1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist das für ein Studio?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Ohrenstöpsel, 08. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ohrenstöpsel

    Ohrenstöpsel Benutzer

    Huhu,

    habe mal eine blöde Frage:
    Was ist das (Bild) für ein Studio? Kennt jemand die Komponenten und die finanzielle Dimension dieses Studios? Ist das Bild von einer Hersteller-Firma, etc.?

    Ich frage das, weil ich auf einer Internetseite eines jugendlichen "Webradiomoderator" gestoßen bin, der dieses Bild als sein Sendestudio verkauft hat. Mir kommt das etwas spanisch vor ...

    Also was sagt ihr?

    LG
     

    Anhänge:

  2. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio

    Das ist nicht nur spanisch, sondern ausgemachter Unsinn und typisch für minderjährige, überhebliche Möchtegerns (es gibt auch vernünftige Minderjährige auf dem Radiosektor, aber die gehen da anders ran).

    Bei genauer Betrachtung dürfte man erkennen, dass es sich dabei um ein Produktionsstudio und nicht um eine Senderegie oder gar einen überdimensionierten Selbstfahrerplatz handelt.

    Möge den Spinner und seine Eltern eine empfindliche Unterlassungserklärung wg. Verletzung des Urheberrechts treffen!
    - Ja, ich bin mittlerweile auf die harte Linie eingeschwenkt, Schluss mit der Spielerei! -

    Die eigentliche Frage aber (wir sind ja hier in der Studio- und Sendertechnik) kann ich Dir leider auch nicht beantworten.
    Der Arbeitsplatz wirkt auf mich wie die Kommandobrücke eines Raumschiffs, und das Blau würde mich irgendwann verrückt machen.
     
  3. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio

    Ich hätte ja auf Mastering für DVD- oder Filmproduktionen getippt, wegen des Center-Speakers. Aber irgendwie fehlen dafür die Bildschirme.

    Aber die Farbe ist schon eklig, das stimmt.
     
  4. I-CON

    I-CON Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio

    Naja, mir scheint es fast so, als könnte man hinter der abgehängten Decke noch etwas erkennen, vll eine Leinwand, die hoch und runterfahrbar ist?? Wobei sich eine Leinwand vor den Lautsprechern net wirklich positiv auf deren lineare Wiedergabe (bzw. das was davon beim Soundmenschen ankommt) auswirken dürfte...
     
  5. dea

    dea Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Oh, was glaubst du, was in den Kinos für Lautsprechertürme hinter den Leinwänden stehen? Ja, hinter! Es dürfte also durchaus genauso sein, dass man unter Studiobedingungen das "Handycap" nachzustellen versucht, um die Auswirkung der Leinwand konkret in die Mischung einzubeziehen. Vor allem mit Blick auf laufzeitkritisches THX durchaus wichtig.

    Spaßig finde ich vielmehr, das so ein Webradiokiddie tatsächlich so dreist ist, ein solches Studiobild für seines verkaufen zu wollen. Denkt der Spitzbube denn echt, dass man Radio überall mit einem 5-€-Headset macht? Ich meine... vermisst er nicht mindestens ein Mikrofon, einen der wichtigsten und markantesten Blickfänger in einem Rundfunkstudio?
     
  6. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Hm, ich weiß ja nicht. Kann ja sein, dass die Leinwand die Laufzeiten beeinflusst. Das dürfte aber in jedem Kinosaal anders sein, und ich könnte mir vorstellen (habe keine Ahnung von der Materie), dass das je nach Saal "kalibriert" wird. Bei der Produktion würde es dann keinen Sinn machen, schon auf diesen Faktor einzugehen.

    Außerdem stelle ich mir das Arbeiten so dicht vor einer Leinwand etwa so anstrengend vor, als hätte man im Multiplexkino nur noch Karten für Reihe 1 ergattert. Die Video-Nachvertonungs-Plätze, die ich gesehen habe, hatten daher einfach einen großen Bildschirm im Raum stehen. Vielleicht wird der ja bei dem gezeigten Studio nur bei Bedarf hineingerollt.
     
  7. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Vermutlich ist das gar keine Leinwand, sondern einfach eine schräge Decke, um rechte Winkel zu vermeiden. Schöne Beispiele für Studios dieser Art sieht man auch hier, wo auch auf rechte Winkel vermieden wird und eine ähnliche Architektur eingesetzt ist.

    Jeder, der ein bißchen was von Studiobau versteht, sieht auf den ersten Blick, daß das oben gezeigte nie und nimmer das Studio eines Radiomoderators ist, schon gar nicht das eines Webradiomoderators. Was natürlich gleich die Frage aufwirft, wer da so mutig ist und eine Klage in beachtlicher Höhe riskiert und das gezeigte Studio als seines ausgibt.
     
  8. gogetter

    gogetter Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    sucht mal unter Studio Hessisch Lichtenau.
     
  9. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    AAAAARRRRRRGGGGGHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :wall: :wall: :wall: :wall: :wall: :wall:
     
  10. Los-Drahmas

    Los-Drahmas Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    *grunz*

    http://fabian18.bplaced.net/radio.htm :wow:
    Scheint das Werk eines narzistischen Psychopathen zu sein, der ernsthaft denkt, ihm würde man Glauben schenken...

    Interessant auch die Meldung auf der Startseite ganz unten.

    Jetzt bin ich aber platt! :wow:
     
  11. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Ich bekomme bloß noch nicht auf die Reihe, was das hier ansonsten recht positiv bewertete Radio4humans mit diesem "Studio" zu tun hat (ganz unten).
    :confused:
     
  12. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Radio4humans macht Radio fuer Behinderte -
    vielleicht ist der Fabian - ganz im Ernst jetzt - behindert?!?
     
  13. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Vor allem hat er sich dick und fett strafbar gemacht:

    http://fabian18.bplaced.net/sendeschema-1.jpg
    ist geklaut von
    http://www4.unserding.de/medien/bilder/relaunch/grafiken/sendeschema-1.jpg

    http://fabian18.bplaced.net/studiomail.jpg
    ist geklaut von
    http://www4.unserding.de/medien/bilder/relaunch/grafiken/studiomail.jpg

    Das Studiobild hatten wir ja schon genannt. Bei näherer Betrachtung fällt sicherlich noch mehr auf. Riskant, sich mit einer ARD-Anstalt anzulegen...
     
  14. gogetter

    gogetter Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?


    Also von der finanziellen Dimension steht da fast ein Einfamilienhaus. Die drei Abhöreinheiten müssten K+H O500 mit den zugehörigen Subwoofern O900 sein. Das linke Pult Yamaha Digital DM2000VCM. Die drei Controller in der Mitte für die DAW. Das helle Teil rechts ist das Bedienteil eines Lexicon Effektgerätes wahrscheinlich 960L. Die Nearfields Yamaha NS 10. Das plus der Geräte die man nicht sieht plus Akkustikausbau. Da läppert sich was zusammen. Und ja das ist definitiv ein Produktionsstudio und kein Sendestudio. Vermutung: Mit den Monitoren auf der rechten Seite hat man Sichtverbindung zu den Aufnahmeräumen.

    Bleibt noch die Frage welches Studio ist das.
     
  15. dea

    dea Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Und selbst da stimmt etwas nicht. Ein leeres CMS - nicht einmal ein Impressum gibt es (jedenfall zeigen meine Browser keines an). Das sieht mir nach einem miesen Abklatschversuch eines Originals aus: Radio4Handicaps.

    Sehr eichelartig.
     
  16. gogetter

    gogetter Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Bei mir wird unter "INFOS" ein Impressum angezeigt.
     
  17. Ohrenstöpsel

    Ohrenstöpsel Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Ja, genau bei ihm habe ich es jetzt gesehen, wollte aber jetzt nicht mit der Tür ins Haus fallen. Ihr seid ja selber drauf gekommen.

    Gut, dass es kein Sendestudio ist, ist mir klar. Das es in irgendeiner Form ein Produktionsstudio sein müsste, dachte ich mir (vor allem fehlte ja wie gesagt das Mikrofon).

    Wenn man nach dem "Studioleiter" googelt, findet man eine Menge "Pressetexte" auf diversen Portalen. Die sind echt der Kracher. :D
     
  18. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Ja, die sind echt der Kracher (Rechtschreibung, Inhalt, konkrete Fakten).

    Ich bin überrascht, wie unkritisch das z.B. in openPR und andere übernommen wird. Liest da denn keiner diesen ganz offensichtlichen *****?

    Echt, dem Typ aus HeLi gehören so viele Unterlassungserklärungen um die Ohren gehauen, bis der Gerichtsvollzieher kommt.
    Sorry, so was macht mich einfach nur wütend.
     
  19. dira

    dira Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio


    Für Filmmischung ist der Raum etwas klein, das wird normalerweise in richtigen Sälen gemacht.
    Für mich sieht das nach einem surroundfähigen Musikproduktionsstudio aus.
     
  20. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Mal angenommen, ich würde auf diesen Schwachfug mit dem "Studio Hessisch Lichtenau" (so ein Qautsch!) reinfallen und tatsächlich glauben, ich hätte es hier mit Profis zu tun: spätestens bei diesem Video hier oder bei dem Youtube-Video ist doch klar, worüber wir hier sprechen, oder?
    Edit: Wenn das wirklich stimmt, was ich da eben gerade gesehen und gelesen habe, dann ist das zweifelsohne sehr tragisch und schlimm - was nichts an der Tatsache ändert, daß hier wieder einmal der Betreiber eines Internetradios alles dafür tut, den ohnehin schon zerstörten Ruf der Internetradiosender noch weiter zu ruinieren.

    BTW: gogetter hat die wichtigsten Bestandteile schon namentlich benannt, und daß dieses Bild im Leben nicht das Studio von diesem Fabian zeigt, ich denke, darüber sind wir uns auch einig.
     
  21. Ohrenstöpsel

    Ohrenstöpsel Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Ja, sollte das alles stimmen, ist es natürlich tragisch. Aber dann sollte man sich nicht mit fremden Federn schmücken und sich hinter etwas verstecken was man nicht hat bzw. größenwahnsinnige Dinge wie UKW, Kabel oder Satellitenbetrieb propagieren. Wo sind wir denn hier?

    Er ist demnach schon genug gestraft, wieso fordert er dann noch weiteres Leid heraus, indem er einen Haufen Unterlassungsklagen provoziert, die er nie mehr ab bezahlen kann.

    Naja, ich versteh die jungen Leute nicht mehr.

    Stöpsel
     
  22. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Da ich mich in meiner Vermutung bestaetigt sehe, wird er wohl kaum was bezahlen muessen, da er in dem Fall strafunmuendig waere. Aber er muesste sich dann mit einem Betreuer oder gar einem neuen "Heim" herumschlagen.
    Aber, ohne hinter die Kulissen gesehen zu haben, direkt nach dem Kadi zu schreien, koennen manche wieder als typisch "deutsch" abtun...

    Was mir bei den Videos uebel aufstoesst, ist die durchschimmernde Wehleidigkeit und Mitleidsheischerei...
     
  23. StudioHeli

    StudioHeli Gesperrter Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Sehr geehrte Damen & Herren

    Hiermit geben wir den hier angegeben Usern eine Frist von 7 Tagen diesen Eintrag zu löschen!
    Das Studio Hessisch Lichtenau, fühlt sich in seinem Ruf gestört und möchte das Sie diesen
    Foreneintrag schnellstmöglich löschen. Herr Presler ist Sendeleiter in diesem Studio und verweist
    ausdrücklich darauf, das solche Gegenarbeit von anderen Radiostudios nicht dem Codex der
    einzelnen Journalisten und Redakteure entspricht.
    Sollten diese Einträge nicht gelöscht werden oder weiter im Internet veröffentlicht werden, sehen
    wir uns gezwungen Rechtliche Schritte gegen Sie ein zu leiten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Christian Stark – Rechtsabteilung
    Studio Hessisch Lichtenau

    Den Anhang Studio Hessisch Lichtenau.pdf betrachten
     
  24. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Jetzt wird's lächerlich.
     
  25. dea

    dea Benutzer

    AW: Was ist das für ein Studio?

    Eine neue Identität - die selben orthografischen Unzulänglichkeiten.
    Wenn es nicht so traurig wäre, müsste man eigentlich lachen.

    Eventuell auf was anderes einstellen lassen? Das kann doch so nicht weitergehen?! :(
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen