1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Welche Unplugged-Alben könnt ihr empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Kreisel, 23. September 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    Hallo,

    der Titel sagt es ja schon. Ich möchte meine Sammlung nach und nach durch Unplugged-Alben erweitern. Welche sind eurer Menung nach besonders empfehlenswert? Von der Musikrichtung her gibt es meinerseits keinerlei Einschränkungen. Ich stehe zwar hauptsächlich auf Rockmusik, aber trotzdem wird z. B. auch die Unplugged-Scheibe von Shakira eine Chance erhalten, obwohl ich von ihr nie ein Studioalbum kaufen würde.

    Von folgenden Künstlern habe ich das Unplugged-Album jeweils schon:
    Die Ärzte
    Die Toten Hosen
    Korn
    Bryan Adams
    The Corrs

    Freue mich auf eure Vorschläge.

    Gruß

    Kreisel
     
  2. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Welche Unplugged-Alben könnt ihr empfehlen?



    Die Audio-CD im gebrauchten Zustand (amazon) ab 0,97 Euro....
     
  3. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    AW: Welche Unplugged-Alben könnt ihr empfehlen?

    "Unplugged in New York" von Nirvana habe ich gestern schon auf meine Wunschliste gesetzt. Die wird bestimmt bald in meiner Sammlung landen.

    Hast du noch weitere Vorschläge?
     
  4. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Welche Unplugged-Alben könnt ihr empfehlen?

    Überraschend gut ist auch das Album von Crosbvy, Stills & Nash...
     
  5. ricochet

    ricochet Benutzer

  6. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: Welche Unplugged-Alben könnt ihr empfehlen?



    Ein Cut aus dem Album "Time Passes By" von Kathy Mattea (1991)
     
  7. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Welche Unplugged-Alben könnt ihr empfehlen?

    Die Unplugged Session mit Rod Stewart aus dem Jahr 1993 ist fantastisch. Insbesondere die Live-Version von "Have I told you lately" gehört mit zum Besten was jemals unplugged eingespielt wurde. Das ist Gänsehaut pur. Besser gehts nicht. Roddy in Bestform bei dieser Unplugged Session.
     
  8. Tonband

    Tonband Benutzer

    AW: Welche Unplugged-Alben könnt ihr empfehlen?

    Wow, hast Du die Nummer dieser Scheibe?
    Gruß TB
     
  9. gelee

    gelee Benutzer

    AW: Welche Unplugged-Alben könnt ihr empfehlen?

    ich würde unbedingt das hier empfehlen:

    [​IMG]
     
  10. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: Welche Unplugged-Alben könnt ihr empfehlen?

    [​IMG]

    Ein absolutes Spitzenalbum quer durch die Genres:

    Clint Black - D' Lectrified (komplettes Album)
     
  11. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Welche Unplugged-Alben könnt ihr empfehlen?

    Das auch die Deutschen jenseits von Grönemeyer & Co. unplugged durchaus was können, beweisen unter anderem Purple Schulz mit dem Album "Programmänderung". Kann ich nur empfehlen.

     
  12. SleazeGlamRoxx

    SleazeGlamRoxx Benutzer

    AW: Welche Unplugged-Alben könnt ihr empfehlen?

    Gotthard - Defrosted
     
  13. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Welche Unplugged-Alben könnt ihr empfehlen?

    Udo Lindenberg (wurde gestern übrigens 65 Jahre alt) wird demnächst ein MTV-Unplugged-Album aufnehmen. Auch das dürfte sehr interessant werden!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen