1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen Sender empfehlt ihr mir?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Perli, 01. März 2015.

  1. Perli

    Perli Benutzer

    Liebe Community!

    Seit dem wir ins neue Jahr "hineingerutscht" sind, musste ich feststellen, dass ich ständig nur noch an der Skala meines Radios drehe und keinen vernünftigen Sender, geschweige denn keine vernünftige Sendung finde. Ich finde, das Niveau der meisten Radiostationen ist enorm gesunken, sodass es auch nicht mehr Hilft Konzepte wie zum Beispiel "bis 13 Uhr höre ich Sender X, danach läuft die Lieblingssendung auf Sender Y usw." aufzustellen. Daher bin ich gespannt, welche Sender ihr so hört und was man noch überhaupt "empfehlen" kann.

    In erster Linie interessieren mich Terrestrische Sender (dazu sollte man vielleicht wissen, dass ich in NRW wohne, es muss jedoch nicht nur UKW sein), gegen Internetradios habe ich aber auch nichts. ;)

    Ich bin gespannt auf eure Antworten.

    Viele, liebe Grüße
    Perli
     
  2. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    Wenn Du keinen Bock mehr auf Schrottmusik, Beklopptencomedy und Seitenbacher-Werbung hast, empfehle ich Dir Deutschlandfunk und Deutschlandradio. Ich höre seit bestimmt zwei Jahren im Auto nichts anderes mehr und vermisse rein gar nichts!

    Au weia. Das wird Dir und anderen noch leid tun. o_O
     
  3. Perli

    Perli Benutzer

    Alles klar, ich werde es auf jeden Fall versuchen. Ich habe bis jetzt immer WDR 5 gehört, ist zum Glück (noch) werbefrei. A propos Deutschlandradio: ich habe gehört, dass auch da ein Relaunch geplant sei und dass DRadio Wissen leider bereits den Weg in die falsche Richtung nahm. Weiß da einer mehr?
     
  4. 0815xxl

    0815xxl Benutzer

  5. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    Hör mal die Tonart- und die Studio-9-Ausgaben im Deutschlandradio sowie Corso im DLF... Ich vermute, das dürfte Dir gefallen.
     
    NOWORUKA61 gefällt das.
  6. ThoRr

    ThoRr Benutzer

    Terrestrisch kannst du in NRW gut auf Funkhaus Europa und WDR 5 zurückgreifen. Ersterer Sender spielt zusätzlich zu World Music seit einiger Zeit vermehrt Indie-Musik, was ich sehr begrüße. Dazu gibt es nachmittags gute, ausführliche Berichte und Interviews. Bei WDR 5 laufen viele gute, ambitionierte Special-Interest-Sendungen, so z.B. ab 16 Uhr wochentags das Wissenschaftsmagazin Leonardo.

    Wenn ich die Möglichkeit habe, höre ich meist via Smartphone und rbb-App Radio Eins. Der Sender hat, glaube ich, in Deutschland die größte Bandbreite an Musik in der Rotation, die von Arcade Fire über die Rolling Stones und Adele bis hin zu De La Soul und Grandmaster Flash reicht. Von 10 bis 16 Uhr ist das Programm für mein Empfinden zwar inhaltlich zu lifestyle- und berlinkulturlastig, morgens und nachmittags gibt es jedoch gute, ausführliche Interviews zum tagespolitischen Geschehen. Abends und nachts werden ein ganze Reihe autorengebundene Musikspecials zu verschiedenen Genres gesendet, am Wochenende laufen tagsüber interessante Special-Interest-Sendungen mit einem Wort-Musik-Verhältnis von 50-50.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. März 2015
    kampfkater gefällt das.
  7. Perli

    Perli Benutzer

    Stimmt, mit radioeins durfte ich bereits im Urlaub Bekanntschaft machen. Vor zwei Jahren hörte sich der Sender sehr gut an. Ich hoffe die Qualität ist noch erhalten geblieben. Ich versuche es jetzt schonmal über den Stream.
     
  8. iro

    iro Benutzer

    Frag Tante google, die weiß mehr (Relaunch). Oder nutze die Foren-Suchfunktion, das sollte auch schon reichen... und dann viel Spß beim aussortieren der überflüssigen Postings. :D

    Nun hast Du uns am Anfang überhaupt keinen Hinweis gegeben, wonach Du überhaupt suchst. Jetzt immerhin WDR5...
    Ich hätte Dir ja sonst auch amerikanische Polka empfehlen können... Mit dem Hinweis dann aber eher z.B. das Nordwestradio aus Bremen. Deutschlandfunk und Deutschlandradio sowieso. Ein wenig DWissen kann auch nicht schaden. Ist auch nicht so schlimm geworden wie erwartet. Fast sogar besser hörbar als vor der Reform vor einem Jahr.
     
    Johny24 gefällt das.
  9. Perli

    Perli Benutzer

    Ich habe bereits die Forensuche gestartet und in der Tat auch schon den passenden Thread gefunden. Danke hier schonmal für den Hinweis. In der Tat habe ich meine Sendersuche auch nicht genauer definiert. Hauptsache ist aber, dass ich einen Sender mit Niveau finde und dass ich nicht zuschauen muss, wie sich das Phänomen "Dudelfunk" in der Radiolandschaft verbreitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. März 2015

Diese Seite empfehlen