1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WaveLab Pegelanpassung

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Ansagerin, 25. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ansagerin

    Ansagerin Benutzer

    Werte Technikgemeinde!

    Wavelab (Version 4.irgendwas) hat eine Funktion, Pegel in einem Soundfile auf "0dB" anzupassen.

    Lässt sich das mit irgendeinem (mir derzeit noch unbekanntem) Trick so automatisieren, dass ca. 3000 MPEG1 Layer II Soundfiles daraufhin automatisch untersucht und bearbeitet werden?

    Wenn das bei WaveLab nicht funzt, welche Software nimmt mir diesen Mistjob über Nacht ab?
     
  2. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: WaveLab Pegelanpassung

    dBpowerAMP Music Converter eignet sich dafür gut. Für Layer II musst Du Dir zusätzlich den Codec herunterladen. Für den Nachjob einfach dmc File Selector starten, die Verzeichnisse auswählen und auf Konvertieren klicken. Das Normalisieren aktivierst Du im Folgedialog unter Power Pack DSP ein. Die Audiodateien werden decodiert, normalisiert und erneut codiert. Mir ist keine Software bekannt, die Layer II oder III ohne diesen Umweg normalisieren kann. Nein, schreit nicht MP3 Gain, denn das Programm macht etwas ganz, ganz anderes und selbst das nicht sonderlich gut.
     
  3. stripe

    stripe Benutzer

    AW: WaveLab Pegelanpassung

    das wavelab hat zwar eine stapelbearbeitugnsfunktion, normalisieren geht meines wissens aber nicht damit...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen