1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Sender in Berlin ist für Promotion geeignet?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Constantin T, 17. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Constantin T

    Constantin T Benutzer

    Hallo Leute,
    ich überlege ein Konzert eines französischen Rappers/HipHoppers im Radio zu promoten.
    Welcher Sender in Berlin ist eurer Meinung nach dafür am besten geeignet (Zuhörer, Preise)?

    Auswahl:
    JAM FM, KISS FM, Fritz


    Beste Grüße
    Constantin
     
  2. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Welcher Sender in Berlin ist für Promotion geeignet?

    Am Besten Du wendest Dich direkt an die Sender?
     
  3. TS2010

    TS2010 Benutzer

    AW: Welcher Sender in Berlin ist für Promotion geeignet?

    Was verstehst du unter Promotion? Promotion ist erst einmal ein ziemlich nichtssagender Begriff, weil darunter alle denkbaren Werbeformen fallen. Willst du Werbung schalten auf den betreffenden Sendern? Dann informiere dich bei der Top Radio Vermarktung (Kiss FM), beim Radiohaus Berlin (JAM FM) und bei der ARD Sales & Services (Fritz). Energy wäre übrigens auch noch geeignet als Plattform für deine Promotion-Aktivitäten.
    Oder denkst du eher an Schleichwe... ähhh einen gelungenen PR-Beitrag, bei dem kurz auf dein Konzert hingewiesen wird und ein paar Karten verlost werden? Dann such' dir die Telefonnummern der Sender raus. Die Werbung wird ordentlich was kosten und den Aufwand nicht wert sein, letzteres wird vermutlich völlig gratis für dich über die Bühne gehen, allerdings hast du mit ziemlicher Sicherheit keine inhaltliche Kontrolle darüber, in welcher Form und wann das Konzert erwähnt wird.
     
  4. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Welcher Sender in Berlin ist für Promotion geeignet?

    Konzertpromotion...sollte eigentlich klar sein. Radiostation als Partner, mit Berichterstattung und Kartenverlosung, vielleicht auch Konzertausschnitte gg. Werbung vor Ort und auf allen Werbemitteln fürs Konzert.
    Wahl des Programms...wen wollt ihr ansprechen. Um welche Band geht es?
    Wenn es die Ghetto-Kids anspricht: Kiss FM
    Wenn es die etwas erwachseneren R&B/Hiphopfans anspricht: Jam FM
    Wenn es intelligenter Rap/Hiphop ist (das Attribut FRANZÖSISCH liess mich aufhorchen), welcher eher unter einer akademischen Zielgruppe Freunde finden wird: Fritz!
    Letzteres hat auch den höchsten "Coolness"-Faktor.
    Ach so, und wenn es was ist, dass gar keine Sau kennt und ganz krude und undergroundig ist, dann wird wohl nur der Offene Kanal übrig bleiben.
     
  5. TS2010

    TS2010 Benutzer

    AW: Welcher Sender in Berlin ist für Promotion geeignet?

    Eine Radiostation als Partner für ein Konzert zu gewinnen, stelle ich mir ehrlich gesagt bei all den genannten Sendern schwer vor, deswegen wäre es schon interessant gewesen, welche Maßnahmen sich der Threadersteller so unter "Promotion" generell vorgestellt hat. Kartenverlosungen und ein Hinweis aufs Konzert sollten bei Kiss FM oder JAM FM sicherlich möglich sein.

    Um noch ein paar Sachen klarzustellen: Mit Kiss FM und Energy erreichst du die Unter-20-Jährigen am besten. Das Berliner Publikum von JAM FM hat ungefähr die gleiche Altersverteilung wie Kiss FM und ist NICHT erwachsener als Kiss FM. Fritz erreicht in Berlin praktisch niemanden im Alter unter 20 Jahren, da könntest du genauso gut auch mit Spreeradio oder dem Berliner Rundfunk kooperieren. Das Publikum von Fritz ist NICHT akademischer als das von Energy oder JAM FM, es ist schlichtweg durchschnittlich akademisch. Fritz hat auch nicht den höchsten Coolness-Faktor, weil den nämlich bisher noch niemand gemessen hat.
    Sollte dein Künstler tatsächlich anspruchsvolle Musik für ein erwachsenes Publikum machen – und das nicht nur, weil er auf französisch rappt –, dann kämen unter Umständen auch Motor FM oder radioeins infrage (da sind die Akademiker!). Allerdings müsste die Musik deines Rappers dann wohl schon eher in Richtung Trip Hop oder eines anderen genreübergreifenden Musikstils gehen.
     
  6. M-Radio

    M-Radio Benutzer


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen