1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wann macht Nickelback endlich Dudelpause?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von M-Radio, 03. Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    2 Jahre jagen die Dudelsender diesen Müll schon durch sämtliche Rotationen. Wann ist ein Ende in Sicht??? Das aktuelle Album müsste eigentlich schon durch sein (http://www.hitparade.ch/showitem.asp?interpret=Nickelback&titel=All+The+Right+Reasons&cat=a) - jetzt kann man nur hoffen das so schnell nichts mehr nachkommt.

    Die ersten Dudelwerke des Herrn Blunt kamen übrigends auch Ende 2005 raus, allerdings war dann auch mal über 1 Jahr ruhe bis vor kurzem.
     
  2. Deutschlandpunk

    Deutschlandpunk Benutzer

    AW: Wann macht Nickelback endlich Dudelpause?

    Hihi. Andersrum könnte man argumentieren: Nach zwei Jahren die fünfte oder sechste Single aus einem zwei Jahre alten Album auszukoppeln, und sie wird wieder ein Radiohit ... das muss erstmal jemand nachmachen.
     
  3. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Wann macht Nickelback endlich Dudelpause?

    Warum sollten Röömööön, Nickelböööck oder Coldplööööy Dudelpausö machön ?
    Die deutsche Runkelrübe verkraftet offenbar nur diese langsamöön Titöööl.
     
  4. AW: Wann macht Nickelback endlich Dudelpause?

    Klemmt die "ö"-Taste, WAZmann? ;)

    Aber, M-Radio, das ist eine gute Frage. Ich kann es wirklich nicht mehr hören. Vor allem das neue "Rockstar". Beim ersten, zweiten, dritten Mal hören ist es ja noch in Ordnung, aber alle zwei Stunden muss das nicht sein.

    Irgendwann ist auch mal Schluss. Auch für: Rihanna, Coldplay (die neue Reggae-Version), Justin Timberlake, Timberland und wie sie noch alle heißen. Wo ist die neue Musik von heute??

    Grüße und so
    Christopher
     
  5. teasemachine

    teasemachine Benutzer

    AW: Wann macht Nickelback endlich Dudelpause?

    Da möchte ich daran erinnern: Sobald etwas ein wenig Innovativeres gespielt wird, geht hier sofort ein Thread auf, in dem sich jemand beschwert, daß das Dudelradio nun auch noch die Geheimtips stiehlt (gab es schon mehrfach). Von daher habe ich eigentlich den Eindruck, mit der Musik kann man es hier einfach niemand recht machen?! ;)
     
  6. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Wann macht Nickelback endlich Dudelpause?

    Das Schlimme ist doch, daß die meisten Sender (fast) nur noch getestete Musik spielen. Wenn die Befragten sagen, daß sie gerne Nickelback (Coldplay, Pink, Sugababes, James Blunt...) hören oder sich durch deren Musik zumindest nicht genervt fühlen, läuft dieses Zeug bis zum Exzeß. So gesehen ja auch jüngst bei "Dear Mr. President".
     
  7. coolergonzo77

    coolergonzo77 Benutzer

    AW: Wann macht Nickelback endlich Dudelpause?

    Und zu dem Besipiel, wie unterschiedlich Geschmäcker sein können, ich find Nickelback total cool, das aktuele Album ist nen Burner. Rockstar hat auch nen sehr geiles Video. MIR gehts nicht auf die Nerven...

    Und was ist die Moral daraus, Geschmäcker sind eben verschieden, udn so sehr ich radio nach Bauchgefühl schätze, aber wenn Nickelback deutschlandweit in den Tests gut abschneidet, wollen es die leute anscheinend hören.. Auch das muss man mal akzeptieren und nicht nur auf die bösen bösen Tests herumhacken
     
  8. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Wann macht Nickelback endlich Dudelpause?

    Ich find Nickelback wiederum fad, genau berechenbar. Die richtige universal einsetzbare Radiogitarrenmusik, taugt vom CHR- übers Rock bis zum AC-Format. Aber hat mir insgesamt zu wenig Kanten. Die Titel klingen sehr ähnlich...irgendwie reissen sie mich nicht mit.
     
  9. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    AW: Wann macht Nickelback endlich Dudelpause?

    Die Eintönigkeit der Songs macht das Nerven vorallem aus.

    Von Coldplay gibts übrigends seit 1 Jahr nichts neues, das Rythm del Mundo gecover zähl ich mal nicht mit, findet man auch nicht in den Airplaycharts.
     
  10. Deutschlandpunk

    Deutschlandpunk Benutzer

    AW: Wann macht Nickelback endlich Dudelpause?

    Ich stehe Nickelback sehr neutral gegenüber. Aber "Weil ICH es nicht mag" ist immer eine sehr kurzsichtige Begründung, einen Titel nicht zu spielen, oder?
     
  11. rockertom

    rockertom Benutzer

    AW: Wann macht Nickelback endlich Dudelpause?

    Das stimmt, dass die Singleauskopplungen aus dem aktuellen Album ziemlich gleich klingen, zumindest "Far away", "If everyone cared", "Savin me" und "Photograph". Die Titel sind sicherlich nicht schlecht, aber wenn man sie zu oft hört, gehen sie einem einfach auf die Nerven.
    Mir persönlich haben die beiden Vorgängeralben von Nickelback besser gefallen, die waren nicht ganz so kommerzialisiert. Aber im Radio werden ja meistens nur die sanften Titel gedudelt, eine Singleauskopplung wie "Never again" aus dem Album "Silver side up" hat leider kaum Chancen gespielt zu werden...
     
  12. DS

    DS Benutzer

    AW: Wann macht Nickelback endlich Dudelpause?

    Bei Nickelback schalte ich immer um. Die Musik gefällt mir nicht sonderlich

    Aber: Nickelback sind z. Zt. sehr erfolgreich, siehe Airplaycharts.
     
  13. coolergonzo77

    coolergonzo77 Benutzer

    AW: Wann macht Nickelback endlich Dudelpause?

    @rockertom
    da hast du vielleicht nicht ganz unrecht.. Und vor allem Never again ist ein echtes Brett.

    Ich hab die Jungs mal in den Staaten live gesehen und da ist nix zu spüren von Weichspülmusik. Live knallen dir recht ordentlich.

    @Deutschlandpunk

    da stimme ich ebenfalls zu. Der Geschmack der Radioleute ist nicht gefragt, denn wir machen ja Radio für die Hörer ( Hust Hust, kleiner Scherz;))). es ist auf jeden Fall der Klasssiker.Nur weil uns, die die Sonsg auf dem Kopfhörer haben manche Titel auf die Nerven gehen, heisst das nicht, dass das bei der Masse auch so ist, die Radio nur nebenbei hört.....Was machen sich radioleute bloss immer Gedanken um Dinge, die dem Hörer egal sind,w eil er sie nur gaaanz am Rande mitbekommt. So auch mit der Musik. Bis der Titel den Hörer nervt, können wir ihn rückwärts mitsingen. Dies liegt an den Hörgewohnheiten aber auch an der Trägheit der Masse
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen