1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Underdog, 20. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Underdog

    Underdog Benutzer

    Das wundert mich: Obwohl der FFH-Ableger Harmony FM seit Jahren sendet, und das immerhin auf 20 UKW-Frequenzen in Hessen, wurde bisher noch nie eine Ausweisung in der MA erzielt. Der "Oldie"-konkurrent MAIN FM schaffte es hingegegen sofort in die MA und mit beachtlicher Stundenreichweite. Und das auch noch mit erheblich größerem Wortanteil!! Und viel kleinerem Sendegebiet als Harmony FM.

    Ich kenne niemanden der Harmony FM hört. Die Sendungen klingen wie ein altes FFH, kaum journalistische Inhalte, Nachrichten von FFH, viele Shows voice-getrackt.

    Kann FFH nur FFH?
     
  2. Dark Man

    Dark Man Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Ich höre z.B. manchmal sehr gerne Harmony FM, obwohl ich erst 20 Jahre alt bin. Es bietet sich doch an,wenn der Sender schon von der Radio/ Tele FFH GmbH ist. Jeder Sender hat doch sowieso die gleichen Themen in den Nachrichten. Und fast die Hälfte der Harmony FM Moderatoren waren ja bei FFH.
     
  3. Radiofreak06

    Radiofreak06 Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Ilka Heil neu bei Harmony FM !
     
  4. Dark Man

    Dark Man Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Wer ist denn bitte Ilka Heil? Und welche SEndung soll sie/er moderieren? Auf der Homepage steht noch keine Info zum Neuzugang.
     
  5. Radiofreak06

    Radiofreak06 Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Hab Sie am Sonntag oder Montagabend gehört. Ilka Heil war es! Die Info stimmt, sie war bei Harmony zu hören!
     
  6. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Harmony is besser als Main FM...Bessere Moderatoren, geilere Musik, hörs auch sehr gerne. Harmony wird bestimmt in der jetzigen MA dabeisein. Schon mal was davon, daß man sich als Sender nich ausweisen lassen muß...
    Warum ist wohl der Sender von Herrn Herzog nich ausgewiesen? Weil er nur 5 Hörer hat? Wohl eher nich....
     
  7. marcLE

    marcLE Benutzer

  8. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Wenn man schlau und geschickt ist im Hause FFHarmony, wird man versuchen, die frustrierten hr1-Hörer abzuwerben. Sicher eine Herausforderung, insbesondere in puncto Wortanteil, nach meiner Einschätzung aber durchaus eine Marktlücke, die Harmony stopfen könnte.
     
  9. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Du meinst Harmony sollte auf altes hr1 machen, weil hr1 jetzt auf Harmony macht?
     
  10. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Polemisch ausgedrückt, ja.
     
  11. Underdog

    Underdog Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    All diese Tipps werden Harmony FM sicher helfen bald erfolgreicher zu sein. Trotzdem: kein neuer Sender in Hessen (Main fm, Skyradio) hat so viele Jahre vor sich hingesendet ohne ausgewiesenen MA-Erfolg.

    Warum sollte sich Harmony FM nicht ausweisen lassen? Was für ein Unfug ist das denn? Stimmt übrigens nicht. Sie hatten schlicht und ergreifend zu wenig Nennungen (also Hörer die bei der MA-Befragung gesagt haben, dass sie Harmony FM hören). Das finde ich peinlich! Den Sender gibt es seit 2003.

    Kleiner Hinweis an Radiofreak06: Daniel Breitengaser neu bei Harmony FM! Er übernimmt demnächst dort die 12 Uhr Mittagssendung....:wow:
     
  12. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Dreimal kurz gelacht.

    Wort kostet viel Geld. Oldies abnudeln ist dagegen ausgesprochen kostengünstig. Das Letzte, was ein Sender am Rande der Meßbarkeit von Publikumszuspruch tun wird, ist den Wortanteil erhöhen.
     
  13. DerBesteMix

    DerBesteMix Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Also ich schätze mal, die Leute, die dem alten hr1 nachtrauern, so wie ich, die können mit Harmony erst recht nichts anfangen. Zu viel aus der Konserve und zu wenig Wort, das zudem noch belangloser ist als bei hr3 oder sky... Wer hingegen Lust auf eine Oldie-Dudel-Maschine hat, der nimmt einfach die, die er am besten empfangen kann. Das ist meistens hr1...
     
  14. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Dass Große ihre hauseigenen Kleinen auch klein halten um groß zu bleiben, ist ein so neues Phänomen ja nicht.
    Und wenn das hier stimmt:
    ist doch schon viel erreicht.
     
  15. chefkoch

    chefkoch Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Der erste Halbsatz kein Verb. Wurscht: Man KANN sich ausweisen lassen ohne die erforderliche Anzahl von Nennungen in der Befragung zu haben, wenn man die Kohlen dazu auf den Tisch legt. Wenn man aber in der Befragung oft genug genannt wird, ist man auf jeden Fall drin. Dass man sich nicht ausweisen lassen muss, ist eine gängige Ausrede der Mediaberater kleiner Sender möchte ich behaupten.
    Doch genau deswegen. Mit Hörerzahlen in Zusammenhang gebracht ist Antenne West imho ein eher schlechtes Beispiel. ;)
     
  16. Mona_Ffm

    Mona_Ffm Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    FFH dürfte ausreichd Gewinne abwerfen, um Harmony wortmäßig etwas unter die Arme zu greifen. Das Abnudeln von Oldies allein hat Harmony aber in drei Jahren nicht sehr weit gebracht, wie ja deutlich zu sehen ist. Die Strategie, einfach noch mehr Oldies abzunudeln, ist also abgenudelt. ;)

    Da spricht ja ein echter Experte zu uns! Schonmal was von Marktsituation gehört? Angebot und Nachfrage? Frag doch mal die ehemaligen hr1-Hörer, was sie vermissen. Und dann schau Dich auf dem hessischen Markt um und nenne mir eine echte Alternative, die so ist, wie das alte hr1 war. Du wirst keine finden. Dudelmaschinen dagegen gibt es zu Hauf, Harmony zählt dazu. Harmony hat aber, im Gegensatz etwa zu Main FM oder Skyradio, die finanziellen Mittel, sein Programm auch inhaltlich dem alten hr1 anzugleichen.
    Ich finde die Idee gar nicht schlecht. Es steht selbstvertändlich auf einem anderen Blatt geschrieben, ob sich diese Idee auch umsetzen läßt, aber so, wie es bisher bei Harmony lief ("Oldies abnudeln"), kann es ja auch nicht weitergehen, will man in der M.A. punkten.
     
  17. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Ja, und? Herr Hillmoth wird seine Gesellschafter aber sicher nicht dazu bewegen wollen/können, Millionensummen in ein Programm zu stecken, das ganz viele Reporter beschäftigt, die mit ihren Beiträgen Magazinsendungen füllen. Wir hätten es hier mit einem ganz anderen journalistischen Klasse zu tun, als die, für die FFH steht. Sowas kostet sauviel Geld.

    Und was sagt die Hörerzahl schon aus? Eigentlich gar nix. Denn weder Du noch ich wissen, ob und wieviel Geld die Gesellschafter vom "harmony.fm" verlieren. Vielleicht verlieren sie ja gar kein Geld? Wer weiß...
     
  18. Radiofreak06

    Radiofreak06 Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Warten wir doch erstmal die MA im März ab...wenn es wieder keine nennenswerten Hörerzahlen gibt, sieht es wohl sehr düster für Harmony aus...
     
  19. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Kann FFH im Grunde genommen auch egal sein, Harmony is eben ein Steuer-Abschreibe Objekt...und planet und FFH machen genug Kohle...

    Breitengraser zu harmony???

    Lach....Von der Landeswelle über BIG FM Saarland zu Harmony...Wann hören wir ihn beim OK Hamburg? :D
     
  20. Underdog

    Underdog Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Die sogenannten "Beiboote" anderer Sender haben aber viel mehr Erfolg als die von FFH. Zum Beispiel PSR mit RSA: top Erfolg trotz kleiner Frequenzfunzeln. Antenne Bayern mit Rock-Antenne: nur eine Frequenz in Augsburg und trotzdem mit respektabler Reichweite ausgewiesen. SAW und Rockland usw.

    Trotzdem war die Diskussion um Harmony FM ganz gut, hat sie doch viele interessante Aspekte auf den Tisch gebracht. G'N8
     
  21. Persil

    Persil Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Gar nicht, denn den OK Hamburg gibt es nicht mehr. :D
    Auf der Frequenz sendet seit einiger Zeit die Hamburg Media School das "Tide"-Programm.
     
  22. Bernd06

    Bernd06 Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Sorry - habe gerade komplett falsch gedacht
     
  23. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    Warten wir mal die MA ab. Es heisst, wenn es wieder keine Ausweisung gibt (die MA-Vorankündigung spricht aber dagegen), wird sich was in Bad Vilbel tun, weil dann die Gnadenfrist vorbei ist.

    PSR hat es mit R.SA ja in der Tat geschafft, ein zweites schlagkräftiges landesweites Format auf die Beine zu stellen. Könnte FFH ja auch tun und etwa aus "harmony.fm" ein "Hessen FM" machen. An der Musikfarbe müsste auch etwas geändert werden, es gibt zu starke Überschneidungen mit Main FM und hr 1. Etwas mehr in die Rockrichtung würde dem Sender gut tun.
     
  24. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    ...dann noch Böttcher und Fischer und schon kanns losgehen. Ach ja, wenn die beiden halt nicht können oder gar wollen, dann halt Heinz Schenk, Thomas Koschwitz oder sonstwer!
     
  25. Dark Man

    Dark Man Benutzer

    AW: Warum hat Harmony FM seit Jahren keinen Erfolg?

    In welcher Sendung hast du denn Ilka Heil gehört? Hat sie eher eine junge oder ältere Stimme?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen