1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Sender hat den besten / übelsten Claim?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radiobayern, 27. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiobayern

    radiobayern Benutzer

    Ich denke mal, das ist ein interessantes Thema! Nachdem die deutschen Radios ja seit einigen Jahren um die Wette claimen und bei diesen tollen Wortspielen auch jede Menge Schwachsinn rauskommt (an dieser Stelle seien nochmals die "Party-80'er" genannt *lach*), würde mich jetzt mal interessieren, welches eurer Meinung nach der beste und sinnigste bzw. für den Hörer ansprechendste Claim ist. Im Gegenzug sollten wir bei diesem Thema aber auch die schlechtesten Beispiele erwähnen. Bin ja mal gespannt, was da so im deutschen Radio zum Besten gegeben wird.

    <small>[ 27-08-2002, 20:39: Beitrag editiert von radiobayern ]</small>
     
  2. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Also welcher Sender wohl den übelsten, bescheuertsten und dämlichsten Claim aller Sender und Zeiten hat, kannst du dir ja wohl an deiner Antenne ablesen, oder?? <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
     
  3. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    Der beste Claim... für mich jedenfalls _kein_ Claim. Oder einer, der nicht auffällt, weil eben nicht so penetrant-anbiedernd.
    Beispiel gefällig? "You're at home, baby. FM4"
    Da fühle ich mich wirklich zu Hause... gerade eben haben die doch tatsächlich das komplette Record Release-Konzert von Coldplay aus Paris gebracht, live und ohne auch nur einmal irgendwas nicht dazugehörendes hineinzublenden. Über 80 Minuten Coldplay liegen hier auf der Festplatte *FREU*.

    Oder ein witziger kurzer, den man in allen möglichen (und unmöglichen) Situationen platzieren kann. Fritz zeigt, wies geht: "Und im Radio...Fritz" - einen ganzen Sack voll haben sie zum Download bereitgestellt, und da sind echte Perlen dabei:
    <a href="http://www.fritz.de/fritz/jingles/index.html" target="_blank">http://www.fritz.de/fritz/jingles/index.html</a>
    Meine Highlights: <a href="http://www.fritz.de/mp3/jingles/raufhauen.mp3" target="_blank">http://www.fritz.de/mp3/jingles/raufhauen.mp3</a>
    <a href="http://www.fritz.de/mp3/jingles/hoechsttemperatur.mp3" target="_blank">http://www.fritz.de/mp3/jingles/hoechsttemperatur.mp3</a>

    Das "Nur für Erwachsene" von Radio1 kommt mir zu arrogant rüber - eben im klassischen SFB-Stil.

    Naja...eigentlich sind das ja gar keine Claims im wörtlichen Sinne.

    Schlimm wirds, wenn die Claims nicht nur ewig lang sind, sondern auch noch gebetsmühlenartig vorgetragen oder gar gesungen werden. Die Landeswelle Thüringen liefert da wohl schreckliche Beispiele ab, hab ich mir sagen lassen. Hör' sowas net...

    Und wie war das mit den Hit-Hits...? <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" />
     
  4. RadioIntern

    RadioIntern Benutzer

    Vorschlag für den beklopptesten Claim, der von SLP : Hit für Hit ein Hit.
     
  5. Lokalreport

    Lokalreport Benutzer

    Der mit Abstand bescheuertse Claim kommt zu Zeit von Hitradio Antenne in Niedersachsen: Abwechslung hoch 3 mit den Pillemann Hits usw. <img src="http://www.plaudersmilies.de/puke.gif" alt=" - " />
     
  6. Johnny

    Johnny Benutzer

    Gut fand ich früher "Die beste Musik für Hamburg" von der Jazz-Welle Plus bzw. anschließend von Energy 97.1. Ansonsten find ich den Claim "One Love - One Station" von BBC Radio 1 cool.
     
  7. JulioCesar

    JulioCesar Benutzer

    Der beste Claim: Gar keiner.
    Jedes Rum-geclaime nervt. Und zwar gewaltig. Wenn ich alle paar Minuten erklären muss, warum die Hörer mich gut finden müssen, dann läuft was verkehrt!

    Mir ist piepegal, woher die beste Musik kommt, ob aus den 80ern, 90ern oder aus dem 16. Jahrhundert. Sie muss mir gefallen. Wenn sie es nicht tut, dann schalte ich weg.

    Und um ein Format zu erklären, ist ein Claim auch völlig überflüssig. Wenn eine Stationm nur aktuelle Top-Hits spielt, dann höre ich das. Das schnallen auch Oldie- und Schlagerfreaks irgendwann und suchen sich den passenden Sender.

    Der schlechteste Claim: Der brandneue von Radio Salü. Das Allerletzte.
     
  8. breakingnews

    breakingnews Benutzer

    Hat Hitantenne jetzt Ikea aufgekauft oder umgekehrt. Der druckfrische Schweden-Katalog ist da und der neue Leitsatz ist "Lebe hoch 3"...
     
  9. njoymario

    njoymario Benutzer

    also ich finde den claim "macht hörig" von EINSlive einfach genial.

    ich finde so claims, wo man noch ein bisschen was denken kann und der auch ein bisschen sinn macht besser als die größten hits der 90er...blabla...

    ich fände jetzt aber nur ganz alleine "MUSIK HOCH 3" oder "MUSIK³" gar nicht mal so schnell. ein claim sollte auch kurz und logisch sein.

    aber "you're at home.baby!" ist auch nicht schlecht. ein claim ist auch gut wenn alle drüber reden und über den von antenne reden alle, von dem her ist er dann ja nicht schlecht :)
     
  10. Liebesrotflüh

    Liebesrotflüh Benutzer

    geht gar nicht:
    "...wer aus Hits die beste Musik macht" Radio NRW
    "...die bestens Hits der 80er, 90er und das allerbeste von Heute im 50/50 Mix mit der besten Musik und der Hitgarantie..." davon gibt es zig Variationen bei den Dumpfsendern

    so geht's: claims müssen neugierig machen und die Phantasie anregen. Intelligente Hörer reagieren auf so ein Hitgequatsche genervt. Und will die Werbewirtschaft nur Simpels als Hörer?

    "...nur für Erwachsene" Radio Eins
    "...einslive ruft" Einslive

    und wenn es schon 'was mit "Hits" sein muss, dann vielleicht so:

    "Mehr Hits, mehr Kicks" SWR3
     
  11. Schlagerfuzzi

    Schlagerfuzzi Benutzer

    sunshine live "wir sind unter euch"
     
  12. Mega Jingle

    Mega Jingle Benutzer

    Auch wen noch nicht im Internet zu hören, aber ein Claim der neugierig macht und der Stimmt.

    von Kiel FM: Alles ist drin!!!
     
  13. Pirni

    Pirni Benutzer

    Viele können das Wort "Hit" schon gar nicht mehr hören. In meinem Bekanntenkreis wird "Hit" bereits als etwas Abgedroschenes empfunden.
    Hit ist das, was sehr oft wiederholt wird, das hat hat bereits den Geruch von billiger Massenware.
    Über diesen Bedeutungswandel dieses Wortes sollte man sich aber nicht wundern.
    In Californien habe ich mal eine Discowerbung gelesen: " Not only the daily hits - but individual music for your pleasure !"
     
  14. axel helbig

    axel helbig Benutzer

    energy sachsen hatte mal kurzzeitig .. hier trifft man die stars, fand ich gut ! in berlin hab ich letztens gehört ... bla bla bla will dich, naja auch nicht so schlecht.
     
  15. Intercom

    Intercom Benutzer

    Ich persönlich mag -"NDR2 und das Leben beginnt".
    Auch wenn an Tagen wie dem 11. September das Probleme macht.
    Jedenfalls klingt das nach Energie, Spannung und eben einfach Freude auf den Tag.

    So Ihr könnt mich jetzt lünchen!

    Gruß in die Runde
     
  16. Chris21

    Chris21 Benutzer

    Wollme me ma jute Laune machen?

    Mahlzeit. :cool:
     
  17. agc

    agc Benutzer

    Der definitv bescheuertste "Claim":

    »Hörsinnig gut« (NRW-Lokalradios)
    (klingt onair immer wie "Hör-sie-nich-gut")
     
  18. mayo

    mayo Benutzer

    einen claim in Frage zu stellen ist fragwürdig, ist es doch das einzige Ding, was ein Formatradio positionieren kann, wenn ähnlich klingende Stationen am gleichen Markt aktiv sind.

    Werber wissen gerne, wen sie im Radio erreichen.

    Ausserdem soll ja der Sender mit einer gewissen Klangfarbe in Verbindung gebracht werden.
    Ich würde allerdings Claims wie Hit für Hit ein Hit oder das ....aus ... und ... schlicht und ergreifend als Fantasieloses Gelaber abtun.
    Energy´s "wir machen die Hits" von 2001 war eigentlich ganz ok, allerdings würde das Versprechen nicht eingelöst (Produktversprechen Pfui)
    Ganz groß ist Sputnik "back to the music" nach einer Mod....sehr geil...den Sinn könnte man natürlich noch etwas besser transportieren.
    Energy´s "Hitmusic only" .... nicht toll, aber es trifft den kern.

    So jetzt wissen wir, wo wir unsere Werbung schalten sollen.
     
  19. Polizeifunk

    Polizeifunk Benutzer

    MEGARADIO: (gerade gehört)

    "Wir spielen kein(en) alten Scheiß!"

    ... mir fehlen die Worte.

    Jörg Ubländer
     
  20. U87

    U87 Benutzer

    @polizeifunk:

    Dazu passt ein Erlebnis letztens auf einer privaten Party mit Zielgruppenalter 14 - 39 Jahre.
    Als jemand eine Eurhytmics CD einwarf und der Titel "There must be an angel" lief, fragte mich doch ein 20jähriger: "Kannst Du nicht mal das Original von den No Angels spielen".

    No comment
     
  21. mayo

    mayo Benutzer

    Die Zeiten werden härter werden.
     
  22. Teenitubbi

    Teenitubbi Benutzer

    kurz, knackig und sehr präszise:

    "WDR 2. Der Sender."

    Das ist ein Claim. Wobei WDR 2 noch ein paar Varianten hat, die sich auch hören lassen können:

    "WDR 2. Das Wesentliche."
    "Nur damit Sie bescheid wissen, WDR 2. Der Sender"
     
  23. isarzwo

    isarzwo Benutzer

    "Die Gute Launemacher"

    Ein grauenerregnder Spruch von Antenne Bayern, der bis vor kurzem auf unzähligen Plakatwänden und Anzeigen zu sehen war.
    Wie wenig Sprachgefühl muss man haben, um soetwas zu verbrechen?
     
  24. honk

    honk Benutzer

    moin, moin,

    beste image-claim:
    eure eltern werden kotzen - planet (ob der noch läuft? keine ahnung)

    beste regional-claim:
    eine stadt ein sender - radio hamburg

    beste musikclaim:
    wir spielen die hits...
     
  25. njoymario

    njoymario Benutzer

    ich finde "EINS LIVE ruft..." auch genial!

    ich finde da merkt man schon am claim dass das nicht so ein hitradio- s c h e i ß ist!

    obwohl ich denke immer noch, dass für die billig gemachten sender wie antenne1, hitradiortl...etc. ein rießiger markt ist, da die wirklich intelligenten leute sich eben nur auf einen sender konzentrieren ,was weiß ich. wenn ich gleichaltrige frage, was sie für einen sender hören, sagen die immer big-fm, der sei soooooo cool etc. aber die denken gar nicht darüber nach was für einen s_cheiß gelaber sie hören. der neue beat, naja....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen