1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von christian_20xx, 06. Dezember 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. christian_20xx

    christian_20xx Benutzer

    Hi @all,

    ich habe ein Vorschlag für Webradios, aber dazu würde ich erst gern eure Meinung hören. Ich bin auf die Idee gekommen eine Internetseite zu machen, bei dennen Webradios die möglichkeiten hätten, kostenlos Stimmen anzufragen. Der Clou: Es gibt Menschen wie ich, die gern Synchronsprecher machen möchten, und es gibt Menschen, die gern Webradios machen. Beides könnte man doch verbinden. Es ist doch toll, wenn der eigene Radiosender ne fremde Stimme hat, die (m)ein Radiosender wirbt. Wer Synchronsprecher machen möchte, kann es doch machen oder?. Ich gehe ja nicht von Profis aus, sondern eher von ganz Normalen Menschen wie ich und du, die sich vielleicht sogar hocharbeiten könnten.

    Zudem hätte ich aber noch ne Frage; Ist das erlaubt?. Ich denke nähmlich die ganze Zeit darüber nach, ob es Schwarzarbeit wäre. Eigentlich macht man das ja in seiner Freizeit, und das auch noch unendgeltlich.

    Naja, ich wollt euch mal fragen, was haltet ihr davon?, ist es ne dumme Idee oder eine gute?. Freu mich auf eure Antworten !!!!
     
  2. collie745

    collie745 Benutzer

    AW: Stimme fürs Webradio, vorschlag!

    Guten Tag !

    Zuerst zu Deiner Frage. Wenn Du nichts dafür verlangst brauchst Du auch keine Steuernummer, bekommst da auch keinen Ärger. Ist also erlaubt !

    Es gibt bestimmt Radios die daran Intresse hätten. Es verfügt nicht jedes Radio über Moderatoren, würde aber auch gerne eine Ansage haben. Beispiel: Sie hören das Hunderadio, das Radio für den anspruchsvollen Hund !
    Eine gute Idee finde ich !
     
  3. doener

    doener Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Ansich ne gute Idee, aber warum machst du es net so:

    Du machst dir ne Homepage, wo du dein Angebot präsentierst, da kannste dann noch Beispiele deiner Arbeit präsentieren, damit die Leute wissen was sie erwartet. Werbung für die Page bzw für deine Dienstleistung kannste hier im Forum bestimmt machen (in nem Thread zum Thema mal beiläufig erwähnen).
     
  4. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Es ist sicherlich eine gute Idee, ein Portal für Menschen wie Dich einzurichten, die gerne Jingles / drop-ins usw einsprechen. Wenn Du das ganze dann an alle wichtigen Webradios schreibst, evtl. teilweise verlinkt wirst, über die PIs genug Geld bekommst ( Google-ads ) um die Ausgaben zu decken, ist das sicherlich eine feine Sache :)
    Gruß
     
  5. christian_20xx

    christian_20xx Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    @doener: Genau das war meine Vorstellung. Ich nehme vorher Demos auf und präsentiere sie dann. Hätte dann noch einer Lust mitzumachen?

    Ist ein bissl blöd wenn ichs alleine mache. Es können ja auch welche mitmachen, die selber Webradios machen, dann könnte man evtl. seine eigene Stimme mit ner andern tauschen :)

    Eine Internetseite hab ich schon vorbereitet, bin aber grad net zu hause. Wenn ichs bin, stelle ich diese schon mal hier rein. Mache nähmlich in meiner Freizeit gerne Webseiten mit nem passenden Design.

    Freut mich das euch mein Vorschlag gefällt. :) :) :)

    Habt ihr vielleicht noch Ideen dazu?

    Mir ist noch eingefallen, das man Anwendungsmöglichkeiten für Stimmen auf der Internetseite Vorschlagen kann.
     
  6. doener

    doener Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Wer nemlisch mit H schreibt, .... ihr wisst schon.

    Wenn du so gern Webseiten machst, warum bietest du net ein Rund-Um-Glücklich-Paket an, wenn man sich die Vorstellungen der Radios so anschaut, könnten die meisten sowas brauchen.

    Da fällt mir ein, meine HP braucht auch ma wieder ein neues Design :)
     
  7. christian_20xx

    christian_20xx Benutzer

  8. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Aua, sieht nicht gut aus, wenn ich mir erlauben darf das zu sagen. Damit meine ich erstmal nur das Aussehen, was anderes habe ich mir nicht angeschaut.

    Vielleicht sollteste doener erst einmal fragen wie er sich die Seite vorstellt, dann vielleicht mal nach seinen speziellen Farbwünschen fragen, vielleicht musst Du ja ein Logo beachten (z.B. Familienwappen) usw.

    Wenn Du das alles hast, dann sollteste vielleicht scribbeln wie es aussieht, vielleicht möchte er ja auch eine besondere Anordnung der Navigationsstrucktur oder etwas verspieltes in Flash und dann heißt es wieder scribbeln und dann kommste langsam an den Punkt wo Du fragen kannst ... wie siehts aus.

    Verstehe es nicht falsch, aber so einfach hingeklatscht, das kann jeder und da wird aus jeglicher Idee nichts was ein berufliches nach sich ziehen würde, bzw. das Potential dafür hätte.

    Gruß
     
  9. christian_20xx

    christian_20xx Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Erstmal Hust Hust,

    es sollte eigentlich der Vorschlag von meiner und nicht von Doener seiner Website sein :wow: . *Derwargut*

    Gebe ich dir recht, es fehlt noch ne Menge, ist erstmal nur ein kleiner Vorgeschmack. Das Logo fehlt natürlich noch, als ersatz hab ich erstmal nur ein Schriftzug mit Schattierung gemacht. Mit Flash sieht es erstmal dunkel aus, den ich habe nicht wirklich viel Geld in meiner Spesentasche :D .

    Es gibt natürlich auch Freewares, aber ich glaube, da könnte es Probleme mit geben. Ich versuch mir wirklich mühe zu geben, aber stellst du Qualitätsanspruche, wenn es was umsonst gibt?. :D

    Das sieht aus wie hingeklatscht, noch son Brüller :wow: :wow: :wow:

    Nein, aber ich werde die Seite mehr ausbauen, kommt noch alles. Hättest du bock mir zu helfen. Kannst ja nen Vorschlag machen, wie es aussehen könnte, würd ich mich drüber freun.

    Goodbye und amen
    Gruß Christian
     
  10. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Vergiss bei einem solchen Projekt Sachen wie Flash ganz schnell wieder.
    Hier geht es rein um Userbillitiy und Ranking bei Suchmaschinen. In beiden Fällen ist Flash kontraproduktiv.

    Die Navigation hat zu wenig Kontrast, die Schrift ist zu gross und insgesammt sieht es wirklich aus wie hingeklatscht. Das mach ich innerhalb 5 Minuten, und das, obwohl ich meine Designs ausser Haus machen lasse, weil ich selbst nicht gut genug zum Designen bin.

    Ja, in jedem Fall. Oder glaubst du, nur weil es umsonst ist, werden die Besucher dir die Bude einrennen? Dann vergiss das Projekt ganz schnell wieder, denn es ist zum Scheitern verurteilt.

    Mach erstmal ein Konzept, das Design ist das allerletze, was geplant und umgesetzt wird. Das heisst, in den nächsten 4-8 Monaten brauchst du dir darum keine Gedanken machen, denn diese Zeit brauchst du, ein Konzept zu entwickeln.
     
  11. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Ohhhh Mama, sorry wenn ich sage es sieht aus wie hingeklatscht, aber so ist es nun mal. Was ich erwarte für umsonst, ... na auf jedenfall eine ansprechende Seite :D

    Nein im Ernst, zuerst fängt man in dem man sich hinsetzt und sich einen Plan schmiedet, dazu kann man ja mal im Internet schauen, was Andere machen, wo sind Ihre Fehler, wo sind Ihre Stärken, was kannst Du besser machen, was kannst Du nicht.

    Ein Logo gehört zum Branding bzw. zur CI und CD und damit wirst Du da auch schon Planung haben, denn ein Schatten im Schriftzug ist es eben mal nicht, da sollteste Dir besonders viel Mühe geben, das ist nicht in 5 Minuten aus dem Hut gezaubert.

    Das ich Dir helfe, ja klar mache ich, wenn Du Dir die Mühe machst und alles haarklein planst und das Verständnis dafür aufbringst, das Du eben nicht morgen die Seite fertig hast und die Seite auch nicht übermorgen hier vorstellst, sondern erst in 3-6 Monaten je nach Deiner eingebrachten Arbeitskraft helfe ich Dir gerne. Verstehe es nicht falsch, ... je besser die Planung desto besser das Endergebnis und bitte vergesse das Deine Idee einzigartig ist, das Rad wurde bereits schon erfunden und eine Neuerfindung ist nicht unbedingt erforderlich, also läuft Dir zeitlich gesehen nichts davon!

    Gruß
     
  12. christian_20xx

    christian_20xx Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Schon mal was von META-TAG gehört?. Ich finds lustig. Der eine kommt und sagt, das man Flash mit einbringen könnte, und der nächste sagt, das ich es nicht machen sollte. Na wasn nun?. Ist meiner Meinung aber auch nur ne Geschmacksache. Für den perfekten Webdesigner würde sich aber html bestimmt leichter machen.

    Ich will die Schrift ja nicht so klein machen, das es keiner mehr lesen kann. Der Kontrast geht doch, verstehe gar net, was du meinst. Alles, was unter und über das Menü ist, soll ja hell erscheinen, da es erstmal nicht gebraucht wird.

    Ich glaub dir, das du es in 5 Minuten machst, ich hab ja auch net länger dafür gebraucht. Aber sehe es mal so, nicht jeder kennt sich mit Bildprogrammen aus und kann das in 5 Minuten machen. Ich hab ja nix gegen deine Kritik, in gegenteil, zeig mir, wie es besser geht.

    Warum net, oder meinst du, die Besucher achten auf das Design, obwohl es gar nicht darum geht. Ich hab besch***** Seiten gesehen, die mich aber trotz ihrer Argumente sehr überzeugt haben. Ich hab ja nie geschrieben, das mir gleich alle die Bude einrennen :) sollen. Bestimmte Menschen, die sich dafür interessieren (ich nehme an, es wird ein sehr kleiner InteresseKreis sein), werden schon über das wesentliche Informiert.

    Da geb ich dir 100 % Recht, das Design ist das letzte, über das man sich ein Kopf machen sollte, ich war da wohl ein bissl voreilig :) .
    Ein Konzept sagst du !?!, das hab ich doch schon vorgestellt. Aber ich kann auch nicht alle einzelheiten groß an die Glocke hängen, da es ja Geheim ist (und bleibt). Ich hab mir auch schon sehr viele Fragen gestellt, bei dennen ich auch nicht alle selber beantworten kann, deshalb würde ich mich ja sehr über eure Antworten freuen.

    Goodbye und amen
    Gruß Christian
     
  13. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Irgendwie kommt mir diese Idee bekannt vor.
    radiodaddy.com ist schon seit einigen Jahren im Web zu finden.
    Ob das für den deutschsprachigen Raum läuft, sei mal dahingestellt.
     
  14. christian_20xx

    christian_20xx Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Ein Amy, der die Idee hatte, und ich habe diese Idee auch für Deutschland.
     
  15. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Nichts bestellen, selber machen das macht Spaß und bringt Laune! Zum Thema Flash gebe ich Pegasus teilweise Recht, ... ich würde auch nicht die ganze Seite in Flash machen, allerdings verschiedene Gestaltungselemente auf alle Fälle, aber auch nur dort wo es sich anbietet ... wenn überhaupt. Sowas gehört ordentlich geplant.

    Das Pegasus sowas in 5 Minuten macht ... traue ich Ihm zu, denn er ist was ich bisher gesehen habe ein ordentlicher Programmierer, zwar bischen eigenartig, aber die Genies werden meistens vom Wahnsinn geritten :wow:

    Was Du so abwertend über das Design sagst, ... Du kennst bestimmt den Spruch: Das Auge ißt mit! So ist das auch beim Design, wenn es nicht ansprechend ist, verlierst Du schneller User als Du schauen kannst.

    Du scheinst sehr jung zu sein, was man an Deiner artikulation merkt, dann sollteste Dir eines angewöhnen, wenn so ein Typ wie Pegasus etwas schreibt, solltest Du lesen und schweigen, nachdenken und besser machen, das trifft auf viele hier zu, wenn auch so mancher Profi hier mehr unfreundlich ist als es sich für einen Profi gehört.

    Wie gesagt, hinsetzen, Plan machen, Konzept schreiben, umsetzen, dann testen, dann Vorstellen und bis dahin vergehen mindestens 6 Monate ;)

    Gruß
     
  16. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Wo alle nur was kostenloses haben wollen und fast keiner bereit ist, was kostenloses bereit zu stellen. Viel Glück. Idee ist 100% super, Umsetzung wird sehr schwierig werden.
     
  17. christian_20xx

    christian_20xx Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Du meinst bestimmt, ich sollte Profis besser Respektieren als alles andere?.
    Ja, ohne zweifel. Es ist nur so, wenn ich etwas schreibe, kommt das immer so (naja, ich weiß net) negativ rüber.

    Wenn ich mal ganz ganz ganz ganz ehrlich sein darf: Ich möchte mich nicht als was besonderes hinstellen, aber ich weiß, das ich was kann, was sehr viele nicht könnten, und genau deshalb möchte ich auch mal was daraus machen, auch wenn es später nicht gut läuft. Ich kann Webseiten erstellen, aber ich hab ganz ehrlich gesagt nicht so viele Ideen, wie ich diese dann mit Bildern und Grafiken umsetzen kann (mit erfolg). Ich könnte ja vielleicht gucken, was die andern machen, aber dann erinnere ich mich immer daran, was man mir schon zu Kindzeiten gesagt hat, "die anderen sind unwichtig!".

    Aber wie du schon ganz richtig schreibst, einfach ausprobieren.
     
  18. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Hinsetzen und planen, die Grafik kommt zuletzt, wenn Du was kannst, dann setze Dich hin und plane und frage nie nach was Andere denken bevor Du mit dem was Du planst vollkommen fertig bist, dann kannst Du es denen hinknallen und Dir Feedback holen bzw. Dir die Kritik anhören, alles Andere vorher ... macht Dich nur unglaubwürdig.

    Ich kann Dir sagen, das ich schon seit 9 Monaten ein Webradio plane, gesehen hat es noch keiner und ich bin immer noch nicht fertig, deswegen sieht es keiner und glaube mir ... es brennt unter den Fingernägeln, allerdings ... gut Ding will Weile haben und was Andere sagen respektiere ich aber meinen eigenen Kopf habe ich trotzdem.

    Also hinsetzen und planen ...

    Gruß
     
  19. christian_20xx

    christian_20xx Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Danke!. Ich weiß jetzt auf alle fälle, das es eine gute Idee ist. Ich habs mir so vorgestellt, das es eine art Community werden soll, wo sich die Leute präsentieren können, die es drauf haben. Ich werd mich erstmal in der nächsten Zeit mit PHP beschäftigen. Ich müsste nur noch ein paar Leute finden, die Interesse hätten mitzumachen. Meine Angst ist nur, das es jetzt einer lesen tut und mir das dann nachmachen will, deshalb brenn ich immer schon darauf, es von heute auf Morgen zu machen.

    Gruß Christian
     
  20. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Lass Andere das doch machen, meinst Du wirklich das die das Rad vor Dir erfinden können? Keine Chance, wenn Du ordentlich planst, Dir das alles aufschreibst aus den Fehlern derer lernst die schnell starten liegst Du optimal. Also es kann Dir keiner was klauen, musst nur noch lernen nicht darüber alles auszuposaunen.

    Leute sucht man übrigens auch erst viel später, momentan kann Dir keiner helfen nur Du Dir selbst! Hast Du ehrgeiz in den Knochen, dann hinsetzen und planen!

    Nochwas, ob es funktioniert kann Dir nur Dein von Dir erstelltes Konzept sagen, sonst keiner! Je genauer Du planst, je kritischer Du bist desto mehr wird Dir Dein Konzept sagen was Phase ist und wohl angemerkt, ich habe Dir nicht gesagt das es klappt, ich sage Dir nur: Hinsetzen und planen ;)

    Gruß
     
  21. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Ja, das letzte, was ich gehört hab, das diese keinen Einfluss mehr auf das Ranking haben. Und das ist seit ca. 2 Jahren bekannt.

    Völlig falscher Ansatz. Wenn du keine Ahnung von Programmentwicklung hast, brauchst du mit so einem Projekt nicht anzufangen. Für einen Anfänger ist das zu heftig und wird in übler Frustration enden.
    Nimm eine fertige Software (Xoops, E-Xoops, Joomla, Mambo oder wie sie alle heissen) und kümmer dich um den Content. Die Entwicklung einer eigenen Software würde ca. 2-3 Jahre dauern, für dich als Anfänger mindestens 1 Jahr länger.
     
  22. christian_20xx

    christian_20xx Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Bevor ich jetzt anfange "Profis" zu Kritisieren, möchte ich noch ein Vorschlag machen. Wie wäre es, wenn ichs einfach mache?. Hab ja eh nix zu verlieren (außer Spaß zu haben).

    @Pegasus: Ich hab mal ne ganz wichtige Frage an dich die mich jetzt wirklich mal interessiert. Wie ich deinen Antworten entnehmen kann, bist du jemand, der sich offensichtlich auskennt, aber WARUM soll ich deiner Meinung nach immer gleich ans Aufhören denken?. Du hast jetzt zu diesen Beitrag 2 Antworten gegeben, die mir gegenüber recht negativ aber ratsam erscheinen, und ich bin mir relativ sicher, das eine 3. folgt. Kann es sein, das du nicht glaubst, das es was werden könnte?.

    Aber jetzt mal zum wesentlichen: Ich bearbeite html-Seiten Grundsätzlich manuell (mit dem Editor, auch wenns etwas dauert und ein wenig unübersichtlich ist). Wie mir bekannt ist und ich es schon selber ausprobieren konnte, besteht eine PHP-Seite ebenfalls aus Codes, die jedoch eine ganz andere Codierung beinhaltet. Was ich mit "Ich werd mich erstmal in der nächsten Zeit..." meine ist, das ich mich erstmal mit den Grundlagen von PHP vertraut machen werde (wie ichs auch erfolgreich bei html gemacht habe), aber wie schon Flugsaurier sagte, "hinsetzen und planen", das sind doch mal gute Worte für einen guten Anfang. Hab mich doch gestern glatt hingesetzt und ne menge Fragen gestellt wie z.B. "Was sind die Ziele?, wie mach ich Werbung?, wie soll es finanziert werden und und und...".

    Ich weiß, ich sollte besser schweigen als ne große klappe zu haben. Ich hab ne menge Ideen, eine davon will ich auch mal durchsetzen können, deshalb kann ich ein "Lass es lieber.." nicht so einfach durchgehen lassen. Wie ich schon oben geschrieben habe: Hab ja eh nix zu verlieren (außer Spaß zu haben).
    Du hast geschrieben:

    "Mach erstmal ein Konzept, das Design ist das allerletze, was geplant und umgesetzt wird. Das heisst, in den nächsten 4-8 Monaten brauchst du dir darum keine Gedanken machen, denn diese Zeit brauchst du, ein Konzept zu entwickeln."

    Genau das will ich jetzt machen !!!!!

    Gruß Christian
    PS: Nix falsch verstehen!
     
  23. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Christian, es ist eine schöne Idee. Allerdings.... na lese es selber, was passieren kann. Das nur mal so als Beispiel.

    Gruß
    Marion
     
  24. christian_20xx

    christian_20xx Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Bin mir nicht ganz sicher, auf was du hinaus willst. Meinst du, das "der Markt" dadurch zerstört wird?

    Ich hab mir mal die ersten 15 Antworten durchgelesen, da bin ich auf was sehr interessantes gestoßen. Da Schreibt einer über einen Kioskbesitzer, der einen nen Bonbon schenkt. Sicher, der Kioskbesitzer würde pleite gehen, wenn er nur verschenkt, aber was ist, wenn er für die Bonbons selber nix bezahlt, weil der Bonbonhersteller mit Spaß Bonbons herstellt?. Zugegeben, ist ein krasses Beispiel, aber würde man es in der form "Radiosprecher" umformulieren, ist es theoretisch möglich, da die kosten bei jeden selbst bestimmt werden können.

    Ich sehe es so: Als ich die Preise für Sprecher gesehen habe, war ich geschockt. Bei den Preisen haben Webradios überhaupt keine chance. Da kein Webradio Geld ausgeben wird (da er keins oder wenig Geld bekommt), kann er sich auch kein Sprecher Leisten, es sei denn, es gibt eine Idee, so wie meine :D

    Also meiner Meinung nach wird der Markt dadurch nicht zerstört, sondern ausgebaut (wenn ich das so sagen darf). Es wird in jeder Form mehr Radiosender geben, dafür ist die gelegenheit gut auch mehr Sprecher im Web zu Präsentieren (allerdings unproffesionell, aber lernfähig).


    War es überhaupt das, was du meintest?, oder hätte ich den Beitrag weiter lesen sollen?

    Gruß Christian
     
  25. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Vorschlag: Internetseite für Webradio-Stimmen

    Ich meine nicht generell, das du ans Aufhören denken sollst, sondern mit den Ansätzen, die du bringst.
    Wenn du jetzt anfängst, dich mit PHP zu befassen, ist dieses Projekt einfach zu gross. Deshalb mein Rat, eine fertige Software zu nehmen. Wenn es eine Community sein soll, eben z.B. Xoops oder E-Xoops. Wenn du auf S/M stehst, auch PHPNuke oder ähnliches :D

    Wenn du jetzt anfängst, das Konzept zu machen, stimmt dein Ansatz, da kann ich nur sagen, bleib dran und lass dich nicht ablenken :)

    Ich bin auch gerne bereit, so ein Projekt zu unterstützen, allerdings sage ich keine regelmässigen Zeiten zu, zu denen ich verfügbar bin ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen