1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was brauche ich alles?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von tommy7439, 15. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tommy7439

    tommy7439 Benutzer

    Hey leute ich sende momentan mit dem "Sam Broadcaster 4"
    habe dieses mikro : http://www.thomann.de/de/the_tbone_sc440_usb.htm
    und weiter keine hardware.
    Würde jetzt gerne auf Mairlist umstellen.
    habt ihr ahnung was ich alles bracuhe? Kann ich mit einem Mischpult auch mein USB Mikro verwenden? Oder brauche ich eins direkt fürs Mischpult?
    Eine Kassentastatur habe ich schon. Wie konfiguriere ich die?
    Kann man die kassentastatur+mein USB Mikro ohne Mischpult verwenden also das ich quasi Play und Stopp und fade auf der Kassentastatur konfiguriere?
    Vielen Dank

    Vg
     
  2. StageManager75

    StageManager75 Benutzer

    AW: Was brauche ich alles?

    Tipp: Wenn's um mAirList geht die vorbildliche Doku auf der zugehörigen Webseite und dann das einschlägige Fachforum.
    Ansonsten: Suchfunktion
    Und dann: Wegducken - für Fragen, die Deinen technischen Background und Deine Initiative bei anderweitigen Recherchen erkennen lassen kann man hier schon mal zerfleddert werden.

    Nein, dein USB-Mikro kannst Du NICHT am Mischpult verwenden.
    Nein, mit mAirList kannst Du Deine Kassentastatur und Dein USB-Mikro nicht ohne Mischpult verwenden.

    Was kann SAM nicht, dass Du mit mAirList arbeiten willst?
    Ohne es zu kennen: Propfrexx (oder so) scheint eine komplett softwarebasierte Lösung zu sein - vielleicht kann die was Du willst. Aber dazu musst Du wissen, was Du willst.
     
  3. Oldwood

    Oldwood Benutzer

    AW: Was brauche ich alles?

    Das kommt auf das Produkt an. Detailangaben von Dir wären da schon sehr hilfreich.

    Aus Mangel an Erfahrung mit mAirlist kann ich nicht sagen, warum die Steuerung ohne Mischpult nicht geht. Das solltest Du wirklich im dortigen Forum herauslesen.

    Möglicherweise ist "Radiobattler" etwas für Dich. Diese Software kann man (auch ohne Mischpult) per Hardware (z. B. einer Kassentastatur) steuern. Aber auch dieses Programm kann nicht mit einem USB-Mikrofon betrieben werden. Zumindest nicht so, dass man die PTT-Funktion nutzen könnte.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen