1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Maschi, 30. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maschi

    Maschi Benutzer

    Heimlich still und leise (aber hier im Forum natürlich bemerkt) moderiert(e) Sven Pistor neben "Liga Live" immer öfter auch andere Magazinsendungen, nun steht es auch ganz offiziell auf seiner Seite bei WDR 2:
    Wirkt irgendwie für mich weiterhin etwas ungewohnt, den "Anchorman" der Bundesligasendung fernab jener Sendung zu hören, wie geht es euch dabei?
     
  2. linksdudelts

    linksdudelts Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Ich find ihn super; technisch sehr brilliant und immer präsent.
     
  3. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Sicherlich ist das ungewohnt, aber man wird sich dran gewöhnen. Mir ist er symphatisch. Es wird auch mal Zeit für jüngere Leute bei WDR 2. Nachdem Urgestein Erdenberger ja weg ist, muss die Lücke ja irgendwie gefüllt werden.
    In "Liga-Live" ist er einsame Spitze. Kann mir dafür keinen besseren vorstellen.

    Stefan Karkowski ist meiner Meinung noch einer der besten bei WDR 2. Heike Knispel ist auch nicht so mein Fall, aber ok, so ist das halt.
     
  4. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    ich freue mich ja schon auf Freitag, denn ab dann steht ein weiterer Moderator auf der WDR 2- Teamseite.......
     
  5. westfale

    westfale Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Also in LigaLive ist er meiner Meinung nach sowieso sensationell und in den Magazinen hör ich ihn acuh sehr gerne. Er ist nicht übermäßig witzig aber ich finde die Stimme überliefert eine angenehme Stimmung.
    Karkowsky finde ich auch nicht besonders. Warum der von einigen als einer der besten gesehen wird, kann ich nicht wirklich verstehen.
    Außerdem freue ich mich einfach, wenn ich die mir bekannte Fußball-Stimme außerhalb höre;)

    @berlinerradio: Kommt ein ganz neuer Moderator ins Team und wenn ja, für welche Sendung?
    Oder ist es einer derer, die am Sonntag das MiMa kompakt moderieren?

    Sollte es ein Neuer sein, spekuliere ich jetz mal dass er Rhein/Weser moderieren wird, da dort ja zurzeit mit dem Wechsel Knispel und Brackmann - für mich beide verdammt langweilig - und nur ab und ein Tag Breuckmann große Abwechslungslosigkeit herrscht.
     
  6. Volksempfänger

    Volksempfänger Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Da gibts nicht viel zu spekulieren: Jan Malte Andresen macht am Freitag sein erstes Mittagsmagazin.
     
  7. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Schön. Bei NDR 2 gefiel er mir gut. Mal sehen wie er sich so beim seriösen WDR 2 macht.
     
  8. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    mal eine kurze Zwischenfrage zu WDR 2 . Wurde der Slogan "Das Leben hören" komplett aus dem Programm genommen?
     
  9. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Ich denke ja. Man hört ihn jedenfalls nicht mehr. Der einzige Slogan ist doch "WDR2-Der Sender".
     
  10. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Und das ist auch gut so. Ein schlichtes "Der Sender" trifft bei WDR 2 den Nagel auf den Kopf.

    Wenn ich da so Sachen wie
    "Voll im Leben" oder
    "... und das Leben beginnt"

    höre, kommt mir die Galle hoch.
     
  11. westfale

    westfale Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Um noch einmal zur Neubesetzung Andresen zu kommen: Ist es denn sicher, dass er das MiMa moderieren wird?
    Als Neubesetzung für Erdenbergers Stelle kann man ihn ja deshalb nicht sehen, weil die Lücke durch Katrin Brand ausgefüllt wurde, die vorher an und zu das MoMa moderiert hat. Wäre es von daher nicht eher logisch, würde er das Morganmagazin moderieren?
     
  12. djs

    djs Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    siehe: http://radioforen.de/showpost.php?p=275490&postcount=143

    Ich habe ihn gerade Anfang der Woche bei einem Konzerthinweis gehört. Auch auf der Webseite ist er noch präsent.
     
  13. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    gleich gehts los :)
     
  14. Volksempfänger

    Volksempfänger Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Offenbar ein bißchen erkältet, aber gewohnt souverän und präsent ist er nun da. Sehr wohltuend: Er hat einfach angefangen, ohne dass Herr Quoos oder er selber etwas zum "Neuen" gesagt haben. Er hat einfach nur moderiert.:)
     
  15. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    So hab ichs auch gehört. Und zur Feier des Tages kommt er gleich nochmal ;)
     
  16. djhilly

    djhilly Gesperrter Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Sagt mal Leute: Musst das nun wirklich sein. Katrin Brand im WDR2-Mittagsmagazin? Ne, das ist nun wirklich nicht gut. Die hätten sie ruhig im MoMa lassen können. Sie ist einfach zu langeweilig für die Tagesmoderationen und für Magazinsendungen gar nicht geeignet. Am Besten wäre sie unter der Woche in der WDR2-Nacht aufgehoben, als einzige Frau im Nachtprogramm auf WDR2.
     
  17. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Aber längst nicht so langweilig wie Gisela Steinhauer. *gähn*;)

    Von Andresen hört man auch nicht mehr viel. Die Moderationen von ihm sind doch sehr selten.
     
  18. djhilly

    djhilly Gesperrter Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    @Tweety: Jan-Malte Andresen wird in der nächsten Woche Donnerstag und Freitag das Mittagsmagsazin und den Tag auf WDR 2 moderieren. Ja, Tweety! Da muss ich Dir Recht geben. Gisela Steinhauer sollte man langsam aus dem Programm nehmen oder zu WDR 4 schicken. Ihre Begrüßung alleine "Hallo und Herzlich willkommen!" klingt alleine schon langweilig.

    Zu Andersen: Ich finde, man sollte ihm neben dem Mittagsmagazin auch noch "Zwischen Rhein und Weser" und der "Der Sonntag (13 bis 17 Uhr) geben, dann ist wenigstens ein guter Moderator in diesen Shows.
     
  19. dopw

    dopw Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Bei WDR2 geht es nicht nur darum zu unterhalten, sondern auch zu informieren. Steinhauer ist eine äußerst souveräne Moderatorin im MoMa und MiMa. Ihre Interviews sind immer vrobildlich und pointiert - wie es sich für einen gut ausgebildeten Journalisten gehört. Seit dem Weggang von Erdenberger eine der letzten "Vollblutler" bei WDR2. Bitte nicht zu WDR4 abschieben!
    Auch Brand ist gewiss nicht so trocken wie sie hier dargestellt wird. Einfach mal zuhören und nicht schon nach 30 Min Mima ihren Stil beurteilen :rolleyes: :rolleyes:
     
  20. westfale

    westfale Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Ich finde auch, Steinhauer und Brand gehören gerade ins Mittagsmagazin und dort gut aufgehoben.
    Im MoMa geht es ja darum, zu informieren, aber das Ganze nicht humorlos, um eben auch mit ein bisschen Witz in den Tag zu starten. Deshalb höre ich die beiden auch morgens nicht gerne. Für das Mittagsmagazin sind sie aber gut.

    Zwischen Rhein und Weser finde ich nicht alles schlecht. Mit Bongard und Breuckmann ist die Sendung durchaus gut hörbar. Wenn aber Knispel oder Brackmann moderieren, schlate ich auch ab. Und leider moderieren die beiden sehr häufig...
     
  21. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    macht Bongard nicht die Westzeit?


    Edit: er ist ja gerade on air. Damit hat sich die Frage von selbst beantwortet. Ich könnte aber wetten, das er vor kurzem noch die Westzeit regelmäßig moderierte.....
     
  22. westfale

    westfale Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Das wechselt meiner Beobachtung nach...er hat mal ne ganze Zeit ZRuW moderiert, dann wieder die Westzeit und jetzt anscheinend wieder ZRuW.
     
  23. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Matthias Bongard pendelt weiter zwischen Vormittag und Nachmittag (vergl. auch http://www.wdr.de/radio/wdr2/sendungen/index.phtml)
    Und wenn Magazin-Moderatoren von WDR 2 "altern", wechseln sie wohl eher zu WDR 5 ;)
     
  24. djhilly

    djhilly Gesperrter Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Also zunächst einmal höre ich Frau Brand nicht nur 30 Minuten, sondern schon etwas länger. Sie ist in gewissem Maße trocken. Gisela Steinhauer ist zwar schon ein alter Hase bei WDR 2, jedoch wirken ihre Moderationnen teilweise langweilig. Ich bezweifle nicht ihre journalistischen Fähigkeiten. keine Frage. Alle WDR 2-Moderatoren sind journalistisch gut drauf. Nur einigen, wie beispielsweise hier Gisela Steinhauer, fehlt meiner Meinung nach noch der nötige Witz. Ein genialer Mittagsmagazin-Moderator, so finde ich, ist Tom Hegermann ("Wir hören uns!"). Mit ihm höre das Mittagsmagazin sehr gerne.
     
  25. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: WDR 2: Sven Pistor nun auch Magazin-Moderator

    Ja, Hegermann ist wirklich ganz ok.

    In der Westzeit gefällt mir Steffi Neu überhaupt nicht. Ihre flapsige Art ist so gar nicht mein Ding.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen