1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist mit Uwe Bahn in der NDR2-Bundeligashow?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Morgenmänn, 03. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Morgenmänn

    Morgenmänn Benutzer

    Ist da etwas an mir vorbeigangen - oder wo ist Uwe als Moderator geblieben?

    War seit Wochen nicht auf Sendung - obwohl letzten Sonntag im Sportclub auf N3 zu sehen. Vor 14 Tagen moderierte sogar Holger Ponik die Bundesligashow.

    Hat das was mit dem Marcelinho-Skandal zu tun? Hat Bahn keine Lust mehr? Oder hat der NDR keine Lust mehr?

    Wäre dankbar über Aufklärung.

    Ach, ja: auf der NDR2-Page steht Bahn noch.....
     
  2. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Was ist mit Uwe Bahn in der NDR2-Bundeligashow?

    Sicher nicht, denn damit hatte er doch nichts zu tun.
     
  3. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Was ist mit Uwe Bahn in der NDR2-Bundeligashow?

    ich habe den Bahn noch nie gemocht. Seine HSV-Sympathie hat jeder Fan von Hansa, Bremen und Hannover mitbekommen. Sowas finde ich nicht gut.
     
  4. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Was ist mit Uwe Bahn in der NDR2-Bundeligashow?

    Sowas würd ich schon ein bisschen als Handicap bezeichnen. Wenn man nicht gerade nur eine Mannschaft in der 1.Liga hat wie Hessen (wobei die glaube ich immer gerne noch die Mainzer dazuzählen), dann sollte man schon einigermaßen neutral gegenüber den Vereinen aus seinem Sendegebiet sein. Klappt bei den Moderatoren von "Liga Live" etwa tadellos, da wird mit allen NRW-Vereinen gelitten und sich natürlich auch gefreut ;) Nur bei Reporter Manni Breuckmann kommen manchmal auch gewisse Sympathien zum Tragen.
     
  5. djs

    djs Benutzer

    AW: Was ist mit Uwe Bahn in der NDR2-Bundeligashow?

    Das glaube ich nicht, schließlich war er
    , und dann moderiert er nie am gleichen Tag auf NDR2. Vielleicht ist er in letzter Zeit öfters als sonst in seiner Funktion als NDR-"Reise Experte" unterwegs, schließlich interessiert ihn neben dem Sport auch das Reisen.

    Ich finde, Uwe Bahn gelingt das auch (außerdem ist Bremen gar nicht Sendegebiet des NDR und Rostock ist für die Bundesligashow ja eigentlich uninteressant :p ).
     
  6. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Was ist mit Uwe Bahn in der NDR2-Bundeligashow?

    dann nehme ich für Bremen die Wolfsburger. Rostock steigt demnächst auf.......:D


    Manni ist beim Revierderby Dortmund-Schalke immer neutral. Das gefällt mir. Noch besser finde ich aber, das er kein Herz für die Kölner hat und lieber der Borussia aus Mönchengladbach den Klassenerhalt wünscht - auch wenn es momentan nicht danach aussieht :p
     
  7. AC

    AC Benutzer

    AW: Was ist mit Uwe Bahn in der NDR2-Bundeligashow?

    Ich habe den Bahn immer gemocht. Seine Bayern-Antipathie hat jeder Fan von HSV, Hansa, Bremen und Hannover mitbekommen. Sowas finde ich gut.
     
  8. muckepeter

    muckepeter Benutzer

    AW: Was ist mit Uwe Bahn in der NDR2-Bundeligashow?

    Dann fragt doch mal den Mehdorn. Der ist schließlich Bahn-Chef.
    Schönen Sonntag!
     
  9. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Was ist mit Uwe Bahn in der NDR2-Bundeligashow?

    Geil :wow:
     
  10. entertainer

    entertainer Benutzer

    AW: Was ist mit Uwe Bahn in der NDR2-Bundeligashow?

    Ich finde es nicht dramatisch, dass Uwe Bahn zur Zeit selten zu hören ist. Er ist zwar ein NDR2-Urgestein. Für die Bundesligashow ist aber m. E. mittlerweile Martin Roschitz erste Wahl. Er moderiert die Sendung hervorragend (souverän, unaufgeregt, neutral) und gehört zu den besten NDR2-Moderatoren, auch wenn er nicht als solcher im Team auf der Homepage erwähnt ist.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen