1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Sender bringt die beste Feierabendshow?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Fley, 25. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fley

    Fley Benutzer

    ganz klar FFH ,weil FFH bringt News,wetter,Blitzer und Verkehr allle halbe Stunde und Hoereraktionen und kompetente Moderatoren im Wechsel:Steffen Popp+Ansgar Guse machen das richtig gut...und im Verkehr haben wa ja auch noch die Trixxi Kuklinski...
     
  2. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    SWR2.

    Weil SWR2 bringt das, was mich interessiert.
     
  3. Jasemine

    Jasemine Benutzer

    Wenn ich interesse an Informationen hab schalt ich B5 ein oder MDRinfo und wenn ich Musik will schalte ich durch, bis Musik kommt (FFH, Jump, Hitradios, SWR3...) Und wenn die Musik durch irgendetwas, was nicht Musik ist, unterbrochen wird, schalte ich weiter. Und das nicht nur am Feierabend, sondern immer. Und wenn kein guter ungestörter Sound aus der Quäke kommt, dann aus das Ding und die CD in den Wechsler.
     
  4. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    @ Jasmin: Wahnsinnig qualifizierter Beitrag! *schüttel*

    Es wurde NICHT gefragt, was du am liebsten im Radio hörst, sondern welche Feierabendshow am besten gefällt! Und wenn du zu diesem Thema nichts qualitatives beitragen kannst, dann lass es doch lieber. Es zwingt dich ja keiner, hier zu posten! Deshalb: erst Thread lesen, dann denken und dann evtl. schreiben!
     
  5. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    "Sadri & Sadri" bei Radio Bremen 4 sind richtig klasse! Da freut sich jeder auf den Feierabend!
     
  6. Jasemine

    Jasemine Benutzer

    Hör mal Baby, die genannten Stationen haben für mich die beste Show. Und zwar morgens, mittags, nachts und bei Vollmond. Ich lass mir meine Meinung nicht wegdiskutieren und schon gar nicht interessiert mich, wie Du meine Beiträge bewertest. Schreib erst mal meinen Namen richtig, Du Schüttler.
     
  7. AC

    AC Benutzer

    Aufgemerkt nun also, Jasemin:

    Schon wieder am Thread vorbei! Es geht hier eben NICHT um morgens, mittags, nachts und Vollmond... Es geht um die beste FEIERABEND-Show.

    P.S.: Was ist ein Schüttler?
     
  8. Teaser

    Teaser Benutzer

    ... und solche Wesen sind daran Schuld, dass das inteligente Wort im Radio immer mehr verschwindet.

    "ich will Musik, und wenn keine kommt schalte ich um..."
    Und dann ihre Lieblingsstationen: Jump, HRA,...
    Wenn ich das mal in Kombination bringen darf, möchte das "Herzchen" nicht Radio, sondern nur eine belanglose Aneinanderreihung von Chartdreck 24 Stunden am Tag.

    Zum Glück gibts ÖR´s, die auf solches Hörerklientel verzichten können und ihren Auftrag noch ernst nehmen, sonst würde mein hochgelobtes DLF, Fitz, XXL, ... wegen solchen Leuten noch abgeschaltet.
     
  9. Jasemine

    Jasemine Benutzer

    @AC: das mußt Du Sachsenradio2 fragen.

    @Teaser: Wort, ob intelligent oder nicht, stört, wenn ich Musik hören will. Wenn ich Wort will, schalte ich wie beschrieben einen Wortsender ein (natürlich nicht DLF, weil da ja völlig unabsehbar ist, was da kommt, sondern einen, der mich schnell auf den neuesten Stand bringt).
    Teaser, bist Du womöglich einer der Radiomacher, die sich darüber aufregen, wenn die Hörer nicht so ticken, wie man es gerne möchte? Oder nach dem Motto, ich will nur die Hörer, die mich auch reden hören wollen?

    Du hast aber korrekt erkannt, ich will eine Aneinanderreihung. Aber weder "Chartdreck" (habe ich gesagt, was für Musik ich mag? Nein, kann ich nicht entdecken), noch "belanglos". Die intelligente Rotation zählt und entscheidet über den Erfolg eines Senders, also heißt es Geld ausgeben für gute Marktforschung und gute Musikredakteuere die nicht ihren eigenen Geschmack reinzwingen, sondern mit dem Selektor umgehen können.

    Das will zwar diversen konservativen Radiojournalisten ("Hilfe, Jump sendet keine Beiträge mehr") nicht schmecken, aber so ist es halt.
    Und (wie das ja auch einige ARD-Sender in einer Studie feststellen mußten [​IMG] die jüngeren Hörer sind deutlich weniger bereit Kompromisse zu machen und deutlich aktiver, was die Suche nach alternativen Angeboten angeht. Deshalb her mit der Sparte, um alle glücklich zu machen.
    Gerne auch ein Spartenprogramm "Radio aus den Siebzigern", mit einem Musikprogramm voller ungetesteter Titel (alle aus dem Bauch ausgewählt), langen Beiträgen, keinen Slogans, aber langer Moderation nach jedem Titel. Das würde viele hier womöglich glücklich machen.
    Und wenn die ARD mir in jedem Bundeland einen Infosender und die Privaten drei Musiksender an die Hand geben, dann gerne auch ein öffentlich-rechtliches Auffangbecken, in dem die von Euch geliebten altgedienten Mitarbeiter Euch Euer Traum-Programm zusammenfahren (von Platte am Besten).
     
  10. RadioBlaBla

    RadioBlaBla Benutzer

    Platz 1: SWR3-HILINE mit Stefanie Tuecking, aktuell, informativ, gute Musik & STEFFI ist einfach die BESTE!

    Platz 2: NDR2-DRIVETIME mit Oli Peral

    Platz 3: Radio Hamburg-Die gute Laune Show mit Birgit Hahn und Jan Bastick

    Leider nicht mehr OnAir: ffn-Feierabendshow mit Hans Blomberg.

    Auch wenn es nicht angesprochen wurde, hier meine BAD-TOP3:

    Platz 1: Delta-Radio-Melle am Nachmittag (weiß aber nicht, ob es die noch gibt???)

    Platz 2: Ostseewelle-Feierabend, mit irgendeinem Moderator, oder besser Dorf-DJ

    Platz 3: Berliner Rundfunk-Stefanies Feierabendshow, wer hat die eigentlich vor das Mikrofon gelassen???
     
  11. SzeneKenner

    SzeneKenner Benutzer

    @Radioblabla:

    Wer Stefanie beim BRF vor das Mikro gelassen hat ? Ihr Frisör !!!!
     
  12. SzeneKenner

    SzeneKenner Benutzer

    Hoffentlich kommt jetzt nicht irgendwer auf die Idee bei Feierabendshows den Dudelfunk von 104.6 RTL, Energy, rs2, BB etc zu nennen. Das gibt Abzüge !!!
     
  13. Soseies

    Soseies Benutzer

    ...wobei Shimo (Energy Berlin) durchaus hervorhebenswert ist... (auch wenn mir jetzt Profikritiker Punkte abziehen... damit kann ich gut leben!) Die Show ist einfach lustig und er hat eine einmalige Hörerbindung... Die perfekte Dudelfunk-Personality (und das meine ich nicht ironisch!)
     
  14. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    kleiner tipp an jasemine:

    wenn ich "musik pur und sonst nix vorallem kein wort ob intelligent oder nicht mir doch egal ich will mucke!!!!!" lasse ich meinen cd-wechsler dudeln. der beliefert mich vollautomatisch mit den größten rock- und metal-songs der letzten 30 jahre, ohne irgendwelchen chartsdreck dazwischen.

    das radio schalte ich z.b. dann ein, wenn ich zusätzlich zu mehr oder weniger guter musik auch noch den ein oder anderen sinnvollen wortbeitrag hören will, so einfach ist das.......

    nur so als kleinen tip nebenbei!
     
  15. Jasemine

    Jasemine Benutzer

    Danke Radiohead.

    Eine Bitte vorneweg: wenn Du Dir den Anschein gibst, mich zu zitieren, dann setz nur das in Anführungszeichen, was ich wirklich gesagt habe und nicht das, was Du für sinngemäß hälst. Oder sollte das kein Zitat von mir sein, sondern von einer prototypischen Person, dann entschuldigung.

    Und zweitens: Das mit dem CD-Wechler geht nur inder Theorie. Weil dann müsste ich die Titel erst mal auf CD-brennen, die ich mag und dann würde ich bei einer zufälligen Abspielreihenfolge alle Titel gleich oft bekommen. Natürlich müssen aber manche Titel, die ich mehr mag und die ich noch nicht so oft gehört habe öfter kommen als ein paar Klassiker, die ich nur ab und zu gerne höre. Das kann aber mein Wechsler nicht bieten. Und alles immer neu zu brennen macht ja auch viel Arbeit.

    Wie gut, dass mir die konsumentenorientierten Musikstationen die Arbeit abnehmen und mittels Marktforschung, und fähigen Selektor-Bedienern eine Rotation in mein Radio schicken, die es mir ermöglicht mir die ganze Arbeit mit den CDs zu sparen und einfach das Radio einzuschalten. Dafür bin ich dankbar, denn wirklich die wenigen guten Titel jeden Monat, jede Woche, jeden Tag richtig zu kombinieren das ist wirklich schwierig. Und ob einem das gelingt oder nicht entscheidet - meiner Ansicht nach - hauptsächlich darüber, ob ein Sender Erfolg hat oder nicht.
     
  16. Indianerin

    Indianerin Benutzer

    Als Hörerin muss ich dazu sagen, dass mich momentan ausnahmslos ALLE Rotationen von Kiel bis Hannover - also aus meinem Sendegebiet überwiegend nerven.
    Ich wähle meinen Sender also mittlerweile ausschließlich nach dem Moderator und ob es IHM/IHR gelingt mich gut zu unterhalten, ob er seine Moderationen gut rüberbringen kann und nicht künstlich ausgedacht wirkt, ob er mich beeinflussen kann, mich anstecken mit guter Laune oder Meinung oder was auch immer, ob ich AUF seine Sendung reagieren kann. Dann nehme ich das Musikprogramm das überall immer langweiliger wird irgendwie mit in Kauf.
    Nach diesen Kriterien und weil hier nach der Nachmittagsshow gefragt wird und ich das nur für das nördlichen Sendegebiet beurteilen kann, macht für mich die beste Nachmittags- show zur Zeit Jan Bastick von Radio Hamburg, wobei die Betonung auf BASTICK liegt und sicherlich nicht auf Birgit Hahn.
     
  17. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Also Jasemine: Ich freue mich echt darüber, dass es hier im Forum jemanden gibt, bei dem die Dudelfunksender absolut ankommen! Ist hier echt was seltenes. Ob ich es verstehen kann oder nicht, spielt hier keine Rolle und mir ist es auch egal.
    Aber ich wollte nurnoch mal -so nebenbei- daran erinnern, dass du immernoch total am Thema vorbeischreibst! Hier geht es um FEIERABENDSHOWS! Also zwischen 15 und 20 Uhr. Nicht um irgendwelche Rotationen, Selectoren oder Ähnliches!!!
    Wenn dich also das Thema Rotation interessiert, eröffne doch bitte ein eigenen Thread dazu und torpediere die Diskussion zum eigentlichen Thema nicht! Ansonsten würde ich den Webmaster darum bitten, solche Einträge einfach in den passenden Thread zu moven!
    Dankeschön!
     
  18. SzeneKenner

    SzeneKenner Benutzer

    Was für den Morgen gilt, gilt auch für den FeierABEND. Bei Fritz: Die Radiofritzen. Informativ, lustig, gute Musik.
    Aber, der Feierabend muss um 19 Uhr zu Ende sein, denn die OpenBox mit ihren schlimmen Nachwuchs ModeratorInnen - mmmh, das ist Experimentierfreude auf Kosten der Gebührenzahler. Wobei die Musik - von Hörern gewünscht, oft sehr nett ist.
     
  19. Jasemine

    Jasemine Benutzer

    @Sachsenradio2:

    ok. Das war nett gesagt und voll in Ordnung. Da Du ja mich förmlich bittest mich zu dem gewünschten Thema zu äußern kann ich mich nicht verschießen:

    - FFH finde ich ganz gut.
    - Rockland Radio am VOR-Feierabend mit Elmi (oh je, ist das jetzt schon Off-topic? [​IMG])
    - Jump mit Tanja Ries am Nachmittag war nett, aber die sendet nachmittags nicht mehr
    - OldieFM mit Rik de Lisle ist auch ein großer Spaß (kommt so ab 5 Uhr Nachmittags glaub ich).

    Ob die genannten so tolle "Shows" sind, weiß ich nicht, aber ich höre sie ab und an ganz gerne mal.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen