1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist jetzt wieder bei 88.6 los?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Kleetschi, 22. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    Sebor geht als PD, kommt doch überraschend. Die Aussendung ist ja wohl Verarsche pur. Oder ist das wieder nur ein weiterer Marketing-Gag?

    Laut einem anonymen Posting auf Standard.at soll es zu einem gröberen Vorfall gekommen sein. "Nichts gehört von Polizei in denn 88,6 Räumlichkeiten? Nichts gehört von einer angeblichen Watschn von Bernd Sebor an Joe Rappold?"

    Weiß wer mehr? Interessiert mich brennend.
     
  2. freeradio

    freeradio Benutzer

    AW: Was ist jetzt wieder bei 88.6 los?

    Nausner und Deix als neue PD? Also der Deix hat es sicher drauf, aber der Nausner soll mal lernen das Wort "Radio" richtig auszusprechen.....also wenn sich da nicht bald was tut begraben die 88,6 für immer und ewig...
     
  3. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Was ist jetzt wieder bei 88.6 los?

    offensichtlich ist der Relaunch wieder ins Stocken geraten.
    Die Rotation (samt sogenannten Raritäten) ist wieder absolut vorhersehbar geworden.
     
  4. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Was ist jetzt wieder bei 88.6 los?

    Erste begeisterte Reaktionen bereits auch aus dem Ausland
    zb:
    "I am more than happy with your company and product. I ordered Sunday night and the Absinthe arrived the very next Wednesday morning! I've told all of my friends about Sebor absinthe and I look forward to ordering again. Thanks Sebor!"
    Quelle : www.seborabsinth.com
     
  5. stevie

    stevie Benutzer

    AW: Was ist jetzt wieder bei 88.6 los?

    Sehr interessant!

    Mehr unter: http://www.radioszene.de/news/886_Bernd_Sebor_211105.htm#leitner
     
  6. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Was ist jetzt wieder bei 88.6 los?

    auch wenn herr sebor songs gefunden haben sollte (was im falle der fab four relativ unwahrscheinlich ist) sind sie damit wohl nicht sein eigentum. es gibt immer noch das internationale urheberrecht.
    wie kommt man auf so eine vermessene idee ?
    was kommt noch ? die wiedervereinigung der beatles mit mc kenna/sebor/ringo und paul?
     
  7. vakojoe

    vakojoe Benutzer

    AW: Was ist jetzt wieder bei 88.6 los?

    Hi! Betreffend SEBOR & BEATLES: siehe www.vako.at

    Liebe Grüsse
    Joe Leitner (Wien)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen