1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weihnachtsprogramm

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von scotland, 23. Dezember 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scotland

    scotland Benutzer

    Habe auf der Hompage keinen Hinweis auf das diesjährige Weihnachtprogramm der Antenne gefunden. Weiß jemand wie die nächsten Tage das Programm gestaltet wird? Gibt es die Bayerische Weihnacht weiterhin?
     
  2. Bavarian Radio

    Bavarian Radio Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    die bayerische weihnacht gibt es auch dieses jahr wieder, hab schon nachgefragt...
     
  3. Radiofreak06

    Radiofreak06 Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    und Hans Dieter Hillmoth moderiert wieder die "Hessische Weihnacht" auf FFH?
     
  4. Nordlicht-MK

    Nordlicht-MK Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Und gibt es auch diese Jahr wieder bei Radio NRW eine Stunde lang nonstop Weihnachtshits?
     
  5. Mermel

    Mermel Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Insider munkeln dass die Antenne in einer von VW einberufenen Spontanversammlung beschlossen hat, u.a den Song "Last Christmas" von Wham mit in die Rotation zu nehmen. Unbestätigte Quellen berichten auch vom "geheimen Tannenbaumgeräusch" :wow: :wow: :wow: :wow: :wow:
     
  6. Mark4U

    Mark4U Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    apropos Weihnachtsprogramm: Weiß hier irgendjemand, obs das Musikbett von "Antenne Bayern" hilft, irgendwo zum download gibt. Das Bett wird, wenn ich mich richtig erinnere, schon seits "ABY hilft" gibt, verwendet....
     
  7. RadioMUC

    RadioMUC Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Achja, wegen Antenne Bayern hilft: Wer spricht das denn? Wer steckt hinter diesen weiblichen Stimme? Ich glaub, die spricht auch Parisius. Ist nicht Melitta Varlam, klingt irgendwie ein bisschen nach Cordula Senfft...?!
     
  8. Schulze

    Schulze Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Moin MOin,

    und was läuft bzw lief auf euren Sender so zu Weihnachten?

    Ich höre nebenbei 106!8 Alsterradio bin über die schöne liebevolle gestaltete Mischung von Weihnachtssongs überrascht, haben sich die Musikredakteure richtig gedanken gemacht.

    Liebe Grüsse

    Dennis
     
  9. JonasS

    JonasS Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Bei NDR2 siehts in etwa so aus:

    20:37 Chris Rea Driving Home For Christmas
    20:40 Sarah Connor Christmas In My Heart
    20:45 Joss Stone & Elton John Calling It Christmas
    20:49 Pussycat Dolls Santa Baby
    20:52 Tom Gaebel Winter Wonderland
    20:54 Street Drum Corps feat. Bert McCracken Happy Xmas
     
  10. radiosüchtel

    radiosüchtel Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    ja bei radio nrw gabs ne stunde nonstop weihnachtsmusik. im abendprogramm gestern hatten die echt schöne songs gespielt die etwas älter waren. klasse !
     
  11. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Und dann war da noch die „Berliner Weihnacht“ bei Spreeradio. Leider mit Drops in üblich schreihalsigem Stil, die so garnicht dort hineinpaßten.

    Berliner Rundfunk ebenfalls z.T. traditionelle Weihnachtsmusik, ähnlich die beiden „Landeswellen“ des RBB, vor allem die Antenne. Fritz mit Doppelmoderation, üblich anmutender Musik und einer Außenreportage, die ... ach, es ist Weihnachten, also nichts weiter dazu. 104.6 RTL etwas ruhiger als sonst. Deutschlandradio Kultur und Kulturradio brachten, was man von ihnen am Hl. Abend halt erwartet, Radio Eins widmete sich dem Hörspiel. Mehr ist mir nicht aufgefallen.
     
  12. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Schöne Songs ? :eek: Sorry. Das Programm hört sich für mich leider wie ein ausgelutschtes (zwar mittlerweile digitalisiertes) Endlosband an. Alle Jahre wieder....

    Auf einem Lokaldudler quasselt dazu gerade auch noch so ein drittklassiger Back-Up-Mod zwischen den Songs und spielt aufgezeichnete Hörergrüße mit Tauschverlangen nach doppelten Geschenken vor. Klingt alles in allem wie aus der Tonne.

    Hier ein Auszug aus der Playlist:

    JAM & SPOON - BE ANGELED
    CELINE DION - THE MAGIC OF CHRISTMAS DAY
    GNARLS BARKLEY – CRAZY
    CHIRS REA - DRIVING HOME FOR CHRISTMAS
    WHAM! – LAST CHRISTMAS
    BON JOVI - PLEASE COME HOME FOR CHRISTMAS
    SIMON WEBBE - COMING AROUND AGAIN
    CARPENTERS - JINGLE BELLS

    Ach was waren die Zeiten schön, als die einzelnen Lokalsender in der Musikauswahl noch freier waren. Da gab es gerade zum Fest oft richtige DJ's unter den Mods, die heute leider alle nicht mehr bei den Sendern zu hören sind. Ich erinnere mich da an Weihnachtssondersendungen wo den ganzen Tag nur Hörerwünche erfüllt wurden. Zudem gab es viele Livegespräche mit den Hörern am Telefon. Diese sprachen über ihre Weihnachts-Erlebnisse und hatten zudem alle einen Musikwunsch frei. Das war Lokalfunk.

    Da lobe ich mir in diesem Jahr das Programm von Funkhaus Europa mit Weihnachtsliedern und bunten Festinformationen aus aller Welt.
    Richtig besinnlich geht es auf WDR 4 zu. Wirklich gelungen, was da der große Öffi aus dem Lautsprecher zaubert.... Besonders empfehlenswert war gestern auch das Programm von NDR 1. Dort trugen alle Moderatoren im Wechsel die Weihnachtsgeschichte vor. Sehr gelungen produziert mit passender Backgroundmusik.
     
  13. toktok

    toktok Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Bei harmony.fm laufen die ganzen Festtage lang nur Weihnachtslieder.
     
  14. ente

    ente Gesperrter Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Bei B3 kamen von 12 bis 18 Uhr nur Weihnachtslieder und ab 18 Uhr das Christmas Crossover mit Pop und Klassik.
     
  15. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Was für welche ? Schreib doch mal ne kleine Abfolge der Playlist hier rein.
    Ist das Programm moderiert ?
    Wie sieht es bei den anderen Sendern in Hessen aus ? Stichwort z.B. Bürgerradio "Unerhört", Main Fm, Sky-Radio, FFH oder eben beim hr ?
     
  16. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    NDR1 Niedersachsen hatte Gestern auch nur Weihnachtslieder. War angenehm zuzuhören. Und auch Herr Thürnau hat sich wieder mit seinem Weihnachtssong verabschiedet - so wie er es jedes Jahr macht.
     
  17. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Nun ja, das damalige DeutschlandRadio BerLin hatte auch jedes Jahr zu Heiligabend gegen 19.00 Uhr dieselbe Sendung gebracht: Die üblichen Weihnachtslieder, das ganze eingelitten mit einer Ansage über Erinnerungen an die Kindheit, in der das Leben noch als glückliche Unendlichkeit erschien. Und jährlich grüßte das Murmeltier ...

    Hatte leider nicht darauf geachtet, ob sich das über den Relaunch des Senders hinweg gehalten hat.
     
  18. Maroni

    Maroni Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Hallo!

    Ich höre um die Weihnachtstage rum 97,0 und 97,3 FM. Niederländische Piratensender. Kommen auch gut in weiten Teilen von NRW rein.


    mfg Gerrit ;)
     
  19. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Radioman2000, ich fand auch das NDR 1 Niedersachsen sich wieder sehr viel Mühe gegeben hat. Wir hatten NDR 1 Niedersachsen von nachmittags bis 22 Uhr laufen und es kam sehr schnell weihnachtliche Stimmung auf. Solche Musik gehört einfach zum heiligen Abend dazu.
     
  20. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Interessantes Thema. Hatte solch ein Hörerlebnis aber leider noch nie auf UKW. Zu welchen Zeiten kann man welche finden ?
     
  21. J.U.B.S.

    J.U.B.S. Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Jetzt z.B.
    Die Frequenzen 97,0 und 97,3 haben gigantische Reichweiten.
    Überall dort wo WDR3 nicht mit vollem Signal auf den o.g Frequenzen zu hören ist kann in weiten Teilen von NRW und Niedersachsen echtes Partyradio
    aus Holland gehört werden. Die Musikrichtung ist mehr als nur Gewöhnungssache, kann aber richtig Spaß machen. Es ist auf jeden Fall kein WDR-RadioNRW-Einheitsgeplänkel. Aktuell herrschen Überreichweiten, die 97,3 schafft es sogar bis Ost-Niedersachsen. Vorausgesetzt, DKULTUR vom Brocken (97,4) kann ausgetrickst werden. In Hannover stehen die Chancen gut.
     
  22. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    So, die Weihnachtstage sind um und ich habe dieses Jahr mal wieder verstärkt Radio gehört, da in der Glotze ja jedes Jahr das ewig Gleiche läuft

    Hier mal mein Eindruck und mal fiktive Schulnoten.

    Radio Teddy (teilweise gute Weihnachtsmusik, leider zuviel Plastikpop, wohl
    der Zielgruppe geschuldet) Note 4

    WDR 2 (wie immer sehr bemüht, aber teilw. zuviel "business as usual") Note 3

    Eins-Live ( nur sehr wenige Weihnachtsmusik, daher kaum ein Wertung
    möglich) Note 5-6 für Weihnachtsfreaks; Note 2 für
    Weihnachtshasser

    Radio NRW (HILFE!!! Jede Stunde Chris Rea, Melanie Thornton oder Wham...
    GNADE) Note 5

    WDR 4 (zuviel Schnulz und auch für meinen Geschmack zuviel E-Musik)
    Note 4

    Bayern 1 (sehr schöne Mischung aus internationalen und nationalen Titeln
    oftmals auch viele unbekannte Titel ) Note 2

    Bayern 3 (auch sehr bemüht, aber auch wenig überraschendes.Das 1
    Programm war die bessere Alternative) Note 4-5

    NDR 1 (NDS) (sehr schöne Mischung aus Weihnachtsliedern, auch
    traditionelles war im Progamm zu finden) Note 2

    NDR 2 (s. BY 3)

    Ausland:

    Radio 2 (NL) (ganz gelungene Mischung aus Kersthits, auch viele niederl.
    Songs im Progamm) Note 2-3

    Sky Radio /RTL FM (mit dem Weihnachtsradio ja schon seit vier Wochen auf
    Sendung, leider für ein Weihnachtsradio mit zu kleiner
    Playlist) Note 4

    10 Gold (die Top 4000 wurde immer wieder für Weihnachtslieder
    unterbrochen, insgesamt bemüht aber auch wieder nur die
    üblichen Verdächtigen) Note 3-4


    Mehr Sender habe ich leider nicht geschafft und natürlich habe ich nicht alle Sender an allen Tagen gehört. Die Bewertungen sind daher natürlich nur Momenteindrücke von einem Tag. Mein eindeutiger Favorit war Bayern 1 an den Weihnachtstagen.
     
  23. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Habe alles probiert - bei mir kommt ausser dem öden Gedudel von einem Formatfestplattenspieler auf der 97,3 so wie Klassik von WDR 3 über 97,0 auf den genannten Frequenzen nix erfrischend anderes rein :( Selbst meine FM-Richtantenne auf dem Dach konnte durch Betätigung des Rotors nichts brauchbares empfangen, obwohl Holland nicht all zu weit weg ist. (König Kaiser Admiral war damals einwandfrei zu hören)
    Die Taste UKW gekoppelt mit interessantem Fernempfang scheint dank der anhaltenden Befunzelung mit sogenannten Füllsendern komplett ausgedient zu haben. Da bleibt wohl nur das 48-Meter-Band auf Kurzwelle für andere Höreindrücke, auch wenn die Qualität nicht gerade Hifi ist.
     
  24. Maroni

    Maroni Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Hallo!

    Heute kriege ich wenn überhaupt nur sehr verrauscht NL-Piratenradio rein. Es gibt aber reichlich Sender, die jetzt um die Weihnachtszeit senden. www.etherpirateninfo.net - Interessante Seite, wenn man der niederländischen Sprache (etwas) mächtig ist.


    mfg Gerrit ;)
     
  25. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Weihnachtsprogramm

    Also ich lobe wie jedes Jahr das Programm von ABY von Heilig Abend! Sehr schön!

    Und außerdem fällt mir auf: Warum laufen auf den einschlägigen Plaste-Wellen fast ausschließlich Weihnachtssongs, die keiner deutschen Herkunft sind?!
    Ich finde das ein Verbrechen am deutschen (Weihnachts-)Kulturgut, zumal meiner Meinung nach die schönsten Weihnachtslieder die deutschen sind, verglichen mit dem amerikanischen Weihnachtspop.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen