1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was haltet ihr von DRS2006 v3

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von RadioUnique, 20. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RadioUnique

    RadioUnique Benutzer

    Hi leute,

    Ich würde gerne mal wissen, was ihr so für Erfahrungen mit der Version3 von Drs2006 (Die dies nicht kennen http://www.drs2006.com)

    Wir setzten es momentan in einer Netzwerkumgebung ein:

    1. 2 On Air Stationen die auf einen DB-Server zugreifen
    2. Optional ein 3er PC der auf die db zugreifen kann (Not PC)
    3. Ca 3000 Songs in der DB

    Wie sieht es bei euch so aus? Geschwindigkeit? Zuverlässigkeit? Verbesserungsvorschläge?

    Danke und MFG

    Sascha

    --> http://www.RadioUnique.ch
     
  2. MB-100

    MB-100 Benutzer

    AW: Was haltet ihr von DRS2006 v3

    Hallo!

    Wenn das Teil in diesem Jahrhundert noch fertig wird ist es genial.
    Ich glaube schon fast nicht mehr, daß ich die Fertigstellung des Shedulers
    noch erlebe. Da bin ich schon zu alt dazu.

    Schöne Grüße!

    Robi
     
  3. RadioUnique

    RadioUnique Benutzer

    AW: Was haltet ihr von DRS2006 v3

    Ohh ja wie recht du hast, die lassen sich schon extrem viel zeit.

    Es ist ein geniales Progiie und kommt nahe an die grossen ran, aber nur wenns irgendwann mal fertig wird :)
     
  4. RadioTim

    RadioTim Benutzer

    AW: Was haltet ihr von DRS2006 v3

    Ich finde V3 Enterprise auch richtig geil, vor Allem bei dem Preis. Wenn es noch fertig wird und noch mehrkanaliges Ausspielen, Drag & Drop + ein richtiger Datenbankbrowser für die Redaktion bieten würde....das wäre ein Traum.
     
  5. frozenfrog

    frozenfrog Benutzer

    AW: Was haltet ihr von DRS2006 v3

    Ein paar Stichpunkte:

    - also delete file from hard disk (Audio Manager)
    - Start/Stop per Gameport (OARS)
    - DRSDTM (=zuverlässiger Datenbankzugriff ohne endlose "Database integrity checks", die auch noch manuell angestoßen werden müssen)

    *deshalb* regt es mich AUF daß ich von STD 3.0 beta auf PRO 2.1 *downgraden!!*mußte um eine sinnvoll benutzbare Vollautomation zu bekommen (Autoplay Manager - irgendwann ging es einfach nicht mehr ohne....).
    Andere Firmen schaffen es in dieser Zeit ihr Produkt kontinuierlich in kleinen Schritten zu verbessern, bei DRS passiert (für PRO-User) Ewigkeiten lang gar nichts. Muß das wirklich sein? Man kann ja damit arbeiten (und für den Preis nicht so schlecht) aber es gibt halt viele nervende Kleinigkeiten die schon seit JAHREN behoben gehören. Hoffen wir daß das mit dem endgültigen Release von 3.0 aufhört... :cool:
     
  6. RadioUnique

    RadioUnique Benutzer

    AW: Was haltet ihr von DRS2006 v3

    Ja genau, aber sobald die Final da ist, wird es hammer. Freue mich schon!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen