1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Webradionetwork tot?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Mampf, 07. August 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mampf

    Mampf Benutzer

    Hallo liebe Internetradio Leute,

    gestern ist mir auf gefallen, dass www.webradionetwork.de seinen Sendebetrieb eingestellt hat. Wisst ihr darüber näheres?
     
  2. ChaotY2k

    ChaotY2k Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Oh da war wieder einer schneller als der Flurfunk ;)

    Nein, ich muss Dich enttäuschen, die Konkurrenz existiert noch ;)

    Allerdings haben wir seit Sa auf So ein etwas ominöses Problem am Server an dessen Behebung wir dran sind ;)

    Spätestens Ende der Woche ist wieder alles erreichbar...
     
  3. doener

    doener Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Klingt aber nicht danach:
     
  4. ChaotY2k

    ChaotY2k Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    hmm

    ich bin nur der für die Technik ;)
     
  5. Phiber

    Phiber Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    imo geht die Seite doch schon Wochen nicht, oder?
     
  6. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Sind einfach immer die falschen Leute, die sowas völlig halbherzig versuchen aufzuziehen :/
     
  7. ChaotY2k

    ChaotY2k Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    :wow: :wall: :wow: :mad: :mad: :mad:
    Alles klar...

    Wir können hier jetzt gerne ne Diskussion anfangen, aber mich stellts schon auf, wenn ich nur die Webseite in Deinem Profil anschaue...

    Scheint wohl, als hättet ihr leider nur ne etwas halbherzige Technik ;)

    Achja...
    und sorry... echt göttlich, sich den Müll mal durchzulesen, den Du hier in den Foren so vom Stapel läßt...

    Ohhh weia...
     
  8. fishingsea

    fishingsea Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Ja Herr Technikmann, was meinst du mit die Konkurrenz existiert noch ? Wieso wurde das auf die Seite geschrieben wenn es nur mit der Technik Probleme gibt ? Wird die Technik vielleicht auch abgeschaltet ? Woher weißt du das dieses Problem am Wochenende behoben ist? Scheint ja doch was größeres zu sein ... kann man das genau abschätzen ?
     
  9. ChaotY2k

    ChaotY2k Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Hey langsam wirds ja richtig deftig hier ;)

    Also eigentlich hatte ich mir ja mal die Regel gesetzt, keinem zu antworten, der sich jemals auf "du willst deinen Internetradiosender vorstellen" gemeldet hat ... pfui ... :wall: :wall: :wall:

    Aber nun gut, ich antworte (rein aus sozialem Interesse bisher radiotechnisch nicht so bewandter Kollegen) auch gerne nochmal einem solchen Benutzer:

    - Was gibt's am ersten Satz für einen Diskussionsbedarf? Hab doch deutsch geschrieben!?!

    - Wann und ob ich meine Server abschalte oder nicht, ist glaube ich mein persönliches Problem. Aber ich kann Dich beruhigen, die Technik läuft Ende der Woche wieder, was mit WRN ist, das ist nicht meine Sorge, aber scheinbar Eure *grübel*

    - Wenn Du "spätestens Ende der Woche" als "genau" bezeichnest? - Hast Du getrunken?
    Okay, auch für einen Laien als Dich zur Erklärung:
    Wenn ein Server nichtmehr so anfährt wie man es sich vorstellt, dann versucht man erstmal das Problem auf die direkte Weise in Griff zu bekommen. Da er aber keine Fehlermeldungen schreibt versucht man es als nächstes mit einem rebuild des emerge packet-tree. Und wenn auch das nicht klappt, dann macht man eine komplette Neuinstallation. So, kommst noch mit? - Ich denke nicht, aber okay. Gehen wir also vom schlechtesten Fall aus, dass man Neuinstallieren muss, dann wird das spätestens Mittwoch gestartet, ist Donnerstagmorgen fertig, dann müssen die Daten wieder einsortiert werden und ca. Donnerstagabend bis Freitagmittag ist das System wieder voll betriebsfähig.

    Na, geschnallt?

    :confused:
     
  10. fishingsea

    fishingsea Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Das ist ja schön das du wirklich für jeden hier noch einen persönlichen Beitrag des Niedermachens im Phetto hast, vielleicht bleibst du einfach bei den Fakten als über andere Menschen über ihr Können und Tun zu Urteilen.

    Also bedeutet das, dass du nicht über eine Schliessung informiert bist, es ein techn. Problem derzeit gibst und du deshalb die Technik nochmals in Schwung bringst ?!
     
  11. Wilson

    Wilson Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Heidenei, kommt doch mal wieder runter.

    Neben technischen Aspekten, gibt es bei WRN wohl auch personelle Veränderungen. Alles Mumpitz, den hier eigentlich keinen Lurch etwas angeht. Oder denkt ihr der WDR (oder wer auch immer) würde seine Personalentscheidungen hier diskutieren? Lasst die Jungs von WRN doch machen, was sie wollen. Die Quatschen Euch in Eure Techno- oder Chatradiosender auch nicht rein.

    Sobald sich der Sender neu sortiert hat und technisch wieder sendefähig ist, werdet ihr schon erfahren, ob und wie es da weitergeht oder nicht.

    Manchmal denke ich echt, einige hier haben zu viel Tagesfreizeit.

    @ Clausel: Wenn man keine Ahnung von den Vorgängen hat, einfach mal Kl..... halten.

    Gruß
    Wilson
     
  12. fishingsea

    fishingsea Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Genau um das Thema gehts doch. Auf der Seite steht der Sendebetrieb ist eingestellt und davon sind wir mal ausgegangen. Nachdem was Chaot geschrieben hat, stehen die Tore aber offen. Nur kommt man nicht an genau jene Info, ohne über viele Rüpeleien steigen zu müssen. Und defakto kennen wir die Antwort auf diese Frage immer noch nicht.

    Wenn es nur personelle Veränderungen sind, warum ist dann die Schliessung propagiert ?!
     
  13. Wilson

    Wilson Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Ja, das ist mal ne gute Frage. Aber vielleicht ja auch gerade der Grund für die personellen Veränderungen? Wie schon gesagt: Abwarten und Tee trinken oder ein Fußbad nehmen (soll helfen).

    Dass der Chaot allerdings nach Clausels NoBrain-Posting die Galle kocht, kann ich nachvollziehen.

    Gruß
    Wilson

    Nachtrag: Ich meine, selbst die Telefonnummer ist falsch.
     
  14. fishingsea

    fishingsea Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Ja ich kann verstehen das es in ihm Brodelt, nur das muss man ja nicht direkt auf alle Umlegen. Wenn dort einer im Chat bei denen so einen Kommentar loslässt und er bei allen dann so reagiert, dann sieht das natürlich weniger Prickelnd aus.

    Ja stimmt, bei der Telefonnr. erscheint im Display nur "falsche Nummer".

    Ich bin gespannt ob wir noch eine Antwort auf die doch recht interessante Frage erhalten dürfen.
     
  15. ChaotY2k

    ChaotY2k Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    also die Nummer ist definitiv falsch. Aber selbst wenn sie richtig wäre, könnte keiner rangehen, weil der VOIP-Server hintendran genausowenig läuft wie der Rest ;)
     
  16. fishingsea

    fishingsea Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Hehe, also er rückt nicht mit der Antwort auf die personellen Veränderungen und der Schliessung raus. Nun gut ;)
     
  17. ChaotY2k

    ChaotY2k Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    nö, weil es gibt auch noch welche von WRN die sich mit viiiiiiiiiiiiel mehr Hintergrundwissen zur Sache äußern könn(t)en ;)
     
  18. fishingsea

    fishingsea Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Die tun es aber offensichtlich nicht. Deshalb hätte ja einfach oberflächlich wer, wie was wo gereicht. Aber wenn du nicht möchtest, dann kann dich auch niemand dazu zwingen ;D
     
  19. Mampf

    Mampf Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Also, dass man sich gleich so über eine Frage streiten kann. :wall: Nunja meine FRgae ist so weit beantwortet ;). Wenns weiter geht ist es doch prima und bzgl Konkurenz Chaoty2K, Konkurenz belbet doch die Wirtschaft oder so :p . Also freu mich, wenns weiter geht bei euch. :)
     
  20. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    @ Mampf

    welche Wirtschaft solle da belebt werden? Gastwirtschaft vielleicht. Das ist alles Kindergarten wie so oft, Kollege Wilson hat doch eigentlich das nötige geschrieben. Abwarten und Tee trinken, personelle Änderungen und ähnliches gehen hier nun wirklich keinen etwas an.

    Es ist aber immer wieder erstaunlich wie sich manche Menschen wie Geier auf das kleinste stürzen, die Hintergründe sind mir nach all den Jahren immernoch unverständlich, aber wenn es das Ego befriedigt soll es ja auch nutzen bringen.
     
  21. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?


    Unser Server mit den Streamdateien hatte einen Plattencrash, ein Umstand, der zu geringen Problemem geführt hat, daher die News.
    Ich muss mir von Dir sicher nicht sagen lassen, dass mein Radio irgendwelche Mängel in der Technik hat :)

    @Wilson: Du bist eh der absolut Beste :)

    Meine Aussage galt den ganzen Projekten wie webstreamnetwork webradionetwork und wie sie alle heißen, da sie einfach halbherzig und ohne inovationen geführt werden und wenn Ihr Möchtegerns meint, das wäre ein "no-brain"-Beitrag oder sonstwas, ist mir persönlich das völlig egal, denn ich weiß, wie man ein großes Projekt neben seiner normalen Arbeit aufbaut ohne dass es nach ein paar Wochen oder Monaten im Sand verläuft.
    Aber solange es Euch dabei besser geht, völlig sinnfrei mich zu beleidigen, solls mir Recht sein ;)


    [Edit] Die kleinen technischen Probleme meinerseits, auf denen eingangs herumgeritten wurde, sind behoben, musst Dir nun was anderes suchen um mich anzugreifen, Technikmann :)
     
  22. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Und wieder einmal ist ein Thread nach kurzer Zeit zum Kindergarten abgeglitten. Moderator, bitte schliessen, zum Thema gibt es offensichtlich eh nix mehr zu sagen .... :wall:
     
  23. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Webradionetwork tot?

    Da ich dazu beigetragen habe, dass dieses Thema zu abgeglitten ist, muss ich mich entschuldigen, denn das, was ich ansprechen wollte, passte weder wirklich in den Thread noch habe ich es ausführlich genug ausgeführt, damit es ausreichend verstanden werden kann.

    Das Thema ist ja nun auch abgeschlossen, warten wir mal ab, inwieweit die Aussagen in Zukunft zutreffen werden, die hier getroffen wurden.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen