1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weihnachten mit dem Frühstyxradio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Rheinfisch, 17. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rheinfisch

    Rheinfisch Benutzer

    und in der ganzen weihnachtshektik hätte ich die schöne freudige meldung fast nicht vernommen,
    das frieda und anneliese zu weihnachten kommen (ok, war n schlechter reim-versuch, aber es musste raus)

    "warten aufs christkind mit frieda und anneliese" ist wieder da! aber lest selbst, was fsr.de verkündet ;o)

    >>Liebe Freunde der gepflegten Unterhaltung,

    überall hat der Nieselregen die Innenstädte verzaubert. Wie eine zuckersüße Glasur überzieht er die Auslagen der Geschäfte....
    Am Abfalleimer wühlt ein Randgruppenmensch nach Spezereien
    Ein paar Schritte weiter schlägt eine alte Frau mit dem gerade erworbenen Videorecorder auf`s Pflaster....

    Weihnachtsstimmung in der Fußgängerzone....

    Damit bei Euch zu Hause im Eigenheim beim Schmücken des frisch geschlagenen Nadelholzes nicht eine ähnlich deprimierende Atmosphäre entsteht haben wir zusammen mit radio ffn und der LBS eine kleine Überraschung für Euch:

    Frühstyxradio Spezial: "Frieda und Anneliese warten auf das Christkind"

    Heiligabend, 24.12.04 in der Zeit von 15.00 - 18.00 Uhr.

    Einschalten und Abschalten!


    Meint

    Das Frühstyxradio und wünscht natürlich frohes Fest und guten Rutsch...<<
     
  2. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: weihnachten mit dem frühstyxradio

    Der Termin ist vorgemerkt und ich danke vielmals.
    Das werden ja Spitzenweihnachten, von 15-18 Uhr Frühstyxradio auf FFN, dann von 19-22h Weihnachten ohne Freunde (Stermann & Grissemann, FM4) und von 22-1h Weihnachten mit einem Freund (Martin Blumenau, auch FM4). Vielleicht kann ich diesem leidigen Fest doch noch was positives abgewinnen. :)
     
  3. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Weihnachten mit dem Frühstyxradio

    Endlich wieder - ich habe sonst immer die letzte Sendung von 1997 gehört!
     
  4. Kalkinafaso

    Kalkinafaso Benutzer

    AW: Weihnachten mit dem Frühstyxradio

    Hmm die letzte Sendung war doch am 31.12.1996. Oder meinst Du eine andere?

    Gruss kalkinafaso
     
  5. Josch

    Josch Benutzer

    AW: Weihnachten mit dem Frühstyxradio

    Die letzte Sendung war auf jeden Fall am 31.3.1996!
     
  6. Radious

    Radious Benutzer

    AW: Weihnachten mit dem Frühstyxradio

    Mach ich, Uhrzeit paßt auch. Danke für den tipp!
    Ein anderer Rhein-Fisch moderiert an Weihnachten beim Südwestrundfunk. Tolles wortspiel, nüch? :D
     
  7. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Weihnachten mit dem Frühstyxradio

    Die letzte FSR Sendung auf FFN lief am 30.12.1998, wenn man die Wiederholungssendungen mitzählt, sonst am 31.3.1996.

    Ich meinte aber die letzte "Wir warten aufs Christkind" Sendung mit Frieda und Anneliese, und die lief 1997.
     
  8. Rheinfisch

    Rheinfisch Benutzer

    AW: Weihnachten mit dem Frühstyxradio

    ...und noch mehr kehrt zurück zu ffn: am 26.12. ab 10 - der weihnachtstauschrausch... das waren noch zeiten wo's den tauschrausch jeden sonntag gab *erinner*

    und jetz: ein frohes fest
     
  9. Maschi

    Maschi Benutzer

    Neues vom FSR!

    Liebe Freunde der gepflegten Unterhaltung,
    niemand weiß genau, welches Ereignis vor *zig Millionen Jahren dem Verschwinden der Saurier von diesem Planeten vorausging.
    Wenn der weltgrößte in einem Museum ausgestellte Brachiosaurus sich für einige Zeit von diesem Planeten verabschiedet, wissen wir allerdings sehr wohl, welches Ereignis dem vorausgehen wird:
    Der Kleine Tierfreund, unbestechlicher Rezensent der Schöpfung und ihrer absurden Produkte, wird am 25. Februar um exakt 23 Uhr die letzte Stunde der zweiundzwanzig Meter langen Urweltechse einläuten.
    Ab Null Uhr beginnt dann der Abbau des Riesenskelettes im Museum für Naturkunde in Berlin.
    Zweieinhalb Jahre wird es dauern, bis es nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen wieder aufgebaut ist.
    Einem ausgewählten Kreis von max. dreihundert Gästen wird es vergönnt sein, die letzte Stunde des alten Sauriers aus dem Jura mitzuerleben.
    Wenn Der kleine Tierfreund unter dem Brustkorb der skelettierten Echse Platz nimmt und sechzig Minuten lang das Sterben des einst mächtigen Geschlechtes nachzeichnet, so wird dies ein singuläres Ereignis bleiben.
    Um Null Uhr ist alles vorbei.
    Karten für interessierte Kreise gibt es hier:
    VVK: Tel. 030-61101313, Web: http://www.koka36.de/
    Jetzt aber hurtig Karten kaufen
    Meint jedenfalls
    Das Frühstyxradio
    PS. Zum Jahresausklang findet Ihr hier noch einen ganz besonderen Download:
    "Der 90. Geburtstag" (Dinner For One) in der Version der Arschkrampen.
    http://www.fsr-shop.de/mp3/arschkrampen_dinnerforone.mp3
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen