1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von SOHN_DER_SONNE, 11. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SOHN_DER_SONNE

    SOHN_DER_SONNE Benutzer

    In der Bild-Zeitung Leipzig, bestätigt Vorbrodt, dass er ab dem Februar 2007 neuer Programmchef bei Hitradio RTL in Dresden sein wird. Man darf gespannt sein!
     
  2. Unwissender

    Unwissender Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Wow, was für ein Absturz! Dennoch, viel Glück in Dresden!
     
  3. Franzose

    Franzose Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Oh mein Gott!!! Das wird ein Spaß, wenn sich die drei Alphatierchen Utassy, Schneider und Vorbrodt zum Kaffee am Automaten treffen.
     
  4. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Und sich Falko wieder mehr seinem Jura-Studium widmen wird und Klaus und das Morgenteam wie Phönix aus der Asche steigt...
     
  5. radio_freak1

    radio_freak1 Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    naja, ob's nun n absturz ist oder nicht: da wird sich herr utassy ja warm anziehen müssen... kann mir kaum vorstellen, dass vorbrodt da einen "großen zweiten" duldet. utassy soll ja intern angeblich schon länger unter druck sein (hörerzahlen, führungsstil etc.), da passt vielleicht diese vorbrodt geschichte ganz gut rein. wer weiß, was die RTLer in sachsen jetzt vorhaben...

    also mich hat's daher zwar heute in der BILD auch verwundert, aber nicht wirklich überrascht, da ich irgendsowas bei hitradio rtl schon geahnt hab.
     
  6. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Ach du liebe Güte. Na das dürfte Utassy in der Tat gar nicht gefallen. Der große Klassenfeind im eigenen Haus ... :p Ich tippe auf eine neue Co-Moderatorin für Falko ... eine junge Frau, die nach einem MoShow-Absturz ihr Heil in der Sozi-Politik suchte ... Das kann ja heiter werden. Aber vielleicht kriegt der Utassy mal ein bisschen Dampf unterm Hintern, und seine innovationslos und blutleer dahinfunkende SLP-Bande wird in die Moderne gezwungen ...
     
  7. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Als sei Vorbrodt innovativer.
     
  8. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Stimmt, PSR war unter Vorbrodt nicht innovativer und beweglicher als die BCS jetzt.
     
  9. geruechtefuchs

    geruechtefuchs Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Ihr seid bestimmt alles ex-PSR- und ex-RTL-Mitarbeiter, dass ihr so gut über Vorbrodt sprechen könnt, oder?
     
  10. zupfzupf

    zupfzupf Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    So ein schwachsinn!
    Ihr wisst nix!

    Aber erstmal losschreien...
    Ihr Helden des Radios!
     
  11. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    @ Gerüchtefuchs: Nee, aber man kann schon nach dem urteilen, was da jeden Tag über Sachsens Frequenzen kommt.
     
  12. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Wieder mal so ein Beitrag voller Substanz von DJ Happy Vibes.
    Schön! Ich freu mich!
    Wer hat denn eigentl. Vorbrodt geholt? Vielleicht war es am Ende ja Utassy selbst?
     
  13. geruechtefuchs

    geruechtefuchs Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Wo ist hier Happy Vibes?

    Es ist mit großer Sicherheit anzunehmen, dass Utassy Vorbrodt selbst geholt hat. Die Stelle des PD war dort sehr lange vakant. Wer sonst, ausser der GF soll entscheiden, dass ein neuer PD kommt? Kann mich zupfzupf nur anschliessen - manche hier denken, sie hätten die Weisheit gefressen. Genau wie Herr Tell/Bild glaubt, er habe ein Mörder-Geschichte ausgegraben, die "die Radio-Szene wie ein Beben" treffen wird. So ein Schwachsinn. Das wusste jeder, der sich wirklich auskennt.. Himmel..!!!
     
  14. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Is klar zupfzupf, du Checker. Dass für dich nur Utassy und du selbst die Helden des Radios sind, wundert uns ja nicht. Du hast hier schon manche peinliche Selbstlob-Geschichte losgetreten, die dich schon mehrfach disqualifiziert haben.

    Vorbrodt ist sicher ein guter Mann, auch wenn PSR zu Vorbrodt-Zeiten der absolute Gipfel der Dudelfunkerei war. In Sachen Wortbeiträge und Regionalkompetenz hat er dennoch einiges bewegt. Es sei an den recht hohen (wenn auch nicht immer sinnvollen) Wortanteil seiner MoShow erinnert. Stabile Zahlen hat er auch stets eingefahren. Also, ganz so kleinreden würde ich ihn jetzt nicht, auch wenn ich PSR damals extrem gehasst habe. Lieber als bei HR RTL würde ich Vorbrodt direkt bei der SLP sehen, denn da hätte er sicher ein Gespür für einige Dinge, die sich im ewig gestrigen Utassy-Programmkosmos mittlerweile völlig überlebt haben.
     
  15. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Wenn ich es richtig blicke, geht es bei vielen hier nicht um die Forderung, allgemein den Wortanteil zu erhöhen, sondern die Qualität und ggf. die Quantität zu erhöhen. Ob Vorbrodt jetzt da der Heilsbringer des qualifizierten Wortes ist?
     
  16. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Es ist aber nicht maßgeblich, worum es den Freunden hier im Forum geht. Dem Sender geht es um Quoten, und da könnte Vorbrodt durchaus was reißen. Ich hätte ihn nur wie gesagt lieber bei der SLP gesehen, denn da gibt es erheblich mehr zu tun.
     
  17. zupfzupf

    zupfzupf Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Gott, wenn du wüsstest, wie wichtig du mir bist!
    Und mit nichtmal 15 Einträgen kannst du nicht so oft von mir gelesen haben, Nixchecker!
     
  18. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Die bisher 14 Einträge haben gereicht, einen Eindruck zu gewinnen.

    Airwave: Ich meine, nur weil Vorbrodts Moshow einen hohen Wortanteil hatte, bedeutet das doch nicht, dass er n toller Hecht ist.
    Seine Moshow hatte gleichbleibende Hörerzahlen, stimmt.
    Und was er reißen wird, werden wir sehen.
    Ich hoffe auf jeden Fall, dass sich RTL wieder von den Stadtradios emanzipiert und der Gleichschaltungswahn eingedämmt oder sogar zurückgedreht wird.
     
  19. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    @zupf
    In 15 Einträgen das MAXIMALE an Selbstdarstellung rauszuholen, ist ja schon mal was. Und wenn dir das alles so egal wäre, dann würdest du hier nicht derartig aufgebracht und dumpfbackig drauflosschimpfen, dass alle keine Ahnung haben außer dir. Reg dich bitte woanders ab, wenn du dich an der Ehre gezupft fühlst.

    @Sachsenradio
    Da stimm ich dir zu. Es wäre in der Tat gut, wenn HR RTL wieder ein von SLP-Einflüssen unabhängiges Programm fahren würde. Die hatten die Marke gerade eigenständig positioniert und auch die Musik gut abgegrenzt von Mitbewerbern (so weit das bei AC-Formaten eben möglich ist), da kam die Hochzeit mit Utassys Lokalschwachomaten, und seitdem ist das klare Profil wieder verwischt. Ob Vorbrodt daran was ändern kann, wenn Utassy über ihm steht, darf bezweifelt werden. Dass unter Vorbrodt bei PSR die Lokalberichterstattung massiv ausgebaut wurde, ist finde ich trotzdem ein gewisser Verdienst, auch wenn die Lokalreporter am Morgen es dann schon wieder übertrieben haben und der Sender streckenweise wie eine Provinzposse wirkte.
     
  20. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Da kann ich mangels Höreindrücken nichts dazu sagen. Nur soviel: Unter Vorbrodt hat die SNN Personal abgebaut.
     
  21. Unwissender

    Unwissender Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Aber mal ein Versuch, was Ernsthaftes zu fragen: Was will eigentlich Vorbrodt? Ich meine, sein Widereintritt ins operative Geschäft kann doch nicht wirklich der Plan sein. Also wo will er hin? In der RTL-Gruppe ist für ihn sicher einiges zu holen.
     
  22. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Naja mag sein. Wobei aber die Regiocast und die RTL-Gruppe unterschiedliche Strategien verfolgen.
     
  23. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Der richtig dicke Personalabbau bei der SNN kam erst weit nach Vorbrodt. Als der gute Klaus noch die Moshow gemacht hat, war die SNN sehr gut bestückt. Da hatten sie jeden Morgen Lokalreporter in ganz Sachsen, die auch richtig unterwegs waren. Die Anlässe waren mitunter an den Haaren herbeigezogen, es ging krampfhaft um Lokalbezug, was sicher auch nicht gesund ist. Trotzdem haben sie damals bei Personalabbau an allen Fronten in der Radiobranche ein Zeichen gesetzt. Das waren damals auch nicht nur Volontäre. Ich will Vorbrodt nicht glorifizieren. Sein PSR von damals hab ich - nicht zuletzt wegen des krampfhaften, fast schon zur Hörerverblödung neigenden Lokalbezugs - sehr gehasst. Auch seine MoShow konnte ich nicht hören, weil mir die aufgeblasenen Banalitäten auf den Nerv gingen. Immerhin haben sie aber ein Gegenstück zu den ganzen Comedy- und Gute-Laune-MoShows gesetzt.
     
  24. Franzose

    Franzose Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    @Airwaver

    Muß ich Dir leider widersprechen. Als Klaus "nur" der Moshow-Host war, war alles noch soweit i.o., zumindest, was die Personaldecke betraf.
    Inhaltlich hat mir PSR schon immer Ganzkörperherpes verursacht. Die vollverblödeten Regionalreports waren legendär.
    (Aufmacherthemen in den News wie: "In Sachsen hat die Kirschenernte begonnen...").
    Auch sonst war das Programm eher verbale Schwangerschaftsgymnastik. Das, was zu dem, was man heute so hört, geführt hat, kann man nur mit "Tod auf Raten" bezeichnen.
    Stabile Quoten hat PSR in den vergangenen 3 Jahren nur insofern eingefahren, als das es stabile Hörerverluste gab und gibt.
    Alles unter Klaus lief dann immer so nach dem Motto: "Weiter so, Augen zu und durch!"
    Kurzum, es fehlten Herrn Vorbrodt die kreativen Mittel. Im Zweifel wurde halt jemand rausgeschmissen (Grunert, Buchwald, Hawich ect.).

    @sachsenradio
    Die Hoffnung hab ich auch (Emanzipation RTL von SLP)

    @zupfer
    abhaun!
     
  25. SOHN_DER_SONNE

    SOHN_DER_SONNE Benutzer

    AW: Vorbrodt neuer Programmchef bei Hitradio RTL

    Bitte beachtet, dass Personalentscheidungen stets von der Regiocast kamen und kommen werden, so werden die Nachrichten ja bereits in Kiel gesprochen und wer weiß, was noch alles da hoch wandert. Das ganze definiert sich als Synergieeeffekt einer Holding. Sieht man ja auch an der Doppelfunktion der neuen GF. Danke, Herr Linnenbach. Nicht ganz außer Acht lassen sollte man auch den Aspekt, dass Kollege Vorbrodt stets den Gesellschaftern Rechenschaft ablegen musste. Und wenn die meinen, dasss gespart werden muss, dann muss eben gespart werden. Es ist wie überall, schimpfen lässt es sich leicht, aber in unserem bestehenden Wirtschaftssystem, steht eines im Vordergrund: Rendite, koste es was es wolle. Und gerade in der Medienbranche macht m.E. leider nur Masse die Klasse, zu Lasten der Qualität.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen