1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von XXLFunk, 03. August 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    Zur besseren Orientierung hier eine Frequenzliste für Rom:
    87.600 Radio 1 Rai
    87.900 Radio Onda Rossa
    88.100 Nuova Spazio Radio
    88.300 Radio Italia Anni '60
    88.600 Radio Radicale
    88.900 Radio Città Aperta
    89.100 Radio Onda Libera
    89.100 Lattemiele (centro)
    89.300 Radio Flash +
    89.500 Radio Classica
    89.700 Radio 1 Rai
    89.900 Radio Rock Italia
    90.100 Radio 101 One-O-One
    90.300 Radio Deejay
    90.500 m2o
    90.700 Radio Margherita
    90.900 Radio Roma 1
    91.200 Radio 2 Rai
    91.500 RTL 102.5 (centro)
    91.700 Radio 2 Rai
    92.000 Lattemiele
    92.400 Hit Channel
    92.700 Tele Radio Stereo
    92.900 Azzurra Italia
    93.100 SPQ Radio
    93.300 Radio Vaticana
    93.500 Radio Mater
    93.700 Radio 3 Rai
    94.000 Radio Subasio
    94.200 Radio Subasio Più
    94.500 Radio Subasio
    94.800 Radio Maria
    95.100 Radio Maria
    95.300 Radio Dimensione Musica
    95.500 Radio Capital
    95.800 Radio Capital
    96.100 Radio 105
    96.300 inBlu
    96.500 Radio 105
    96.800 Radio Incontro Italia
    97.000 m2o
    97.200 Kiss Kiss Network
    97.500 Meridiano 12 - inBlu
    97.700 Radio Città Futura
    97.900 Kiss Kiss Network
    98.100 Radio Spazio Aperto
    98.400 Radio 3 Rai
    98.700 RIN Radio Italia Network
    99.000 Radio Nostalgie
    99.300 Rai - GR Parlamento
    99.600 Radio Globo
    99.800 Radio Globo 2
    100.000 Radio Cuore
    100.300 Rai Auditorium
    100.500 Radio Company (centro)
    100.500 Radio Rock Italia
    100.700 Radio Company
    101.000 Radio Deejay
    01.300 Radio Centro Suono
    101.500 Radio Centro Suono 2
    101.700 Radio Evangelo
    101.900 Dimensione Suono Roma
    102.100 RTL 102.5
    102.300 TRS The Radio Station
    102.400 Radio Radicale (centro)
    102.700 RAM Power
    103.000 RDS
    103.450 Isoradio Rai
    103.650 Radio Subasio
    103.800 Radio Vaticana
    103.900 Radio Roma
    104.200 Radio Italia Solo Musica Italiana
    104.500 Radio Radio
    104.750 Radio Voce della Speranza - Kjoy
    105.000 Radio Vaticana One-O-Five Live
    105.300 Dimensione Suono 2
    105.600 Rete Sport
    105.800 Radio Incontro
    106.100 Radio Monte Carlo
    106.300 Talk Radio
    106.600 Radio Rock
    106.900 Radio Mambo
    107.100 Radio Antenna 1
    107.400 Radio Suby
    107.650 Romantica
    107.900 Radio 24 - Il Sole 24 Ore
    http://www.mysnip.de/forum-archiv/thema/12097/219682/UKW+Empfang+Italien.html
     
  2. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Also ich würde da mal auf die italienische Hauptstadt tippen, wenngleich ich davon die wenigsten Programme kenne. Hört sich aber nicht schlecht an. :D
     
  3. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Musikalisch vermutlich Rom, vom inhaltlichen Wortanteil wohl Berlin.
     
  4. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    @Tweety
    Bravissimo! Cento punti!
    Oder um es so zu sagen:
    La bella capitale di Italia naturalmente!
     
  5. Heinzgen

    Heinzgen Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Die belegen ihr Frequenzband aber ganz schön eng. Können eher günstige Radiogeräte das überhaupt trennscharf unterscheiden?
     
  6. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Mit einem vernünftigen Radiogerät kein Problem, wobei es in Italien schon eng hergeht, es kommen ja auch noch Sender hinzu, die von aussen reinstrahlen.
    Was mir auffällt: Viele Sender sind wohl auf zwei nebeneinander liegenden Frequenzen zu hören, das sind dann wohl unterschiedl. Standorte, so daß in einem Teil der Stadt die eine, im anderen Teil die andere Frequenz besser geht, ist sicher der Topograhie geschuldet.
    Berlin ist topfeben und hat es da einfacher. Die deutsche Hauptstadt hat mit 18 Programmen sicher genug Auswahl an sich, allerdings gibt es doch zu viel ähnliche Formate bzw. es fehlen einige interessante Sparten.
    Die römischen Programme kenne ich nicht alle, daher kann ich nix zur inhaltlichen Vielfalt sagen. Hier hatte ich bislang von Paris den besten Eindruck, da ist wirklich für jeden was im UKW-Band.
     
  7. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    In Italien wurde vor allem lange Zeit einfach wild darauf losgesendet, da von keiner Seite irgendwelche behördlichen Restriktionen zu befürchten waren. Heute ist dies anders, die bestehenden Sender dürfen ihre Frequenzen aber behalten. Generell ist Radio hören in Italien mit einem nicht trennscharfen Gerät aber eher eine Zumutung, dafür ist die Auswahl umso größer, was wohl auch mehr im Sinne des Hörers liegen dürfte.
     
  8. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Sieht aus wie ne Kabelfrequenz-Liste...
     
  9. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Irgendwie gewinnt man den Eindruck, dass die italienischen Sender das musikalische Spektrum wesentlich besser abdecken, als das bei den deutschen Pendants der Fall ist. Bei uns senden die meisten Privatsender im Hot AC Format, die anderen setzen auf die immergleichen Popklasiker (Best of 80's, 90's etc.). Musikalische Nischen oder "zu alte" Formate meiden die Sender wie der Teufel des Weihwasser, was dazu führt, dass fast überall das gleiche zu hören ist. Gerade Berlin bietet trotz der größten regionalen Sendervielfalt einen lauen musikalischen Einheitsbrei, der auch von wesentlich weniger Wellen bestritten werden könnte.
     
  10. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Nein, und genau das ist das Geheimrezept für mehr Auswahl, viel mehr Vielfalt und vor allem noch sehr viel mehr Abwechslung. ;)
     
  11. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Kauf Dir ein neues Radio.
    Mein Autoradio konnte es (in Italien).
     
  12. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Ciao Ragazzi,

    da muss ich aber eine aktualisierte FM-Liste von "Bella Roma" nachreichen, eh? :cool:

    Lista aggiornata al 19.07.2007 (aktualisiert am 19.07.2007!)

    (Frequenz) (Name des Senders) (Senderstandort) (RDS)
    Frequenza Denominazione emittente Postazione Tecniche

    87,600 RAI Radiouno Monte Cavo St - RDS
    87,900 Radio Onda Rossa Monte Cavo Mo - RDS
    88,100 Nuova Spazio Radio Monte Cavo St - RDS
    88,300 Ecoradio Monte Gennaro St -RDS
    88,600 Radio Radicale Monte Cavo Mo - RDS
    88,900 Radio Città Aperta Monte Cavo St - RDS
    89,100 Radio Italia Anni '60 Rocca Priora St - RDS
    89,300 Radio Flash Sport Monte Cavo St - RDS
    89,500 Radio Classica Monte Cavo St - RDS
    89,700 RAI Radiouno Monte Mario St - RDS
    89,900 Radio Rock Italia Monte Porzio Catone St - RDS
    90,300 Radio DeeJay Monte Cavo St - RDS
    90,500 M2O Monte Cavo St - RDS
    90,700 Teleradiostereo Due Rocca di Papa St - RDS
    90,900 Lifegate Monte Cavo St - RDS
    91,200 RAI Radiodue Monte Cavo St - RDS
    91,500 RTL 102,5 Monte Mario St - RDS
    91,700 RAI Radiodue Monte Mario St - RDS
    92,000 Radio 101 Monte Gennaro St - RDS
    92,200 RTL 102,5 Monte Gennaro St - RDS
    92,400 RTL 102,5 Monte Cavo St - RDS
    92,700 Teleradiostereo 92,7 Rocca di Papa St - RDS
    92,900 Spazio Radio Roma città St - RDS
    92,900 R. Spazio Aperto - R. Azzurra It. N. Monte Gennaro St - RDS
    93,100 Lattemiele Rocca Priora St - RDS
    93,300 Radio Vaticana Città del Vaticano St - RDS
    93,500 Radio Mater Monte Mario Mo - RDS
    93,700 RAI Radiotre Monte Mario St RDS
    94,000 Radio Subasio Monte Gennaro St - RDS
    94,200 Radio Subasio + Albano St - RDS
    94,500 Radio Subasio Monte Cavo St - RDS
    94,800 Radio Maria Monte Mario Mo - RDS
    95,100 Radio Maria Monte Cavo Mo - RDS
    95,300 Radio Dimensione Musica Frascati St - RDS
    95,500 Radio Capital M. Porzio Catone St - RDS
    95,800 Radio Capital Rocca di Papa St - RDS
    96,100 Radio 105 Monte Cavo St - RDS
    96,300 Radio InBlu Città del Vaticano St - RDS
    96,500 Radio 105 Monte Mario St - RDS
    96,800 Radio Incontro Italia Monte Cavo St - RDS
    97,000 M2O Monte Cavo St - RDS
    97,200 Radio Kiss Kiss Monte Cavo St - RDS
    97,500 Radio Meridiano 12 Castelli Romani St - RDS
    97,700 Radio Città Futura Monte Cavo St - RDS
    97,900 Radio Kiss Kiss Castelli Romani St - RDS
    98,100 Radio 6 Monte Cavo St - RDS
    98,400 RAI Radiotre Monte Cavo St - RDS
    98,700 Virgin Radio Castelli Romani St - RDS
    99,000 Radio Ti Ricordi Monte Cavo Mo - RDS
    99,300 RAI GR Parlamento Monte Cavo Mo - RDS
    99,600 Radio Globo Monte Cavo St - RDS
    99,800 Radio Cuore Monte Cavo St - RDS
    100,000 Radio Cuore Monte Cavo St - RDS
    100,300 RAI Auditorium Monte Mario St - RDS
    100,500 Radio Juke Box Monte Compatri St - RDS
    100,500 Voxson Vintage Radio Monte Mario St - RDS
    100,700 Voxson Vintage Radio Monte Cavo St - RDS
    101,000 Radio DeeJay Monte Cavo St - RDS
    101,300 Radio Centro Suono Monte Cavo St - RDS
    101,500 Radio Centro Suono Sport Monte Cavo St - RDS
    101,700 Radio Evangelo Monte Cavo St - RDS
    101,900 R. Dimensione Suono Roma Monte Cavo St - RDS
    102,100 RTL 102,5 Rocca di Papa St - RDS
    102,300 TRS - The Radio Station M. Gennaro St - RDS
    102,400 Radio Radicale M. Mario - Hilton Mo - RDS
    102,700 RAM Power Monte Cavo St - RDS
    103,000 RDS - R. Dimensione Suono Monte Cavo St - RDS
    103,300 Radio BBS - Popolare Network Frascati Mo - RDS
    103,300 RAI Isoradio Rete autostradale Mo - RDS
    103,450 RAI Isoradio Monte Cavo Mo - RDS
    103,650 Radio Subasio M. S. Pancrazio St - RDS
    103,700 Radio Programma Italia Vermicino St -RDS
    103,800 Radio Vaticana Città del Vaticano St - RDS
    103,900 Radio Roma Monte Gennaro St - RDS
    104,200 Radio Italia S.M.I. M. Porzio Catone St - RDS
    104,500 Radio Radio Monte Gennaro St - RDS
    104,800 Radio Voce della Speranza Monte Cavo St - RDS
    105,000 R. Vaticana One O Five Rocca di Papa St - RDS
    105,300 Radio Dimensione Suono 2 Monte Cavo St - RDS
    105,600 Rete Sport Rocca di Papa St - RDS
    105,800 Sport Radio by R. Incontro Monte Cavo St - RDS
    106,100 RMC 2 Frascati. St - RDS
    106,300 RMC 1 Monte Cavo St - RDS
    106,600 Radio Rock Monte Cavo St - RDS
    106,900 Radio Mambo Monte Cavo St - RDS
    107,100 Radio Antenna 1 Monte Cavo St - RDS
    107,400 Radio Suby Monte Gennaro St - RDS
    107,650 Radio Erre 2 Monte Compatri St - RDS
    107,900 Radio 24 Monte Cavo St - RDS


    Man muss sagen, das die Senderauswahl und vor allem die Musikauswahl riesig ist (im Gegensatz zu Berlin...), und wie einige hier richtig bemerkt haben, gibt es mehrere Senderstandorte für die gleichen Sender bzw. sie senden auf Nachbarsfrequenzen. Das hat den triftigen Grund, das Rom ja bekanntlich 7 Hügeln hat, und demenstprechend auch reichlich Abschattungen vorhanden sind!

    Nach neuesten infos aus der italiensichen Radioszene soll der "High Power Standort" soll Monte Cavo (fast) komplett abgeschaltet werden und die Sender auf anderen alternativen Standorten verlegt werden!

    Und ja, es stimmt: "Trennscharfe Radios" sind sehr empfohlen...:D

    Salute vom Radioinsider :wow:
     
  13. exhörer

    exhörer Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Bis vor ein paar Jahren hätte ich bedenkenlos gesagt, daß die italienische Radioszene der deutschen um Lichtjahre voraus ist, was Vielfalt und Präsentation betrifft, aber leider hört man inzwischen auch in Italien immer mehr R'n'B-Gejaule, so daß der qualitative Unterschied zwischen der deutschen und der italienischen Radioszene immer kleiner wird. Allerdings ist die Verpackung und Präsentation der Italiener immer noch unerreicht.
     
  14. J.U.B.S.

    J.U.B.S. Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Eine endlose Anzahl von Sendernamen sagt noch gar nichts über die tatsächliche Vielfalt aus. Ich habe terrestrisch knapp 30 Programme, von denen die Mehrheit ähnlich klingt. Namen sind Schall und Rauch.
    Im vergangenen Jahr konnte ich mir im Umland von Rom ein Bild von der Radioszene machen. Im Vergleich zu 1997 ist das jetzt gebotene Bild geradezu jämmerlich. Die großen, landesweit agierenden Networks wie 101, 105, RTL und Deejay sind nicht (mehr) wesentlich besser als der 08/15-Beratermurks in unserem Land. Was ist nur aus dem schweinegeilen Deejay der Neunziger geworden? Kleinere Networks passen sich zunehmend dem Trend an. Lichtblicke wie m2o, Anni 60 und einem weiteren Programm, dessen Namen ich vergaß, machen das Radiohören dann doch wieder zum Vergnügen. Sie sind nur nicht für die Masse gedacht. Und noch ein Problem kommt hinzu: Im Italienischen Frequenzdickicht wollen solche Programme erst einmal gefunden werden. Ist mit dem Standard-Strandradio ziemlich mühselig. ;)
     
  15. stereo

    stereo Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Es handelt sich um eine typische, fast aussagelose Tom-Liste, die meiner Meinung nach keinerlei Orientierung hinsichtlich der Ausgangsfragestellung bietet. Um beurteilen zu können, ob das römische Angebot besser ist als jenes in Berlin, müsste ich ja jetzt alle fünfzig aufgeführten Sender mehrere Tage oder zumindest Stunden anhören.
     
  16. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Ich bin eindeutig für Wien:

    FM 4 91.0
    FM 4 103.8

    :cool:
     
  17. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    In Wien sind die beiden genannten Frequenzen dann aber auch schon bald mal alles, was dort als hörenswert bezeichnet werden kann. ;)
     
  18. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Na und??!! Wo ist das Problem?!
    Soll diese Diskussion unterlassen werden, nur weil Du die römischen Sender nicht kennst, andere aber sehr wohl. Hör sie Dir an, oder halt Dich doch einfach hier raus; Dich zwingt hier doch keiner zu einem Statement.

    Stimmt hinsichtlich ausgedünnter Playlists einiger, aber nicht aller Anbieter. Kiss Kiss fährt nach wie vor ein sehr breit angelegtes Hitformat (Hot AC).
    R101 ist im Gegensatz zu Deiner Aussage auch in keinster Weise mit ABY oder FFH vergleichbar, was Rotationsgrösse, Präsentation oder Inhalte angeht.

    Hinzu kommt: Wie schon exhörer anführt, sind Verpackung und Präsentation nach wie vor unerreicht.
    Und: Allein die morgendliche dreistündige aktuelle Sendung von RTL 102.5 ist Beleg für ein viel besseres Wortprogramm.

    Hier kann ich mich nur anschliessen:
    Fazit: Das Angebot in Rom ist riesengross. Das sichert Alternativen zu den "beratenden" Stationen.
     
  19. stereo

    stereo Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Na gut, ich habe so spät in der Nacht vielleicht einfach nicht mehr nachgedacht, bevor ich auf "Antworten" geklickt habe.

    Wenn dir die Sender alle bekannt sind, wäre es interessant, wenn du sie auch kurz charakterisieren würdest, anstatt sie lediglich aufzulisten.
     
  20. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Den absoluten Vogel schießt 107.650 Romantica in Rom ab! Das konnte ich im Sommer 2006 mitschneiden. Wohlgemerkt: Hier sind nur die Nachrichten etwas gekürzt, alles andere ist original so! Sehr delikat... der tolle Klingelton vom Nachrichtensprecher! :wow:
     

    Anhänge:

  21. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Interessant finde ich die krummen Frequenzen (also z.B. 107.65) die tatsächlich in Italien nach wie vor eingesetzt werden kann.
    Interessant weil
    a) die meisten heutigen Geräte im Consumerbereich, allen voran die Autoradios, nur noch 100kHz-Schritte erlauben
    b) diese Frequenzen in keiner RDS-AF-Liste auftauchen können.
     
  22. radiouser

    radiouser Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    RTL 102,5 ist ein guter Sender. Allerdings ist mein Lieblingssender in Italien immer noch "RadioDimensioneSouno". Die würde ich glatt mit der Ostseewelle vergleichen. Die spielen auch Dance und Trance. Oder hat sich das geändert? War schon seit 7 Jahren nicht mehr Italien
     
  23. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Unser Blaupunkt Montreux RDS hatte keine Probleme...z.B. bei mir in Taranto war Rete 105 (Radio 105) früher auf der 88,05 MHZ (seit knapp 2 Jahren auf der 88,10 MHz) zu hören und ich habe die Frequenz auf der 88,1 MHz eingestellt und es klappte ganz gut! Auch die AF Frequenzen wurden eingelesen, ohne Probleme!

    Ich war seit 10 Jahren nicht mehr dort...aber da ich ein Radioforum für Apulien betreibe (mit einem Namensvetter und guten Kumpel!) weiss ich genau, wie es dort inzwischen aussieht! RTL 102.5 ist zu einen "Dudler" verkommen...Gleiches gilt für RDS..."Die Berater" haben auch dort voll zugeschlagen...Für Dance und Trance sowie "Härteres" ist inzwischen vor allem m2o zuständig!

    Salute vom Radioinsider :cool:
     
  24. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Wenn das Gerät breite Filter hat, klappt das sicherlich. Manche Geräte haben aber ein automatisches Muting, sobald man neben der Nennfrequenz liegt. Dann hörste nix oder nur ganz leise. Und die SHARX-Geräte von Blaupunkt z.B. erkennen dann sofort: Da drückt ein Sender von nebenan durch (also in dem Fall von 88.05 auf 88.1 und regeln die Bandbreite runter, bis du nur noch Kratzen hörst. Ich kenne das Phänomen vom Empfang niederländischer Piratensender, die u.U. auch schon mal etwas neben der Frequenz liegen.

    Sicher liest das Gerät, wenn es den Empfang zulässt, auch die AF-Frequenzen aus, aber die 88.05 selbst kann nicht als AF-Frequenz angezeigt werden, da eben nur eine Nachkommastelle vorgesehen ist.
     
  25. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Welche Hauptstadt hat das bessere Radioangebot: Berlin oder Rom?

    Richtig...trotzdem hat es komischerweise geklappt..."im Fall" Rete/Radio 105 war es so...nachdem wir die Provinz von Taranto verlassen haben und Richtung Brindisi-Lecce gefahren sind, sprang der Blaupunkt Montreux auf die dann "bessere" 101,0 Mhz! :cool:

    Radioinsider
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen