1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was macht ein freier Autor beim Radio?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von alex_ist_on, 17. April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alex_ist_on

    alex_ist_on Benutzer

    Hallo Experten,

    ich arbeite seit einiger Zeit beim Hochschulradio in Aachen als Moderator - und wegen Nachwuchsmangel auch als Redakteur - und hab mir vor kurzem überlegt mich einfach bei 1Live zu bewerben: als Moderator.
    Nun hat der (stellv.) Programmchef mir tatsächlich zurückgeschrieben und lies mich wissen dass ihm, oder 1Live mein Moderationsstil nicht passt, er meine Bewerbung aber trotzdem mag und ich mich bei ihm melden soll, falls ich Lust hätte als Freier Autor bei 1Live zu arbeiten.
    Erstmal: Natürlich will ich jede Chance nutzen irgendwie bei 1Live arbeiten zu können, das wär n großer Sprung für mich. Aber naja, ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung was ein Freier Autor beim Radio macht. Die jenigen unter euch die bei nem Campus-Sender arbeiten wissen: da macht man eh immer alles in Personalunion.
    In meiner Bewerbung waren ein paar Expertengespräche von mir drin, schreibt man als Freier Autor solche und hofft dass irgendwer bei 1Live die mag und dann evtl. von anderen Leuten gelesen werden? Macht man als Freier Autor Beiträge und hofft dass diese dann gekauft werden? Letzteres würde mich sehr wundern, da in meiner Bewerbung überhaupt keine Beiträge bei waren.
    Also: wär cool wenn ihr mir ein paar Antworten geben könntet.
    Schöne Grüße aus Aachen,

    Alex
     
  2. dira

    dira Benutzer

    AW: Was macht ein Freier Autor beim Radio?

    In der Regel wirst Du als Freier einen gebauten Beitrag zu einem aktuellen Thema anbieten.
     
  3. divy

    divy Benutzer

    AW: Was macht ein freier Autor beim Radio?

    Beiträge, Interviews, kleine Features, Hörspiele, hör Dir 1Live halt mal an. Dafür braucht's auch Autoren.
     
  4. USM69

    USM69 Benutzer

    AW: Was macht ein Freier Autor beim Radio?

    Gebaute Beiträge bei EinsLive? Das will ich hören, denn es wäre ja ein Schritt zurück. Statt gebauter Beiträge setzt EinsLive doch auf Kollegengespräche, da sie lockerer wirken.

    Für meine Begriffe ist ein Autor eben nur ein Autor, also jemand der schreibt. Gut, im Falle eines Kollegengesprächs sollte er nicht ganz stumm bleiben. Ich vermute aber eher, dass Du eben Themen produktionsreif vorbereitest, wobei sie durchaus von anderen eingesprochen werden könnten.

    @Alex
    Deine Einstellung ist gut! Bleibe dran und nutze die Chance! Mir ging es wie Dir, nur etliche Jahre früher und bei einer anderen Station. Als freier Mitarbeiter in der Hauptabteilung "Unterhaltendes Wort" fing bei mir alles an. Ich drücke Dir die Daumen!
     
  5. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Was macht ein freier Autor beim Radio?

    Es mag in der Generation "Web 2.0" ja unpopulär, womöglich undenkbar sein, aber ich würde den Verantwortlichen bei 1live schlicht und ergreifend mal fragen. In der Annahme, dass er dich nach Köln einlädt, wird er dir im Idealfall ja sagen, was er von dir hören und/oder lesen will.
    Und ansonsten gilt, was ich seit eh und je jungen, aufstrebenden Kolleginnen und Kollegen rate: die wenigsten (zukünftigen) Chefs der Branche sehen es gerne, wenn sich Mitarbeiter/innen (namentlich) hier austoben...
     
  6. Ralle_Köln

    Ralle_Köln Benutzer

    AW: Was macht ein Freier Autor beim Radio?

    Gibts, vorallem in der Abendschiene, die Beiträge drehen sich häufig um Bands / Musik / Popkultur. Aktuelles wird wie von USM69 schon festgestellt häufig als Kollegen/Korrespondentengespräch gemacht (USM69 - tolles Mikro übrigens).

    @Alex:
    Du hattest ja ein paar Expertengespräche abgegeben, wahrscheinlich mochten Sie zwar den Moerationsstil nicht, aber die Herangehensweise. Freie Autoren liefern generell wirklich überwiegend gebaute Beiträge, also Idee haben - Töne besorgen - schreiben - produzieren. (Vorproduzierte) Kollegengespräche können auch dabei sein. Und dafür bist Du an einer sehr guten Adresse, denn Du bekommst in Köln allerlei technische Unterstützung. Also dranbleiben und bei Unklarheiten ruhig beim Sender nachfragen.
     
  7. divy

    divy Benutzer

    AW: Was macht ein freier Autor beim Radio?

    Was übrigens sehr gerne gemacht wird sind Kollegengespräche mit Einspielern. Also z.B., Du holst Dir Töne wie für einen Beitrag, bereitest die vor, die im Live-Gespräch mit dem Mod. eingespielt werden. Das kannst Du auch gut im Uni-Radio üben. Was halt wichtig ist, wie Ralle gesagt hat, sind Ideen fürs Programm. Über die Art der Umsetzung wirst Du dann mit der Redaktion schon klar.
     
  8. alex_ist_on

    alex_ist_on Benutzer

    AW: Was macht ein freier Autor beim Radio?

    jungs und mädels, vielen dank für eure antworten!

    das hab ich auch gemacht. Antwort steht noch aus.

    ach komm, ich kann mir nicht vorstellen dass das wirklich n problem ist. ich bin ja nicht hingegangen und hab über irgendeinen (sender) hergezogen, oder Internas ausgeplaudert, im Gegenteil. und im Grunde steh ich auch zu meiner Frage, meinem Umwissen und meiner Motivation.
     
  9. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Was macht ein freier Autor beim Radio?

    Bei allem Respekt: dann dürfte in Deinem Fall 1Live die falsche Adresse sein. Ich wünsche Dir, daß ich mich täusche.
     
  10. divy

    divy Benutzer

    AW: Was macht ein freier Autor beim Radio?

    Mit dieser Äußerung bin ich nicht mit einverstanden. Blender, die Kompetenzen vortäuschen, haben die jeden Morgen im Zimmter stehen. Alex, wenn sie Dich schon kennen lernen wollen, dann kannst Du dort auch hin gehen und musst keine Kompetenzen vorgaukeln. Lieber große Neugierde zeigen als irgendwas, was man früher oder später sowieso nicht halten kann. Auf der anderen Seite muss man sich natürlich auch nicht dümmer stellen. Es ist eine gute Chance, sei natürlich, aber nicht unbedarft. Ansonsten würde ich mich dann aber schon mit Äußerungen über den konkreten Sender hier in den Radioforen zurückhalten.
     
  11. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Was macht ein freier Autor beim Radio?

    Es geht nicht darum, ob Du mit meinen Äußerungen einverstanden bist oder nicht. Fakt ist, daß 1Live bekannt für sehr genaue Auswahl des Personals ist. Es ist nicht ungewöhnlich, von 1Live eingeladen zu werden, schließlich will man ja auch den Markt ein bißchen abtasten. Die Anzahl derer, die dann aber tatsächlich einen Job bekommen, ist überschaubar. Bei 1Live sucht man sich die Leute gerne selber aus (laut Auskunft einiger Mitarbeiter). Wer sich nicht schon durch jahrelange Arbeit bei einem anderen großen (ÖR oder privaten) Sender gemacht hat, dessen Chancen dürften gegen null gehen.
    Ich be- oder verurteile weder dieses Vorgehen noch die Initiative, von sich aus aktiv zu werden und eine Bewerbung an 1Live zu schicken. Dies möchte ich hier in aller Deutlichkeit betonen, liebe(r) divy. Wie ich bereits sagte: ich wünsche mir für Alex, daß es bei ihm/ihr klappt. Obwohl ich persönlich es mir nicht vorstellen kann, aber vielleicht werde ich ja eines besseren belehrt.
     
  12. USM69

    USM69 Benutzer

    AW: Was macht ein freier Autor beim Radio?

    Nun ja, von austoben kann in diesem Fall ja wohl keine Rede sein. Gerne gesehen wird es garantiert nicht. Aber ein K.O.-Kriterium wäre eher die zeitgleiche freie Mitarbeit im NRW-Privatfunk. ;)

    @Alex
    Beim WDR gibt es, wie fast für jede ARD-Anstalt, interne Mailinglisten für Freie. Dort tummeln sich nicht nur Journalisten, sondern auch Tontechniker, Bühnenbildner, Kameramänner usw. Man erhält dort kompetente Auskunft zu allen möglichen Fragen, und im Gegensatz zu den Radioforen hat man vor Möchtegern-Besserwissern seine Ruhe.

    Das wusste ich nicht, aber es erfreut mein Journalistenherz ungemein.
     
  13. kneib

    kneib Benutzer

    AW: Was macht ein freier Autor beim Radio?

    Freu dich nicht zu früh. Es gibt keine klassisch-gebauten Beiträge bei 1Live, auch nicht Abends. Da gibt es ab und an Collagen, ansonsten, wie auch am Tag, Kollegengespräche.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen