1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Webradio - Was wollen wir?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Sebhe, 18. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sebhe

    Sebhe Benutzer

    Hallo!

    Als Leser und sehr gelegentlicher Poster in diesem Forum mache ich mir schon lange über eine Sache Gedanken und zwar was für Webradio wir wollen/brauchen/haben.

    Ich selbst arbeite in meiner Freizeit für das professionell angehauchte Webradio "NetzAntenne" als Leiter der ab Oktober startenden Hörfunkredaktion. Die meisten der über 1000 Webradios aber sind ganz andere Stationen. So wird doch meist (das "meist" deshalb, weil beim Durchklicken von der GEMA-Liste, diversen Toplisten und Übersichten 90% der Internetradios aus dieser Sparte sind) Webradio gemacht in Form eines Familienradios bei dem die Mama, der Papa und die Kinder in das Mirko quarken und ihren (Internet-)Freunden zeigen, dass sie Radio machen und sie und die Freunde finden das toll.

    Wir - ich rechne mich jetzt mal dazu ein, weil ich doch manchmal bei einer Antwort auf die Radiovorstellung desöfteren diesen Smiley verwenden würde: :wall: - regen uns über diese Stationen aus, ist das aber nicht verkehrt?

    Die Leute, die dort Radio machen, machen es doch nur, weil sie ihren Freunden bzw. Leuten, die ihre Freunde werden, ein bisschen alternative Internetunterhaltung bieten wollen. Die wollen doch gar nicht profesionell sein, sie verfolgen außer dem Spaß an der Sache kein Ziel mit den "Projekten". Das alles ist nur ein lustiger Zeitvertreib.

    Ich finde, dass wir diese Stationen einfach vor sich hin laufen lassen sollen und nicht nieder machen sollen (bzw. denen Tipps geben, die sie gar nicht wollen), denn die wollen es ja nicht, was wir ihnen einreden wollen. Das ist nicht ihr entferntestes Ziel, sie wollen höchtestens - wie schon geschrieben - ihrer Community eine Freude machen.

    Natürlich machen solche Stationen für einen normalen Internetuser, der nicht weiß was Internetradio ist und es eventuell aber nutzen würde, wenn er es wüsste und davon überzeugt ist, das Image der Webradiokanäle nicht besser, oder doch? Denn jeder von den Nicht-Radio-Fans/-Profis ist doch bestimmt in einer Community aktiv in der er mit einem Internetradio von diesen Communitymitgliedern Spaß haben würde.

    Ich glaube diese Form der Kommunikation im Internet - der Begriff Radio ist glaube ich falsch - ist eine ganz andere als die, die wir sehen wollen. Wir wollen Projekte sehen, die eine optimale Mischung aus Sendern wie Clausels Techno-Projekt, Steves 80er Projekt, RauteMusik, der NetzAntenne, etc. ist, denn die wollen das, was wir User hier aus dem Forum hier idR. hören wollen: Gutes Internetradio, dass sich an das UKW-Radio anlehnt, es nicht ablösen wird, aber eine interessante Alternative bietet, die Fernab von Dudeln und Gewinnspielen ist.

    Wir sollten uns glaube ich von den anderen Projekten einfach distanzieren und über sie hinwegsehen, denn die finden ihrer Hörer woanders und wir sollten über die Projekte sprechen, die unser Internetradio sind.

    Oder?

    Ich freue mich auf eure Reaktionen auf meine Gedanken!

    Bis dann!
    Sebastian
     
  2. Toffi

    Toffi Benutzer

    AW: Webradio - Was wollen wir ?!?

    Schließe mich deiner Meinung an - so ist es zumindenst hier im Forum. Aber wir sollten vielleicht eher darüber nachdenken ob DIE sich nicht von UNS distanzieren sollten und nicht WIR uns von DENEN, oder sehe ich das verkehrt?
    Denn ich sehe das Problem nicht in den Leuten die hier im Forum aktiv sind.
     
  3. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Webradio - Was wollen wir?

    Nicht? :)
    Naja, darüber kann man stellenweise streiten, alleine über mich würden einige das ganze anders ausdrücken *g*
    Natürlich hast Du Recht, dass man die "Webradios" die garkeine sind, einfach ignorieren sollte, aber leider wird das Vorstellungsforum als Müllablage missverstanden und zieht diese Fehlversuche an, wie ein rießen Müllberg die Fliegen :(
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen