1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welle 1 nun auch in Oberösterreich

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Gaisberg, 01. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gaisberg

    Gaisberg Benutzer

    Hallo, wie man auf der Homepage lesen kann, ist Welle 1 nun auch in Oberösterreich zu empfangen.

    Wie weit geht denn der Sender? Wirklich bis nach Steyr und Linz? Bräuchte da Welle 1 nicht zumindest ein Korrespondentenbüro, um wirklich regionale Informationen senden zu können?
     
  2. listener_no4

    listener_no4 Benutzer

    http://www.radioforen.de/showthread.php?s=&threadid=6490

    das sind die frequenzen vom ehemaligen kronehit steyr (ex. unsere welle steyr). in teilen von linz ist welle 1 empfangbar, allerdings in sehr unterschiedlicher qualität. in den bevölkerungsreichen vororten wie leonding, pasching und traun geht sie ganz gut rein.

    oberösterreichische lokalnachrichten gibt es. nehme an die werden vom ex kronehit steyr team produziert.
     
  3. blu

    blu Benutzer

    steht welle 1 sbg und oö in irgendeinem zusammenhang mit der welle 1 tirol?

    weiß wer, wann die welle 1 tirol mal wieder einen live-stream bringen wird?
     
  4. littlejoe

    littlejoe Benutzer

    die lokalnachrichten von oberösterreich um halb (immer wenn in sbg. der "salzburg-newsflash" kommt - heißt es in oö der "oberösterreich-newsflash") wird von denselben news-moderatoren wie die sbg. gelesen. auch die nachrichten um punkt haben teilweise lokalen inhalt. ich hab in der nähe von wels, wo man sowohl auf der 106.2 die sbg. frequenz, als auch die oö-frequenz auf 107.5 reinkriegt, das mal ausgetestet. dieselbe dauer der news, allerdings abgestimmt auf das jeweilige bundesland. auch die werbung ist tw. regional für oö, außerdem sind die veranstaltaltungstipps unterschiedlich, werden aber auch von georg pollak präsentiert.
     
  5. starsplash

    starsplash Benutzer


    Ich finds halt schade dass im Bereich Linz-Nord/Innenstadt und Leonding nicht störungsfrei gesendet wird. Was mich verwundert ist dass im Dezember mit Anzeigen in Tageszeitungen (Robbie Williams) geworben wurde "jetzt auch in Linz" Nur was hab ich davon wenn ich im Süden den Sender empfangen kann, und z.b. Urfahr rauschen kommt?
    Vor einigen Jahren gabs ja Welle 1 schon mal in Linz, das dann zu 92,6 und später zum Einheitssender Kronehit wurde. Damals wurde ein beliebtes Jugendformat über Nacht einfach ausgelöscht, und den anderen Sendern angepasst. Ebenso würde ein wenig Werbung in OÖ nicht schaden. Auch in meiner Firma (Leonding/Doppl/St.Martin) läuft den ganzen Tag Welle 1. Nur müssen wir einige Male die Antennenposition ändern, da oft der Empfang so schlecht ist. Sogar Radio FRO ist besser zum empfangen. Ich frag mich wo das Problem ist, Welle 1 von Lichtenberg oder Freinberg auszustrahlen? Sogar Radio NÖ wird aus von OÖ-Sendern ausgestrahlt. O3 hat jetzt sogar eine zweite Frequenz.

    Ebenso ist in meiner Heimatstadt Leonding der Kabelbetreiber N*** nicht willig oder fähig Welle 1 im Kabelnetz anzubieten. Nach meiner Anfrage bekam ich als Antwort dass in nächster Zeit keine neuen Radiosender geplant sind. Wenn man sich so totschweigt, bekommt der Netzbetreiber halt nix mit.

    Schade halt
    Gruss Dietmar
     
  6. blu

    blu Benutzer

    das mit der werbung leuchtet ma a ned ganz ein.
    das ist fast so wie bei hitfm.

    im kernsendegebiet im wald- und mostviertel, sowie rund um st.p. gibts werbung, im südl. nö jedoch fast gar nix (in wr. neustadt ist mir 1 plakat aufgefallen.).

    werbung gibts dann erst wieder im bgld...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen