1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von DerBerliner, 08. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerBerliner

    DerBerliner Gesperrter Benutzer

    Welche Kommunikationsform findet Ihr besser - Chat (IRC o.ä.) oder die Kommunikation mit den Hörern über Messenger?

    Gruß
    Tom
     
  2. unbekanntER

    unbekanntER Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Persönlich eher den Chat,...
    Dort kann sich jeder mit jedem unterhalten.
     
  3. ForenKater

    ForenKater Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Chat - ganz eindeutig, da hier keine Programmbindung besteht.
     
  4. rptsendeleitung

    rptsendeleitung Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    ich finde chat und messenger, ganz vorteilshaft, den hat ein hörer mal ne direkte frage oder anliegen, kann er den modi über messi anschreiben
     
  5. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Der Chat bietet eindeutig mehr Möglichkeit, wie private Räume, private Unterhaltungen ("flüstern"), schnelle Administration (z.B. das Rasuwerfen von Störern), sehr gute Kombinationsmöglichkeit mit Forum, Webauftritt, Blog, Musikdatenbank, etc.

    Und was ich als grössten Vorteil sehe, bei üblichen JavaChats ist keine Installation beim CLient nötig und bei einer Firewall muss nur der Port 80 offen sein, da die Übertragung per HTTP läuft und nocht über besondere Ports.
     
  6. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Irrtum! JavaChats greifen auf den jeweiligen Port des IRC-Servers, z. B. 6667 zu. Ist der in der Firewall nicht freigegeben, dann funktionieren auch javabasierte Chats nicht.
     
  7. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    So ein Dummfug, ich rede nicht von Javaapplets als Frontend, ich rede von Chatservern, die in Java geschrieben sind, und die senden einen permanenten HTTP-Stream (ja, das ist möglich) an den Browser, der dadurch die Verbindung ständig offenhält.
    Es kann zwar sein, das evtl. der Port 8080 verwendet wird, falls 80 bereits vom Apache belegt ist, dieser Port ist aber (weil quasi-Standard für Webchats) bei praktisch allen Routern und Firewalls (auch in Firmen) offen.

    Javachat != IRC-Chat
     
  8. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Gewöhne Dir bitte einen anderen Umgangston an, wenn Du bereits nicht in der Lage bist, Dich klar und verständlich auszudrücken. :wow:
     
  9. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Ok, werd ich machen ;)
    Ich wollte nur die Chance nutzen, dich anzupöbeln :p

    Ne, im Ernst, du hast recht. Aber der Rest meiner Ausführungen ist zu 100% richtig :D
     
  10. rocktimeradio

    rocktimeradio Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Hmm gute Frage,
    wir hatten es mit dem Messemger probiert , da kam von Hörern die Anmerkung netter währe es mit nem Chat , nachdem wir nun nen Webchat hatten, und viele damit nicht glücklich waren, haben wir umgestellt auf IRC und die User die nicht chatten möchten haben bei uns die Alternative der Messenger
     
  11. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Es geht nichts über einen anständigen IRC Chat.

    Suche dir einen zuverlässigen IRC Chatserver und los gehts, Verwaltung und Adminstration sind am einfachsten und es lässt sich mittels Java leicht einbauen, manche Chatanbieter haben auch gleich Vorlagen für den Java Chat.

    Habe andere Chats schon ausprobiert, aber man kommt halt immer wieder auf das beste zurück....

    Teddy :rolleyes:
     
  12. RoBzMiEzE

    RoBzMiEzE Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    ich persönlich würde einen Chat vorziehen, wenn man dort Freunde gefunden hat, kann man die ja dann in einen Messenger aufnehmen. Ansonsten ist meine Erfahrung die, dass man alle Hörer auf einen Haufen hat und es dann am meisten Spaß macht :)
     
  13. RWE

    RWE Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen verwundert über diese Aussagen. Chat als solches ist durchaus okay und auch persönlicher in Sachen Austausch etc.Die grosse "Gefahr" sehe ich dahingehend,dass wenn ein Modi anfängt den Chat zu kommentieren und das ist ja bekanntlich ziemlich oft der Fall,und sei es nur durch ein "Guten Tag Willi" o.ä. Das ist ein Problem das ich aus meinem eigenen Chat kenne und den Modis absolut nicht abgewöhnen kann (kotz). Dann kommt noch erschwerend dazu,das wir viele Themenabende haben und somit auf den Chat angewiesen sind.Mein nächstes Radio wird also ohne Chat sein,denn alles andere ist in meinen eigenen Augen ein Teufelskreis. Ein Teamchat ja aber nicht wenn man jeden Tag den Chat mit 25 Leuten und mehr besucht hat. Da bleibt der eigentlich Hörer aussen vor und das ganze mutiert zum Familienbetrieb. Ein Teufelskreis!!!
    RWE
     
  14. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    "Modis" denen man so etwas nicht abgewöhnen kann, oder eher gesagt, denen man generell irgendwas nicht abgewöhnen kann, was nicht im Sinne der Leitung und/oder des Projekts ist, sollten sich ganz schnell ein anderes Hobby suchen oder zumindestens eine andere Stelle, wo sie ihr Hobby ausleben können.
    Der arme Chat kann nichts für die geistige perforation Deiner "Modis" ;)
     
  15. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    So ist es @ Clausel,

    liegt dann eher an der Unfähigkeit der Sendeleitung das ganze im Griff zu haben. Klare Anweisungen sind eben zu befolgen, ansonsten hat der MODERATOR - wer denkt sich den Unsinn "Modi" nur aus - nichts bei dem Sender verloren.

    Was mich bedenklich macht wie sehr zum Beispiel RWE hinter seinem Projekt steht.

    Wenn man es nicht schafft das bestehende gut zu machen, dann nützt ein neues auch nichts und mit solchen Einstellungen sollte man ein Radio erst gar nicht eröffnen.
     
  16. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Ein Chat kann eine Bereicherung für ein Radio sein, genauso, wie ein Radio eine Bereicherung für einen Chat oder eine Community sein kann.
    Wer allerdings nicht schafft, das ganze so zu trennen, das eins ohnde dem anderen gar nicht funktioniert, sollte das Konzept überdacht werden.

    Ein gut laufender Chat (dazu zähl ich aber 25 Chatter noch lange nicht) ist ein sehr gutes Zugpferd für das Radio und bringt schon eine gewisse Anzahl an Hörern. Leider machen fast alle dann aber den Fehler und beziehen sich nur auf die Hörer aus dem Chat und grenzen somit externe Hörer aus.

    Hat also alles Vor- und Nachteile, die aber grunsätzlich in der hand der Sendeleitung liegen. Wer damit nicht umgehen kann, hat ein grundsätzliches Problem, das ein Radio ohne Chat mit Sicherheit nicht kompensieren kann.
     
  17. RWE

    RWE Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?


    Ja Steve,ich bin von dem überzeugt was ich mache und denke/glaube es gar nicht mal schlecht gemacht zu haben. Zum einen war/ist mein Projekt einzigartig in diesem Land und zum anderen kann nicht jeder von sich behaupten,ein Radio nach 3 Monaten mit fettem Gewinn verkauft zu haben. Dazu käme noch,das ich das Webradiotreiben noch nicht sehr lange mache und wenn ich dann alle Dinge zusammen zähle und die Tatsache das hier viele 8 oder 9 Radios hatten,bevor sie "Erfolg" hatten stellt sich mir die Frage: Wer hat nun was falsch gemacht?? Ich für meinen Teil befinde mich auf gutem Weg und bin relativ zufrieden. Ich bin sogar einer der wenigen dessen Radio sich durch Sponsoren finanziert und noch schlimmer; Ich habe sogar noch ein bisschen Geld damit verdient. Na ja,dann schauen wir mal wie es weiter geht.
    RWE
     
  18. RWE

    RWE Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Besser hätte ich es nicht sagen können: Da haste meine vollste Zustimmung,allerdings muss ich zu meiner Entlastung sagen,dass dieses "moderatorenproblem" ansich schon schwer genug ist und da ich ein Vereinsradio geführt habe verdoppelt sich das ganze Problem noch. Damit meine ich,dass der "Modi" dem Verein mindestens verbunden sein sollte und Plan von der Materie haben sollte (in Jeglicher Richtung), Andererseits sprechen die Zahlen eine Sprache die mit denen ich ganz gut leben kann. Will sagen: Hörer 38 im Durchschnitt auf 24Std gerechnet und in 3 Monaten über 6000 Beiträge im Forum und an die 650 gelistete Mitglieder im gleichen Zeitraum. Da habe ich vieles richtig gemacht. Ich räume Fehler ein und das ist auch meine Intention aus selbigen zu lernen. Mal abwarten wie es weiter geht.
    RWE
     
  19. Moonbase

    Moonbase Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Ich persönlich halte den Chat für besser - damit lässt sich sehr schön eine positive "Kundenbindung" erreichen - und es lenkt den Moderator nicht so sehr ab wie -zig "Messenger-Gespräche".

    Chats lassen sich gut administrieren, man kann durch eine (nicht erzwungene!) Registrierung auch leicht zusätzliche Hörerbindung durch Newsletter, ein Radio-Quiz oder sonstige "Mehrwerte" schaffen.

    So sehr der momentane Trend auch dahingehen mag, halte ich trotzdem nicht viel von sog. "Web-Chats" (streaming HTML). Dann schon eher auf Standards aufsetzen (bspw. IRC) und ggf. einen Webclient dazu anbieten (bspw. Java Applet). Man erreicht so - glaube ich - auch eher Hörer, die nicht auf "ihr gewohntes Umfeld verzichten" möchten (bspw. IRC-Client). (Die vorherrschende Argumentation zugunsten von "streaming" Webchats nutzt allerdings das gleiche Argument.)

    Die Gefahr beim "eigenen Chat" - besonders beim "kleinen Internet-Radio" - besteht allerdings darin, dass das Radio blitzschnell zum "Hallo Susi, schön, dass Du auch im Chat bist"-Radio verkommt...
     
  20. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Das kommt aber auf die Zielgruppe an. Alles, was unter 22 Jahre ist, kennt meist IRC nur vom Hörensagen oder hält es für die Abkürzung eines Nahrungsergänzungsmittel.

    Andersrum haben Webchats den Vorteil, das man weder Java noch irgendeine zusätzliche Software braucht. Da es mittlerweile aber Systeme gibt, die alles drei beherschen, ergibt sich dadurch ein Mehrwert, der kaum zu überbieten ist ;)
     
  21. Globetrotter

    Globetrotter Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Ich persönlich ziehe den Webchat vor, einfach von dem Vorteil des freien Zugangs ohne Irgendwelche Software zu Installieren. Leider nutzen wir AIM und Trillian und da bekommt man nur Tele, Tele, ..... hatte letztens 18 Tele plus Chat, wer soll sich dabei auf des wesentliche Konzentrieren?? Also ich nimmer und was ist der Endeffekt, entweder Du machst nur noch fehler, falscher Einsatz etc. oder Du vergraulst ein Paar Hörer. Jetzt schreibe ich nur noch im Hauptteleraum und wenn da ein Tele von kommt verweise ich im Hauptraum das keine Teles angenommen werden.
    Ich bin der Meinung das sich die Hörer untereinander Unterhalten sollen und wir nur die Beschallung übernehmen, nach der Sendung kann man immernoch Aktiv mitchatten wenn man das dann noch will.
     
  22. .Dotted

    .Dotted Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Dem möchte ich aber jetzt mal widersprechen. Ich bin auch unter 22 und weiß sehr wohl, was ein IRC Chat ist, und im gewissen Rahmen sogar wie er funktioniert. ;)

    Bei uns läuft das inzwischen so: Wir haben Teamchannels, die liegen in einem IRC Netzwerk und jeder Stream hat seinen eigenen Channel. Die User dürfen gerne mitchatten, aber beim moderieren Bezuig auf den Chat zu geben ist verpöhnt bzw. verboten.
     
  23. Cheesy

    Cheesy Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Natürlich kommt das ganze auf die Zielgruppe an... Ich bin unter 22 und weiss, das es ein Chatsystem ist - ich meine sogar zu wissen, dass es "Internet Relay Chat" heisst.

    Wenn man mal in diese "Web-Chats" der Internetradios aus dem Vorstellungsforum schaut, findet man dort unterschiedliche Altersgruppen - im IRC genauso. Wenn ich mich nicht recht täusche, gefällt der älteren Zielgruppe auch der Web-Chat besser, da sie dort eine vielzahl an wie ich finde nervigen Emoticons verwenden können, was wiedrum im IRC nicht möglich ist.

    Ich würde also auf den guten alten IRC sezten.


    Grüße
     
  24. T. Paul

    T. Paul Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Was dann wieder Interpretationssache ist, da es IRC-Clients und/oder Scripte für bestehende Clients gibt, die wiederum übliche Kürzel durch Grafiken beim darstellen ersetzen was letztenendes nichts anderes ist als es jeder Webchat oder Messenger auch tut. Zumindest für die Standard-Smileys wird nirgendwo irgendeine grafik-datei übersendet sondern ein als link genutzter Text-String.

    Für IRC gibt es im Gegensatz zum Web-Chat nunmal keinen fest verbundenen Client.
     
  25. Cheesy

    Cheesy Benutzer

    AW: Was ist besser - Chat oder Messenger für ein Webradio?

    Damit meinte ich eher den Chat von Webkicks oder auch ähnliche. Dort kann der Betreiber riesige Emoticons einfügen, mit denen man dann vollgespamt wird. Irc hat den Vorteil, dass jeder den Client benutzen kann, den er auch will; somit bekommt dann auch der, der keine Emoticons haben will keine.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen