1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von DerBesteMix, 26. Januar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerBesteMix

    DerBesteMix Benutzer

    Ich weiß nicht, ob die Frage diskussionswürdig ist. Aber wie weit stehen die Sender, die ihr kennt, zu ihrem Verbreitungsgebiet? Bei Bayern3 gibts ja z.B. den Slogan "Radio aus Bayern für Bayern". Und tausend andere Sender haben ähnliche Claims, während andere Programme gerade fürs "FFH-Land, SWR3-Land, Youniverse ect. stehen... Bei hr3 fällt mir auf, dass sie zwar den aktuellen Verkehrsservice für Hessen haben, sonst aber auch nicht mehr hessenlastig sind als SWR3. Will man die Hörer aus den angrenzenden Bundesländern nicht vergraulen? Wenn euch meine Gedanken dumm erscheinen, ignoriert den Thread einfach...
     
  2. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Radio Ton: Nord-Ost-Neckaralb-Baden-Württemberg :D
     
  3. DerBesteMix

    DerBesteMix Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Echt? Ich dachte, Radio Ton sendet auch für´s Ton-Land? Habs lange nicht gehört...
     
  4. radiofreund

    radiofreund Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Selbst Radio Neckarburg, das seine Rolle als Lokalradio sehr ernst nimmt, berichtet oft auch aus den angrenzenden Landkreisen Freudenstadt, Zollern-Alb und Ortenau. Ist ja auch irgendwie schön für Redakteure zu wissen, wenn das Programm so beliebt ist, dass es auch außerhalb des offiziellen Sendegebiets gehört wird.
     
  5. Radiofreak06

    Radiofreak06 Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    MAIN FM überhaupt nicht! Der Sender besitzt zwar Frequenzen in Kassel, Wetzlar, Gießen und Fulda, aber es wird nur Wert, im Wetter, als auch im Verkehr, auf das Rhein Main Gebiet gelegt! Ich verstehe sowas nicht, da MAIN FM echt Hörer gebrauchen kann, da zählt jeder, auch außerhalb des Rhein Main Gebietes!
     
  6. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Du glaubst hoffentlich nicht, dass sich ein Sender mit seinem Sendegebiet identifiziert, nur weil er dessen Namen möglichst oft erwähnt, bester Mix?! Diese Praxis dient allenfalls dazu, das zu suggerieren. Wenn ein Sender in seinem Sendegebiet wirklich verwurzelt ist und dementsprechend Wert auf die lokale Berichterstattung legt, ist es mir reichlich egal, ob er das für "Sendegebiet" oder fürs "Hitradio-Antenne-Sendegebiet-Land" tut.
     
  7. Das.Hitradio

    Das.Hitradio Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Was ist denn das für eine dummes Thema ? *gääääääääääääääääähn*

    Stehe ich als Sender zu meinem Gebiet, wenn ich SWR3-Land oder 100'5-Revier oder 1LIVE Sektor oder ... sage ????
     
  8. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur, Deutsche Welle.
     
  9. kk

    kk Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Ich denke, daß vor allem die Mehrländer-Sender und die Regionalradios ihre örtlichen Vorlieben haben, je nach Wirtschaftskraft der Region. So schmunzle ich häufiger mal beim Verkehrsservice 'für den ganzen Norden', da man in der zuständigen Redaktion scheinbar entweder gar keine oder wenn, dann nur sehr veraltete Straßenkarten von MV und dem nördlichen SH besitzt. Dagegen scheint (rein subjektive Empfindung) in Nds. und HH jeder verstopfte Schleichweg eine Meldung wert.
    Das setzt sich dann leider auch im sonstigen Programm so fort. Bei einer anderen Welle desselben Hauses höre ich, während ich the Music 'n...- ähem - genießen darf, immerhin einmal am Tag Nachrichten auch von jenseits der Elbe, und manchmal wird sogar Inhalt aus der größten ostdeutschen Hafenstadt an der deutschen Ostseeküste gesendet - Respekt! Will ichs regionaler, muß ich leidensfähig sein - und mindestens 5 mal pro Stunde the worst Herzschmerztrief of Frau Berg und Kollegen ertragen. Ich denke, das dürfte so oder ähnlich auch beim MDR oder beim SWR passieren - und ich kann mich erinnern, daß auch die Kölner gern mal vergessen, daß die Musik nicht nur zwischen Rhein und Ruhr, sondern auch zwischen Mittellandkanal und Ahr spielt... oder hat sich das inzwischen verändert?
     
  10. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Der Report aus Mitteldeutschland: Jump und Vogtlandradio sind besonders pflichtbewusst, Vogtlandradio sogar sehr übertrieben. Böse ist SAW (aus dem SAW-Land). Aber ehrlich ... so richtig sinnig ist dieser Thread nich :p
     
  11. dopw

    dopw Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Vllt können wir dem Thread ja noch etwas sinn verleihen, wenn wir fragen: welcher Sender hält sich nicht an sein Sendegebiet. Paradebeispiele sind hierfür beispielsweise ffn, die gerne in den Regionalschalten auch mal über Dinge im angrenzenden OWL berichten. Im Gegenzug hört man auf Radio Westfalica oft genug Meldungen aus Diepholz, Bückeburg, Rinteln.. - hat wohl auch damit zu tun, dass die regionalen Werbespots von Unternehmen aus Niedersachsen gebucht werden...
     
  12. HAL3000

    HAL3000 Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Naja, also ffn indentifiziert sich schon ganz gut; die Aktion: "Du bist Niedersachsen", bzw. der zugehörige Werbespot dazu hat sogar nen Hörfunkpreis gewonnen. Auch sonst sehr hohe Nähe zum eigenen Bundesland.
     
  13. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    104.6 RTL und rs2 Beide deklarieren Brandenburg als ihr Sendegebiet. Sie sind da blos in weiten Teilen gar nicht empfangbar.

    --------------------------------
    Jaja, nu sind die 5000 voll. ;)
     
  14. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    RTL? Berlin, Berlin ist zwar nervig, aber eindeutig.
     
  15. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Wozu haben die dann in einem der südlichsten Punkte Brandenburgs 'ne Funzel stehen und kleistern sinnlos Frequenzen zu?
     
  16. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    ich versteh dich schon, mit Lokalität hat das wenig zu tun. Der Sinn dürfte nur darin liegen, BB Radio ein paar Hörer wegzunehmen, machen die umgekehrt mit ihrer schwachen 107,5 genauso.
     
  17. Radio2004

    Radio2004 Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Seit kurzem heisst es dort im Claim : Berlin-Brandenburg
     
  18. Das.Hitradio

    Das.Hitradio Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Was ist denn das für eine dummes Thema ? *gääääääääääääääääähn*

    Stehe ich als Sender zu meinem Gebiet, wenn ich SWR3-Land oder 100'5-Revier oder 1LIVE Sektor oder ... sage ????
     
  19. DerBesteMix

    DerBesteMix Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Man kann die Frage auch anders stellen. Berichtet zum Beispiel hr3 deswegen kaum mehr über Hessen als z.B. der SWR, um ja die Hörer in RP, BW, NRW... nicht zu vergraulen... hr3 könnte ja auch sagen, wir senden für Hessen und die Leute jenseits der Grenzen sollen ihre ARD-Programme einschalten... könnten sie sagen...

    Es geht ja dabei garnicht so sehr um Claims...

    hr4 ist durchaus ein Hessen-Sender. Hessische Vereine kommen zu Wort, Regional-Sendungen usw unterstreichen durchaus, wo das Programm zu Hause ist...
     
  20. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Das ist ja auch ganz was innovatives. Macht jeder Dödelsender seit neuestem. "Du bist Sachsen", "Du bist Thüringen", bla bla bla. Die sollen Lokalberichterstattung groß schreiben statt solche dümmlichen Tümel-Aktionen zu veranstalten.
     
  21. MungoHH

    MungoHH Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Schleswig-Holstein:

    R.SH steht zu Schleswig-Holstein ("Das schönste Bundesland der Welt"), Delta Radio dagegen sieht sich universell und macht viele Hamburg-Aktionen.
     
  22. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Benennen wir das ganze Thema um in "Welches Programm nimmt die Berichterstattung in seinem Sendegebiet ernst", was natürlich für allem für Lokal- und Regionalsender extrem wichtig ist.
    Und dann schaut es schon sehr zappenduster aus, für Sender, die permanent mit neu erfundenen Regionsbezeichnungen wie "Negeralbwadenwürgenzwerg" werben.
     
  23. Schulze

    Schulze Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Delta Radio soll man lieber nach Hamburg ziehen.....scheinen sich dort wohl zufühlen. Finde die Idee aber interessant, man sendet für Schleswig-Holstein aber setzt derzeitig voll und ganz auf den Radio Markt in Hamburg.

    Gibt ja schon einige Inhaltliche Unterschiede zwischen Delta-SH und Delta-HH, andere Jingles, den Hamburg Report etc.

    Man sollte aber die Hörer in den eigentlichen Sendegebiet nicht vergessen....aber gerade das tun sie...
     
  24. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Der SWF sendete früher immer das Wetter "für Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, das Saarland und die Kölner Bucht", und der Verkehrsservice auf SWF3 (und in den ersten Jahren auf SWR3) schloss neben BW und RP auch die Nordschweiz, Westbayern, das Rhein-Main-Gebiet, das Saarland, den Kölner Raum, (das Ruhrgebiet?) und teilweise sogar noch das Elsass mir ein. Halb Baden-Württemberg und ganz Rheinland-Pfalz zu versorgen reichte des Baden-Badenern noch nie.
     
  25. DerBesteMix

    DerBesteMix Benutzer

    AW: Welche Sender "stehen" zu ihrem Verbreitungsgebiet?

    Hab heute Mittag beim SWR3-hören auch gedacht, Einem Neu-Hessen könnte man locker weiß machen, SWR3 sei die ör-Popwelle für Hessen... In ein paar Jahren werde ich für diesen Post wahrscheinlich zum Propheten ernannt...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen