1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was passiert mit Antenne Tirol?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von s.matze, 02. März 2016.

  1. s.matze

    s.matze Benutzer

    Hallo,

    ich muss sagen, mir gefällt dieser Sender wirklich sehr gut. Klar, es laufen viele aktuelle Lieder mehrmals am Tag.
    Aber da ich nur morgens und abends höre geht das in Ordnung. So bekomme ich die Titel nur zweimal am Tag mit.
    Dafür gibt es aber wirklich echte Klassikhits, die diesen Titel auch verdienen (Beatles, Stones, Dexys Midnight Runners).
    Diese Kategorie gibt es zweimal pro Stunde, man staunt nicht schlecht was da so an Gassenhauern ausgegraben wird.
    Da habe ich sogar schon "Ein bisschen Frieden" von Nicole und letzten Freitag Maik Krüger mit dem "Nippel" gehört.
    Moderiert wird nur morgens von 6 bis 9, unaufgeregt nach etwa jedem 2. bis 3. Lied. Kurze interessante Berichte.
    Tagsüber läuft nur Musik, was aber nicht weiter stört, denn es gibt auch keine dämlichen Gewinnspiele oder Aktionen.
    Nur habe ich die Befürchtung, dass ich eines Morgens aufwache, einschalte und es erklingt "Radio Österreich 24".
    Wer sich erinnert, vor zwei Jahren ist genau das mit Antenne Wien und 88,6 geschehen! Ich hoffe, es bleibt erspart.
    Dieser Sender ist durch die penetrante Bewerbung der gleichnamigen Tageszeitung sehr unsympathisch geworden.
    Nun sendet Antenne Tirol seit rund 3 Jahren unmoderierte Musik, nur noch früh wird moderiert. Wann ist Schluss?
    Ich hoffe, dass mir der Sender in der jetzigen Form lange erhalten bleibt, denn so etwas vergleichbares gibt es nicht.
     
  2. s.matze

    s.matze Benutzer

    Es gibt Neues. Seit gestern sind die Jingle-Ansagen und die gesungenen Jingles "Mehr Musik, mehr Abwechslung" verschwunden. Stattdessen heißt es nun "Tirols beste Musik". Zum Teil auch noch mit dem Zusatz "Für das schönste Bundesland Österreichs". Die Frühsendung macht nun seit gestern wieder Johanna Urban, die deutlich mehr moderiert und auch viele Lieder ansagt. In den vergangenen Wochen war am Morgen eine namenlose Unbekannte zu hören, die sich sehr zurückhielt, was angenehm war.
     

Diese Seite empfehlen