1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorsis VP-8 Soundprocessor

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Das Ohr, 20. November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Das Ohr

    Das Ohr Benutzer

    Hallo!

    Hat schon jemand Erfahrung mit dem Vorsis VP-8 Soundprocessor gemacht?
    Ist das Gerät eine gute Alternative zu Orban und Omnia?
     
  2. dampfradio

    dampfradio Benutzer

    AW: Vorsis VP-8 Soundprocessor

    Ja, wir haben den Vorsis VP-8 selbst seit zwei Monaten im Einsatz.

    Die Ergebnisse sind sehr interessant! Ich würde das Gerät auf jeden Fall in eine Reihe mit Omnia One, DSP-X oder Optimod 2300 setzen, wobei der Vorsis wohl der am vielseitigsten konfigurierbare von den vier genannten Prozessoren ist.

    Soll heißen: Nicht unbedingt für Anfänger geeignet, die Attack und Release nicht unterscheiden können und ein "kindersicheres" Interface mit nur 3 Knöpfen :D suchen. Aber, wenn man - wie ich - volle Kontrolle über alle Parameter haben möchte, ist die Kiste ganz sicher ein leistungsfähiges Teil zu einem sehr vernünftigen Preis-/Leistungsverhältnis. Vom Sound her ist der Vorsis übrigens mit keinem anderen (mir bekannten) Prozessor wirklich vergleichbar. Ich kann das Ding wie ein Omnia oder wie ein Optimod klingen lassen.. oder eben auch ganz individuell und anders. Ein ganz großer Pluspunkt dürfte übrigens auch die klare, druckvolle Basswiedergabe des VP-8
    sein. Erfahrungsaustausch gerne per PM.

    Gruß,
    Stefan
     
  3. Das Ohr

    Das Ohr Benutzer

    AW: Vorsis VP-8 Soundprocessor

    Hallo!

    Würde gern mal Deine Erfahrung mit dem V8 austauschen. ich habe ein Gerät hier stehen, allerdings noch nicht "On Air", da ich erstmal diverse Presets ausprobieren möchte.
    Hast Du schon eine in Deinen Augen ideale Einstellung gefunden??

    Evtl. kannst Du mir Deine e-mail geben, damit ich dich direkt anschreiben kann!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen