1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was wurde eigentlich aus...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von robsi, 11. August 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. robsi

    robsi Benutzer

    :confused::confused:
    * Jörg Richter (Radio Uno),
    * Richard Scheiber, (Radio Uno, Antenne STMK),
    * Barbara Kohl (Antenne STMK, Radio Harmonie),
    * Robert Mlekus (MM2, ANtenne STMK, Radio Arabella)?
     
  2. Wedam G.

    Wedam G. Benutzer

    AW: Was wurde eigentlich aus...

    Hallo robsi,

    Jörg Richter ist bereits verstorben.
     
  3. Gilbert

    Gilbert Benutzer

    AW: Was wurde eigentlich aus...

    Richard Scheiber war mehrere Jahre Programmchef des obersteirischen Senders A1 Radio.
    Zur Zeit ist er als Kameramann oder Techniker beim steirischen PrivatTV-Sender MEMA TV tätig.
    www.mematv.at
     
  4. Kränzchen

    Kränzchen Benutzer

    AW: Was wurde eigentlich aus...

    tja viele verschwinden einfach, robert mlekus verschwand von einem tag auf den anderen aus dem programm von radio arabella. genauso wie suki, veronika pavlicek, natascha ludrovsky, jürgen kulcsar, ernst achrer und maria theiner.. das ist einfach so in der branche, sie kommen und gehen- ersatzlos gestrichen. Ein paar tauchen irgendwann, irgendwo wieder auf, aber die meisten sind verschluckt-schade
     
  5. gemma

    gemma Benutzer

    AW: Was wurde eigentlich aus...

    @Kränzchen:

    Veronika Pavlicek moderiert auf Radio NÖ, Maria Theiner auf Radio OÖ.
     
  6. Kränzchen

    Kränzchen Benutzer

    AW: Was wurde eigentlich aus...

    super danke......:wow:
     
  7. Kränzchen

    Kränzchen Benutzer

    AW: Was wurde eigentlich aus...

    Ha, ich hab den Mlekus gfunden.. na da schauts her:
    Er is jetzt Referiert derzeit:

    Robert Mlekus

    Schauspieler - Moderator - Medientrainern

    Neben der Bühnentätigkeit seit 1986 bei verschiedenen Radiosendern als Moderator
    und/oder leitender Chefredakteur eingesetzt. (z.B. Radio RMI; Antenne Steiermark; Radio Arabella Wien; Programmberatung für 97.9 FM - Sound-Portal und andere Sender)

    Seit einigen Jahren auch Anbieter von PR- und Mediencoaching - Seminaren zum Erlernen des richtigen Umganges mit Medien (Presseaussendungen) und die optimale Vorbereitung auf Interviews oder Reportagesituationen.




     
  8. Richard Scheiber

    Richard Scheiber Benutzer

    AW: Was wurde eigentlich aus...

    Freut mich das man noch in dem einem oder anderem Ohr nachklingt...Ist ja auch ziemlich lange her. Ja, der Jörg Richter ist vor einigen Jahren verstorben, war ein schöner Schock damals. Babsi Kohl hat mittlerweile einen einen 3 Jährigen Sohn und wie ich weiß ist sie wieder dabei sich was adäquates im Hörfunkbereich zu suchen...Den Mlekus Robert habe ich selbst seit seinem Abgang bei der Antenne nicht mehr gesehen, wird wohl wieder schauspielern...Und ich bin ziemlich neugierig was die Digitalisierung im Privat TV so alles (an Problemen :) bringen wird. Übrigens, MEMA stimmt nicht ganz aber gut nachgedacht...

    Alles liebe:

    Richard Scheiber


    :)




     
  9. radiocritics

    radiocritics Gesperrter Benutzer

    AW: Was wurde eigentlich aus...

    Zitat von:
    Robert Mlekus arbeitet glaube ich im Hintergrund von Ö3 und für den ORF!
    Richard Scheiber arbeitet glaube ich für den österreichischen Privatsender ATV!
     
  10. JVRN

    JVRN Gesperrter Benutzer

    AW: Was wurde eigentlich aus...

    Ob das Richard Scheiber wohl auch "glaubt"? :rolleyes:
    (siehe seinen vorherigen Beitrag hier!)
     
  11. Richard Scheiber

    Richard Scheiber Benutzer

    AW: Was wurde eigentlich aus...

    Wow, hier reagiert man aber schnell, ich hätte mich da schon viel früher registrieren sollen. Scheint eine geile Plattform zu sein. Also, für all jene die es genau wissen wollen, ich bin für viele tätig. Die meiste Zeit aber als DSNG-Operator mit einem SatCar...

     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen