1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weiterhin viel Spaß mit der Zensur!

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von ToWa, 08. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    Toll, wenn man Medien-News auf dieser Seite geboten bekommt, diese News aber im Forum nicht kommentieren darf.

    Dankeschön.

    Brauch' ich nicht. Über den Niedergang des Radios und die neuesten Jingles zu diskutieren lohnt sich ohnehin nicht.

    Danke, tschüß, und allseits guten Empfang.
     
  2. HamburgNeustadt

    HamburgNeustadt Benutzer

    AW: Weiterhin viel Spaß mit der Zensur!

    Jau, immer nur zu mit dem Zensurmäntelchen. Wer Verleumdung und Rufmord mit Diskussion verwechselt, hat hier auch nichts verloren. Gute Reise ToWa
     
  3. sp

    sp Benutzer

    AW: Weiterhin viel Spaß mit der Zensur!

    Finde es zwar auch schade, dass mein Beitrag weg ist. Aber diese Unterstellung da (von ToWa?) war wirklich unangebracht.
     
  4. gerliman

    gerliman Benutzer

    AW: Weiterhin viel Spaß mit der Zensur!

    Und um was ging es jetzt hier eigentlich?
     
  5. HamburgNeustadt

    HamburgNeustadt Benutzer

    AW: Weiterhin viel Spaß mit der Zensur!

    Es ging darum, dass eine Hamburger Agentur völlig ohne Not Persönlichkeitsrechte verletzt, den vollen Namen eines Betroffenen gegen jeden Pressekodex verstoßend on air nennt, dieses an Zeitungen und TV-Stationen weiterverkauft und so tut, als sei es völlig normal, in dem Privatleben ehemaliger Mitarbeiter und Kollegen aufs Widerlichste rumzuschnüffeln.

    Und bei dem gelöschten Beitrag ging es um wirklich rufschädigende Verleumdungen, die durchaus das Zeug zum Straftatbestand erfüllt hätten und somit durchaus zu Recht vom Forenbetreiber entfernt wurden.

    Damit dürften sich alle weitere Nachfragen erledigt haben...
     
  6. gerliman

    gerliman Benutzer

    AW: Weiterhin viel Spaß mit der Zensur!

    Das klingt nach einem Beitrag über einen vor wenigen Wochen von der Homepage gelöschten NDR2-Moderator, der früher auch mal bei JUMP was zu sagen hatte....
     
  7. HamburgNeustadt

    HamburgNeustadt Benutzer

    AW: Weiterhin viel Spaß mit der Zensur!

    Wie gesagt. Das sollte jetzt auch kein Anlaß für weiteres Namedropping sein! Freunde und Kollegen danken es Euch.
     
  8. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Weiterhin viel Spaß mit der Zensur!

    ToWa: Wenn Du beleidigt sein möchtest, weil ich absolut unsägliche Beiträge zweier anderer Benutzer zum Anlaß für die Löschung des Themas genommen habe, dann mag das seltsam anmuten, kann jedoch nicht unmittelbar geändert werden. Sämtliche weitere Argumente für mein Handeln können bequem in den Beiträgen HamburgNeustadts, dem ich für seine engagierte Stellungnahme danke, nachgelesen werden. Ich werde hier jedenfalls keine weiteren Diskussionen über das Intimleben eines tragisch Verunglückten zulassen und in dieser Konsequenz ggf. auch weitere entsprechende Beiträge ohne erneute Kommentierung entfernen. Vielen Dank für Dein bzw. Euer Verständnis.
     
  9. mikeschneider

    mikeschneider Benutzer

    AW: Weiterhin viel Spaß mit der Zensur!

    @ guess who i am

    Ich möchte Dir für das konsequente Handeln danken und schliesse mich auch HamburgNeustadt an. Wir saßen gemeinsam vorm Bildschirm und lasen das Post, welches schlicht verleumderisch war.
    Du hast es zu recht gelöscht.

    Gottlob ist der Betroffene nicht tot, sondern schwer verletzt auf dem Weg der Besserung!

    Solange der Betroffene nicht bei Bewusstsein ist, werden HamburgNeustadt und ich keinen Thread oder verleumderische Einträge und Spekulationen über unseren Kollegen akzeptieren.

    Demzufolge hat guess who i am völlig korrekt gehandelt.

    Danke & liebe Grüsse in die verständnisvolle Runde

    Mike Schneider
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen