkonzept ist aber eher an Instant Messaging-Programme bzw. Skype angelehnt, also nicht unbedingt für Touchscreens geeignet.

    Aber warum muss auch alles ein Touchscreen sein? Softphones, die wie ein auf dem Bildschirm nachgezeichnetes Telefon aussehen (X-Lite) sind ein Graus zu benutzen. Da zeigt Skype, wie man es richtig macht.

    Falls jemand zum Basteln/Programmieren veranlagt ist, bau das perfekte Softphone mit der gewünschten Bedienung einfach selbst. Freeswitch als Telefonie-Engine kann die Soundkarte als Softphone verwenden und lässt sich über TCP fernsteuern. Jede denkbare Aufnahmefunktion und alles, was Telefonanlagen so können ist da mit drin.
     
    sk91 gefällt das.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen