1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Webradio ohne Server

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von sevenlevel, 28. Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sevenlevel

    sevenlevel Benutzer

    Hallo

    Wir möchten gerne ein Webradio eröffnen, doch wie ich es verstehe müssen wir dabei einen laufenden Server habe, auf dem die mp3 Files gespeichert sind.Grund wir haben keinen Server welchen wir für die Files benutzen können. Nun gibt es eine alternative, wenn wir z.b. ein Hosting anmelden mit genügend Speicherkapazität?

    Damit das Stream die Daten auf diesem Server abrufen?
    oder wäre es möglich eine Playliste zu erstellen mit den Songtitels welche als Quelle diesen Server beinhalten?

    Gruss sevenlevel
     
  2. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Webradio ohne Server

    Do solltest von deinem Vorhaben Abstand nehmen, denn dafür ist "Lesen" erforderlich.
    Da du die Beiträge zum Thema, die per Suchfunktion zu finden sind, nicht liest, ist es unmöglich, das du Erfolg haben wirst.
     
  3. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Webradio ohne Server

    Schönen guten Morgen, willkommen im Forum und Grüße nach Luzern.
    Wie Pegasus es schon andeutete, war das nicht gerade ein gelungener Einstieg: Anmelden, losposten, vorher nichts dazu lesen, nicht suchen .... etwas ungeschickt.
    Das Forum hier bietet eine Vielzahl hilfreicher Tipps dazu, und damit nicht jede Frage neu diskutiert wird, schreibt z.B. einer der Moderatoren hier im Forum öfter gerne Mal folgenden Hinweis:
    Bitte hab' Verständnis, dass der ein oder andere Benutzer etwas genervt reagiert, wenn zwischen Anmeldung und erstem post noch nicht mal Zeit zum nachlesen geblieben sein kann.

    Zu Deiner Frage:
    Gibt es dafür eine Quelle, wer hat Dir das denn so erzählt?
    Vielleicht ist das ja in Luzern so, aber ich kann das nicht nachvollziehen.

    Meine Schlussfolgerung: Deine grundsätzlichen Gedanken und Vorgehensweise zum Betrieb eines Internetradios scheinen falsch zu sein. Lies' Dich doch erst mal quer durch das board und versuch's dann noch einmal. Okay? ;)

    Gruß, Uli
     
  4. Platinsmarti

    Platinsmarti Benutzer

    AW: Webradio ohne Server

    Wobei der Witz daran ja ist, daß er so oder so lesen *muss*, wenn er sich per Forum/Webseiten schlau machen möchte.

    Manchmal frage ich mich auch, warum die Hemmschwelle zu groß ist, die Suchfunktion zu nutzen und dagegen zu klein ist, sofort ein (sorry, sinnloses) Posting auf die Menschheit los zu lassen.

    Vielleicht sollte man das Stiefkind "Forensuche" mal auf 30% Volumen der Seite aufbohren, damit sie so richtig einladend mit dicken Buttons und netten Damenbildchen einlädt, benutzt zu werden?

    Nun denn.... nicht gerade sinnvoll.. aber doch den Kern getroffen.

    Gute Nacht
    Rainer
     
  5. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Webradio ohne Server

    Bei jedem Klick muss 5mal bestätigt werden, das die Forensuche benutzt wurde, dazu werden Fragen generiert, die, aufgrund der Suche, zu beantworten sind.
    Nach absenden muss eine Ausweiskopie inkl. einer 3seitigen Erklärung, wieso eine Veröffentichung des Posts beantragt wird, an eine 0900er Nummer gefaxt werden :wow:

    PS: Ja ich weiss, dieser Beitrag wäre dann nie veröffentlich worden....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen