1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WDR 4: "Spielplatz"-Mitschnitte gesucht

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von easylistener, 26. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. easylistener

    easylistener Benutzer

    Hallo an alle Liebhaber instrumentaler Musik.
    Wer hört regelmäßig die Sendung Spielplatz in WDR 4 und kann mir am Montag 30.7. um 21.00 Uhr die Sendung mitschneiden? Bin eine Woche um Urlaub und kann die Sendung selbst nicht hören und aufnehmen.
    Am besten digital vom Kabel und Satellit in MP2.
    http://www.wdr.de/radio/wdr4/musik/spielplatz/programmtipps/20120730.html
     
  2. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Wenn Dir ein MP3-Mitschnitt vom Internetradio auch genügt, nehme ich die Sendung Dir gerne auf.
     
  3. Maschi

    Maschi Benutzer

    Hört sich nach einer wieder mal sehr interessanten Ausgabe an :) Ich stelle mal einen Antrag auf Mitschnitt, dann läuft das schon ;)
     
  4. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    DVB-S-Mitschnitt ist programmiert.
     
  5. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    Ich habe mir die Sendung anlässlich dieses Aufrufes mal angehört und sie auch mitgeschnitten. Ehrlich gesagt bin ich aber enttäuscht. Es ist mir ein Rätsel, wieso ein Wechsel von Name und Sendezeit auch zu einer Umstellung im Layout führen musste, die ich gerade von Suitbert Kempkes nicht erwartet hätte; jedenfalls hat er früher in „Zauber der Melodie“ nicht in DJ-Manier in die Titel gequatscht und sich seinerzeit auch nicht in möglichst dichter Fahrweise unter Beweis gestellt. Schade!
     
    hassa0, Redakteur und Maschi gefällt das.
  6. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Da wird halt auch die WDR( 4)-Obrigkeit eine Rolle spielen.
     
  7. hassa0

    hassa0 Benutzer

    Die von "Guess who I am" beschriebene Beobachtung hat mich als Fan dieser Sendung vor ein paar Wochen veranlasst, an WDR 4 zu schreiben. Ich erhielt auch eine Antwort direkt von Herrn Kempkes, in der er sinngemäß sagte, daß er meine Anregung, nicht unmittelbar in den Schlußton zu sprechen, "im Hinterkopf" behalten würde. In der e-Mail hatte ich auch darauf referenziert, daß das bei "Zauber der Melodie" immer geklappt habe mit dem Ausspielen und insbesodere darauf hingewiesen, daß viele Titel entweder gar nicht oder nur sehr schwierig zu bekommen seien. In den darauffolgenden Sendungen war es dann etwas besser. Die letzten beiden konnte ich allerdings nicht hören. Außer dem Namen und dem Sendeplatz hat sich ja noch die Häufigkeit geändert. Die Instrumentalsendung wird nun erfreulicherweise wöchentlich ausgestrahlt (eigentlich ein schöner Ausgleich aufgrund des Wegfalls der Instrumentaltitel im Tagesprogramm), aber die Klangfarbe hat sich auch wahrnehmbar geändert, was mit Sicherheit daran liegt, daß die Sendung redaktionell leider nicht mehr von Andreas Herkendell betreut wird, sondern vom Musik-Chef selbst.
    Erfreulich jedoch, daß der "rote Faden" in den meisten Sendungen erhalten geblieben ist.
    Insgesamt habe ich die Hoffnung auf bessere Radio-Zeiten (auch bei WDR 4) inzwischen aufgegeben, aber vielleicht werde ich einfach nur alt ....
     
  8. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    An der Obrigkeit kann es eigentlich nicht liegen; dann müsste die „Schallplattenbar“ ja auch im RTL-Radio-Stil gefahren werden...
     
  9. easylistener

    easylistener Benutzer

    Die von hassa0 beobachtete Änderung der Musikfarbe habe ich auch festgestellt.
    Es werden mehr "bekanntere" Instrumentals gespielt, und nicht so sehr die Sachen die man nicht mehr bekommt, wie es früher der Fall war.
    Es soll wohl durchhörbarer sein und nicht mehr so speziell.
    Aber immer noch besser als in HR 4 Gern gehört, wo fast immer die selbe Tanz-Musik gespielt wird.
    Somit kenne ich nichts besseres im Bereich Instrumentals im Radio. In anderen Sendern gibt es gar nichts mehr.
    Um auch im Internet-Radio gibt es kaum entsprechendes.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen